Zum Inhalt springen

E-Bike & Rad

Mit dem E-Bike oder dem Rad durch die schönsten Landschaften unserer Erde zu fahren ist nicht nur ein unbeschreiblich schönes Erlebnis sondern hält auch fit und gesund - also zwei Fliegen mit einer Klappe. Entdecken Sie unsere E-Bike & Rad Reiseangebote und lassen Sie sich von ihrer Vielfalt begeistern!

Auf der Insel der Götter

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad | Zypern | Europa

Highlights der Reise

  • Abwechslungsreiche Radtouren im Hinterland und an der Küste
  • Bergwelt im Troodos-Gebirge

Reisebeschreibung

Zypern, mit seinen traumhaften Sandstränden, den historischen Stätten und vielen kulinarischen Köstlichkeiten, hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Eldorado für Radfahrer entwickelt. Die vielen schmalen, unbefahrenen Asphaltstraßen, die sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft winden, sind ideal für genussreiche Radtouren. Herrliche Panoramen, kleine Dörfer, verlassene Siedlungen, ungewöhnliche Kulturlandschaften und beeindruckende Küstenstraßen erwarten uns auf unseren Touren.

Während der ersten Woche wohnen wir in, zu gemütlichen Apartments und Studios umgebauten, Dorfhäusern in Tochni, ca. 5 km vom Meer entfernt, den Cyprus Villages. Die insgesamt 31 Wohneinheiten verteilen sich über das Dorf (2 x Zimmerreinigung). Die neben dem Pool liegende Taverne verwöhnt uns mit typisch zypriotischer Küche. Die zweite Woche übernachten wir im Drei-Sterne-Hotel Natura Beach bei Polis, in ländlicher Idylle direkt am weitläufigen Sand-/Kiesstrand gelegen. Die 60 Zimmer verfügen über Klimaanlage/Heizung, Telefon, Sat-TV, WLAN in der Lobby und Balkon oder Terrasse.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Kalimera Zypern

Flug nach Larnaca und Transfer nach Tochni. (7 Ü)

Weitere Beschreibungen

2. Tag: ca. 46 km, die Südküste

Unsere erste Radtour führt uns durch Getreidefelder, Orangenhaine und entlang des Meeres. Nachmittags fakultativer Besuch des jungsteinzeitlichen Dorfes Chirokitia (UNESCO-Weltkulturerbe).

3. Tag: ca. 47 km, ins Hinterland

Nach dem Besuch einer typischen Scheunendachkirche radeln wir zunächst durchs hügelige Hinterland. Dann führt uns eine ausgedehnte Abfahrt in unsere direkte Umgebung – dem berühmten Governor’s Beach.

4. Tag: Pausentag

Vielleicht ein Besuch von Nicosia?

5. Tag: ca. 55 km, Idylle pur

Unsere heutige Tour führt uns durch völlig unbekannte, idyllische Landschaften, bevor wir vom Meer aus zurück nach Tochni fahren.

6. Tag: ca. 44 km, Troodos

Von Lefkara fahren wir zu einem abgelegenen Bergdorf. Von dort geht es über 800 Höhenmeter wieder hinunter nach Tochni.

7. Tag: Erholungstag

Noch einmal zum Governor´s Beach?

8. Tag: ca. 53 km, zur Nordküste

Transfertag. Nach einem Rundgang durch Zyperns reichstes Kloster (Kykkos) steigen wir in ca. 1.000 m Höhe aufs Rad und fahren gemütlich durch lichte Wälder bergab bis an die Nordküste der Akamas-Halbinsel. (7 Ü)

9. Tag: Ruhetag

Heute locken schöne Strände.

10. Tag: ca. 40 km, Berge

Radtour durch eine vom Obstanbau dominierte Landschaft hinauf zu kleinen Dörfern. Von dort Abfahrt zu einem malerischen Stausee.

11. Tag: ca. 23 km + Wanderung

Entlang der Küste radeln wir zum Bad der Aphrodite, wo uns ein herrlicher Rundwanderweg über den schönsten Teil der Akamas führt (GZ: 3 Std., +/- 350 m).

12. Tag: Zur freien Verfügung

Vielleicht mal nach Paphos?

13. Tag: ca. 40 km, Geisterdörfer

Verlassene Dörfer, herrliche Aussichten und völlig einsame Gegenden zeigen uns das idyllische Hinterland.

14. Tag: Badetag

Zeit für Erholung oder fakultativ kann man entlang der Küste in den Hafenort Latsi wandern.

15. Tag: Adio!

Transfer nach Larnaca und Rückflug.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Mittelschwere Touren in flachem und hügeligem Gelände mit gelegentlich längeren Anstiegen und Abfahrten. Die Radetappen können länger sein, dafür aber durch eher flaches Gelände führen oder sie sind eher kurz, besitzen dafür aber einige Anstiege. Für geübte Radler mit guter Kondition gut geeignet. Reisen mit diesen sportlichen Anforderungen setzen voraus, dass du keine körperlichen oder mentalen Einschränkungen (wie Knie- oder Hüft-, Seh- oder Hörprobleme oder ähnliches) hast. Für ein gutes Gelingen einer geführten Aktivreise ist es wichtig, dass die Mitreisenden in deiner Gruppe in etwa konditionsmäßig gleich stark sind. Im Zweifelsfall frage vorab deinen Arzt, ob gesundheitliche Aspekte gegen deine Teilnahme an der Reise sprechen.

So wohnen wir

Während der ersten Woche wohnen wir in, zu gemütlichen Apartments und Studios umgebauten, Dorfhäusern in Tochni, ca. 5 km vom Meer entfernt, den Cyprus Villages. Die insgesamt 31 Wohneinheiten verteilen sich über das Dorf (2 x Zimmerreinigung). Die neben dem Pool liegende Taverne verwöhnt uns mit typisch zypriotischer Küche. Die zweite Woche übernachten wir im Drei-Sterne-Hotel Natura Beach bei Polis, in ländlicher Idylle direkt am weitläufigen Sand-/Kiesstrand gelegen. Die 60 Zimmer verfügen über Klimaanlage/Heizung, Telefon, Sat-TV, WLAN in der Lobby und Balkon oder Terrasse.

Tourencharakter

In der ersten Woche erwarten uns Radtouren mit einigen Anstiegen und einem größeren Anstieg zum Bergdorf Vavatsinia. Entsprechende Abfahrten runden das Bild ab. Eine Abfahrt von über 1.000 Höhenmetern hinab zum Meer genießen wir am 8. Tag. In der zweiten Woche bewältigen wir zwei größere Anstiege. Unsere Radtouren führen fast ausschließlich über asphaltierte Nebenstraßen.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Larnaca und zurück
  • Transfers auf Zypern
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (8 geführte Radtouren, davon 1 kombinierte Rad-Wandertour)
  • Radmiete (27-Gang-Trekkingrad und Wikinger-Gepäcktasche) von Tag 2 bis Tag 14
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad
Land
Zypern
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
15
Teilnehmerzahl
10 - 18
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
10.10.2020 - 24.10.2020 2.048,00 EUR auf Anfrage