Zum Inhalt springen

E-Bike & Rad

Mit dem E-Bike oder dem Rad durch die schönsten Landschaften unserer Erde zu fahren ist nicht nur ein unbeschreiblich schönes Erlebnis sondern hält auch fit und gesund - also zwei Fliegen mit einer Klappe. Entdecken Sie unsere E-Bike & Rad Reiseangebote und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt begeistern!

Jersey – britische Insel mit französischem Flair

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad |

Highlights der Reise

  • Vielfältige Landschaft
  • Subtropische und exotische Pflanzen
  • Einfache Radtouren

Reisebeschreibung

Jersey erfreut sich aufgrund seiner Lage im Golfstrom eines angenehmen, beinahe mediterranen Klimas, sodass hier sogar subtropische und exotische Pflanzen gedeihen. Eine Insel der Gegensätze – auf der einen Seite der Norden mit seinen einsamen Buchten und den wilden Steilküsten, auf der anderen Seite der sanft auslaufende Süden mit seinen herrlichen, weißen, feinsandigen Stränden. Liebliche Gartenlandschaften und typisch britische Städtchen begleiten uns über die größte und südlichste der Kanalinseln.

Hotel: Das Westhill Country Hotel (3 Sterne) verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge. Der wunderschöne, große Garten und der Pool laden zur Entspannung ein. Zimmer: 88 Zimmer mit Telefon, TV, Wasserkocher und Föhn. Die Einzelzimmer sind kleine Zimmer mit Einzelbett. Gegen Aufpreis kann auf Anfrage ein größeres Einzelzimmer mit französischem Bett gebucht werden. Verpflegung: Reichhaltiges englisches Frühstücksbüfett und Drei-Gänge-Menü am Abend. Lage: Oberhalb der Inselhauptstadt St. Helier auf einem Hügel gelegen. Das Zentrum von St. Helier mit schönen Geschäften, Gassen und Uferpromenade erreichen wir in etwa 20 Minuten Gehzeit, zum nächsten Strand sind es ca. 15 Minuten.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Willkommen auf Jersey!

Flug nach Jersey und Transfer zum Hotel.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: ca. 36 km, zur Nordküste

Morgens Transfer zum Radverleih und Übergabe der Leihräder. Unsere erste Radtour führt uns zur spektakulären nördlichen Steilküste. Wir genießen herrliche Panoramablicke wie zum Beispiel am Sorel Point, der nördlichsten Spitze Jerseys. Nach einem Abstecher zum Devil’s Hole, dem Teufelsloch, geht es auf kleinen, von Hecken gesäumten Nebenstraßen zurück zum Hotel.

3. Tag: ca. 33 km, der Inselosten

Der zweite Radtag bringt uns in den geschichtsträchtigen Osten der Insel. Neolithische Bauwerke warten auf unsere Entdeckung und der fast 1 km lange Wellenbrecher von St. Catherine aus dem 19. Jahrhundert lädt uns mit seinem Breakwater Café zu einer schönen Pause mit Tee und Scones ein. Von dort geht es auf einsamen Sträßchen zum malerisch gelegenen Küstenort Gorey mit seiner gleichnamigen, auf einem Berg thronenden Burg.

4. Tag: Freizeit

Zeit zum Entspannen. Wie wäre es mit einem Besuch des einzigartigen Wildlife Centers oder der wunderschönen Gartenanlage von Samarès Manor. Auch ein fakultativer "Spaziergang auf dem Meeresgrund" (Wattwanderung) ist empfehlenswert.

5. Tag: Wandertag

Auf dem berühmten Klippenpfad wandern wir in stetem Auf und Ab entlang der traumhaften Nordküste. Üppige Vegetation, das Pfeifen des Windes und Möwengeschrei begleiten uns auf unserem Weg nach Rozel, einem kleinen Ort mit Cafés und Restaurants (GZ: ca. 4 1/2 Std.). Zum Ausgangspunkt der Wanderung und zurück zum Hotel benutzen wir den Linienbus.

6. Tag: Pausentag

Wattwandern nach Seymour Tower, ein Besuch des Jersey Museums oder am Strand den Wellen lauschen? Die Möglichkeiten auf Jersey sind vielseitig.

7. Tag: ca. 43 km, der Westen

Auf ländlich geprägten ruhigen Straßen radeln wir bis zum steilen Nordwesten. Die Küste mit grandiosen Buchten und Sandstränden lädt uns zum Baden ein. Danach geht es die flache Westküste entlang bis zum Corbiére Lighthouse, einem Wahrzeichen Jerseys. Anschließend radeln wir auf einer stillgelegten Bahntrasse nach St. Helier. Radabgabe bis 17 Uhr, Rückfahrt mit dem Linienbus zum Hotel.

8. Tag: Goodbye, Jersey!

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

So wohnen wir

Hotel: Das Westhill Country Hotel (3 Sterne) verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge. Der wunderschöne, große Garten und der Pool laden zur Entspannung ein. Zimmer: 88 Zimmer mit Telefon, TV, Wasserkocher und Föhn. Die Einzelzimmer sind kleine Zimmer mit Einzelbett. Gegen Aufpreis kann auf Anfrage ein größeres Einzelzimmer mit französischem Bett gebucht werden. Verpflegung: Reichhaltiges englisches Frühstücksbüfett und Drei-Gänge-Menü am Abend. Lage: Oberhalb der Inselhauptstadt St. Helier auf einem Hügel gelegen. Das Zentrum von St. Helier mit schönen Geschäften, Gassen und Uferpromenade erreichen wir in etwa 20 Minuten Gehzeit, zum nächsten Strand sind es ca. 15 Minuten.

Tourencharakter

Unsere 3 Radtouren sind zwischen 33 und 43 km lang und führen überwiegend über Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen (die "Green Lanes"). Ein paar Steigungen fordern gelegentlich unsere Kondition. Die Wanderung auf dem wunderschönen, berühmten Küstenwanderweg im Inselnorden rundet das Programm ab.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit British Airways, Eurowings, Flybe oder Lufthansa in der Economyclass nach Jersey und zurück
  • Transfers auf Jersey
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm lt. Reiseverlauf (3 geführte Radtouren und 1 geführte Wanderung)
  • Radmiete (21-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
10 - 18
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
15.08.2020 - 22.08.2020 1.495,00 EUR auf Anfrage