Zum Inhalt springen

E-Bike & Rad

Mit dem E-Bike oder dem Rad durch die schönsten Landschaften unserer Erde zu fahren ist nicht nur ein unbeschreiblich schönes Erlebnis sondern hält auch fit und gesund - also zwei Fliegen mit einer Klappe. Entdecken Sie unsere E-Bike & Rad Reiseangebote und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt begeistern!

Radeln im Herzen des Elsass

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad | Frankreich | Europa

Highlights der Reise

  • Höhepunkte des Mittel- und Südelsass
  • Colmar und Elsässische Weinstraße

Reisebeschreibung

Hochwertige Weine, idyllische Dörfer mit blumenverzierten Fachwerkhäusern und kulinarische Gaumenfreuden – herzlich Willkommen im Elsass! Während unserer Radreise zwischen Rhein und Vogesen lockt Straßburg mit seiner charmanten Altstadt, Colmar glänzt mit einem reichen Kulturerbe und Kaysersberg verzückt mit seinen gemütlichen Gässchen und malerischen Brücken. Die Elsässische Küche vereint französische Raffinesse und deutsche Deftigkeit. Probiere den berühmten Flammkuchen und genieße dazu einen perlenden Wein.

Wir übernachten fünf Mal in Hotels der Drei-Sterne-Kategorie und zwei Mal in Hotels der Vier-Sterne-Kategorie. Abendessen teils außer Haus.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Bienvenue à Strasbourg!

Anreise nach Straßburg. Je nach Ankunft lohnt ein Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Fachwerk. Am Abend Begrüßung durch die Wikinger-Reiseleitung.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: ca. 55 km, Sélestat

Wir verlassen Straßburg entlang des Rhein-Rhône-Kanals in südlicher Richtung. Durch die flache Moorebene des elsässischen Rieds mit einer vielfältigen Flora und Fauna erreichen wir Sélestat.

3. Tag: ca. 50 km, Colmar

In Ebersmunster steht die wohl schönste Barockkirche des Elsass (Besuch fakultativ). Wir fahren weiter durch kleine Rieddörfer und ab Marckolsheim entlang des Rhein-Rhône-Kanals. Unser Tagesziel ist die bedeutende Kunststadt Colmar. In der Altstadt wirst du das Gefühl haben, Teil einer lebensgroßen Postkarte zu sein. Die buntbemalten Fachwerkhäuser, viele Blumen und traditionelle Gasthäuser vermitteln das klassische Bild des Elsass.

4. Tag: ca. 33 km, Guebwiller

Durch die abwechslungsreiche Landschaft der Vogesenausläufer mit Wiesen und Wäldern führt uns der Weg über Radwege und kleine Straßen in den Weinbauort Guebwiller.

5. Tag: ca. 45 km, Kaysersberg

Die typisch elsässischen Städtchen Eguisheim, Turckheim und Kaysersberg gehören zu den bekanntesten Dörfern der Weinstraße und locken mit vielen Fotomotiven. Wir übernachten direkt in Kaysersberg. Die historische Altstadt wird durch reich verzierte Fachwerkhäuser und schöne gotische und aus der Renaissance stammende Bürgerhäuser geprägt.

6. Tag: ca. 50 km, Obernai

Über die Weingüter fahren wir weiter in die altertümliche Stadt Andlau. Entlang der besten Weinlagen des Elsass erreichen wir die kleine Winzerstadt Obernai, wo wir übernachten.

7. Tag: ca. 40 km, Straßburg

Das charmante Winzerstädtchen Rosheim beeindruckt mit der Kirche Saints-Pierre-et-Paul aus dem 12. Jahrhundert. Entlang des Bruch-Kanals genießen wir die letzten Kilometer im Radsattel und erreichen mit Straßburg wieder den Ausgangsort unserer Reise. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Au revoir!

Abreise nach dem Frühstück.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

So wohnen wir

Wir übernachten fünf Mal in Hotels der Drei-Sterne-Kategorie und zwei Mal in Hotels der Vier-Sterne-Kategorie. Abendessen teils außer Haus.

Tourencharakter

Auf der Reise durch das Elsass radeln wir auf zumeist verkehrsarmen Strecken und Fahrradwegen mit überwiegend ebenem Charakter. In den Weinbergen ist das Gelände naturgemäß hügelig mit gelegentlich kleineren, meist sanften Anstiegen und Abfahrten.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Ortstaxen
  • Radprogramm wie beschrieben (6 geführte Radtouren)
  • Gepäcktransport
  • Radmiete (7-Gang-Tourenrad oder 21-Gang-Trekkingrad, jeweils mit Gepäcktasche) inkl. Leihradversicherung von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad
Land
Frankreich
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
8 - 18

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
27.05.2023 - 03.06.2023 1.375,00 EUR auf Anfrage
24.06.2023 - 01.07.2023 1.375,00 EUR auf Anfrage
02.09.2023 - 09.09.2023 1.375,00 EUR auf Anfrage
30.09.2023 - 07.10.2023 1.375,00 EUR auf Anfrage