Zum Inhalt springen

E-Bike & Rad

Mit dem E-Bike oder dem Rad durch die schönsten Landschaften unserer Erde zu fahren ist nicht nur ein unbeschreiblich schönes Erlebnis sondern hält auch fit und gesund - also zwei Fliegen mit einer Klappe. Entdecken Sie unsere E-Bike & Rad Reiseangebote und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt begeistern!

Mallorca – ein Eldorado für Radfahrer

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad | Spanien | Europa

Highlights der Reise

  • Beliebter Badeort Port de Pollença
  • Sportliche Radtour zum Cap de Formentor
  • Romantische Landschaften und spektakuläre Ausblicke

Reisebeschreibung

Der Norden Mallorcas bezaubert uns sowohl durch die kleinen Städte Pollença und Alcúdia als auch durch die romantischen Landschaften. Radstrecken mit wenigen Höhenmetern gehören ebenso zum Programm wie auch eine etwas sportlichere Fahrt zum beliebten Cap de Formentor mit seinen spektakulären Felsformationen und Ausblicken. Bei dieser Reise erwartet uns ein rundum abwechslungsreiches Vergnügen kombiniert mit viel Entspannung.

Hotel: Unser Vier-Sterne-Aparthotel Duva ist umgeben von einer 3.000 m² großen Gartenanlage. Für den Wellness-Liebhaber stehen Hallenbad, Außenpool, Whirlpool, Sauna, Solarium, Dampfbad und Massage (z. T. gegen Gebühr) zur Verfügung. Außerdem bietet das Aparthotel Aerobic, Wasseraerobic, Tennis, Tischtennis, Beach-Volleyball, Boccia, Billard sowie ein Fitness-Studio (z. T. gegen Gebühr) an. Zimmer: 200 Apartments mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Föhn, Telefon, Sat-TV, Kochnische mit Kühlschrank, Heizung, Klimaanlage, Mietsafe, Terrasse oder Balkon Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett im Hotel Lage: Ca. 850 m vom feinsandigen Strand und Ortszentrum von Port de Pollença entfernt

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug nach Mallorca und Transfer nach Port de Pollença (ca. 1 Std.).

Weitere Beschreibungen

2. Tag: ca. 40 km, Alcúdia

Unsere erste Radtour führt uns über den Sonntagsmarkt des regen Städtchens Pollença zum Badeort Cala San Vicente. Nach einem kurzen Badestopp fahren wir weiter ins ehemals römische Alcúdia und nehmen uns Zeit für einen Bummel.

3. Tag: ca. 53 km, Albufera

Wir radeln in das idyllische Campanet-Tal mit der gleichnamigen Tropfsteinhöhle (Zeit für eine fakultative Besichtigung). Durch den Naturpark der Albufera-Sümpfe geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: ca. 55 km, Ca’n Picafort

In Búger beginnt unsere heutige Radtour ins Inselinnere. In dem kleinen Städtchen Sineu machen wir unsere Mittagspause. Unser Weg führt uns über Muro und an vielen schönen Grundwassermühlen vorbei bis nach Ca’n Picafort. Hier können wir ein erfrischendes Bad im Meer genießen, bevor es mit dem Bus zurück zum Hotel geht.

5. Tag: Zur freien Verfügung

Entspanne am Pool des Hotels, schlendere auf der Promenade von Port de Pollença oder radel zur Halbinsel Victoria (ca. 30 km, fakultativ).

6. Tag: ca. 42 km, Cap de Formentor

Das vorgelagerte und wild-romantische Cap de Formentor, eines der vielen Highlights im Inselnorden, ist unser heutiges Ziel. Atemberaubende Ausblicke belohnen uns für diese sportliche Radtour (Kategorie 2).

7. Tag: ca. 59 km, Orient

Der Bus bringt uns zum Ausgangspunkt unserer letzten Radtour. Nach der Besichtigung des Örtchens Orient genießen wir die Abfahrt nach Alaró. Von dort radeln wir über Biniamar und Mancor, schön zu Füßen der Bergwelt liegend, zurück zum Hotel.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder Verlängerungstage auf Mallorca.

Weitere Informationen

In Spanien besteht Helmpflicht!

Anforderungsprofil

Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

So wohnen wir

Hotel: Unser Vier-Sterne-Aparthotel Duva ist umgeben von einer 3.000 m² großen Gartenanlage. Für den Wellness-Liebhaber stehen Hallenbad, Außenpool, Whirlpool, Sauna, Solarium, Dampfbad und Massage (z. T. gegen Gebühr) zur Verfügung. Außerdem bietet das Aparthotel Aerobic, Wasseraerobic, Tennis, Tischtennis, Beach-Volleyball, Boccia, Billard sowie ein Fitness-Studio (z. T. gegen Gebühr) an. Zimmer: 200 Apartments mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Föhn, Telefon, Sat-TV, Kochnische mit Kühlschrank, Heizung, Klimaanlage, Mietsafe, Terrasse oder Balkon Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett im Hotel Lage: Ca. 850 m vom feinsandigen Strand und Ortszentrum von Port de Pollença entfernt

Tourencharakter

Die 5 Radtouren von 40 bis 59 km Länge führen uns über hügelige, gut ausgebaute, asphaltierte Landstraßen. Die Radtour zum Cap de Formentor entspricht der Radkategorie 2. Zusätzlich zum geplanten Programm bietet sich an Tag 5 die Möglichkeit, an einer fakultativen Radtour auf der Halbinsel Victoria teilzunehmen.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Transfers auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen im Apartment (2er-Belegung) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstücks- und Abendbüfett)
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Touristensteuer
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis 7
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad
Land
Spanien
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
8 - 18
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
03.10.2020 - 10.10.2020 1.348,00 EUR auf Anfrage