Zum Inhalt springen

Motorradreisen

Globetrotter MOTTOUREN bietet bereits seit 1992 Motorradreisen nach Osteuropa, Russland und vielen weiteren Zielen an. Unter Leitung vom Russland-Experten Jürgen "Juri" Grieschat entdecken Sie diese Destinationen abseits vielbefahrener Routen.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
Enduro Fahrtraining im Gelände
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2018 - 30.09.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Programm:

Treffpunkt: 9:45 Uhr - Groß Niendorf / Kreis Segeberg bei Sportservice Krause.

Tipps zur Vorbereitung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens, Fahrtraining. Das ist eine Tour für Stollenbereifung! Ende der Veranstaltung ca. 17.00 Uhr, Fahrstrecke ca. 200 km.

Kalle Krause als ehemaliger norddeutscher Enduromeister und Jürgen Grieschat, Michael Happe, René Schubach oder Matthias Reuther als weitgereiste Endurofahrer unterstützen mit ihren Erfahrungen professionell das Ziel der Teilnehmer, auch in schwierigem Gelände einen kühlen Kopf zu behalten und mit der eigenen Enduro die verschiedensten kniffligen Fahrsituationen zu meistern! Zielgruppe sind Fahrerinnen und Fahrer primär von großen Enduros (über 500 cm³)

Mieten: Wer keine eigene Enduro hat oder seine neue noch schonen möchte, kann zu jedem unserer Trainings eine bei uns mieten. Für kleinere Menschen haben wir eine Suzuki DR 400, größere machen ihre Erfahrungen auf BMW X-Challenge. Also beim Buchen bitte die ungefähre Körpergröße angeben. - und gleich den entsprechenden Wunsch äußern, die Anzahl der Mietmotorräder ist endlich!

Sicherheit: Grundsätzlich trainieren wir mit kompletter Fahrerausrüstung, d.h., wir erwarten eine vollständige und funktionstaugliche Motorradbekleidung: Motorradhose, Motorradjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm, es muss aber keine spezielle Endurobekleidung sein.

Fahrspaß: Um den Spaß nicht zu verlieren, sollte - wie immer beim Motorradfahren - im eigenen Interesse das eigene Können und das des Fahrzeugs richtig eingeschätzt werden. Für Abschnitte, die sich als zu anspruchsvoll herausstellen, gibt es eigentlich immer eine Umfahrungsmöglichkeit. Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte die Tour seiner Wahl erst mal im Sommer fahren. Dieselbe Tour kann im zeitigen Frühjahr sehr viel schwerer sein, auch weil die eigenen Reflexe noch nicht "wieder da" sind. Wir sind sowohl auf unserem eigenen Geländekurs als auch auf öffentlichen Straßen unterwegs.

Erfahren, wie es geht: Eine Reise rund ums Motorrad
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
23.04.2018 - 29.04.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Es gibt nicht mehr viele Orte, an denen noch Motorräder und Zubehör in Deutschland hergestellt werden. Drei davon wollen wir uns im Rahmen einer Reise durch Deutschlands Osten ansehen: die Herstellung von BMW-Motorrädern in Berlin Spandau, die Produktion von Motorradhelmen bei Schuberth in Magdeburg/Sachsen-Anhalt und Reifen Made in Heidenau/Sachsen. Dazu das Motorradmuseum in Zschopau und das Uhrenmuseum in Glashütte. Das Ganze eingebettet in eine eindrucksvolle Fahrt in die Sächsische Schweiz auf interessanten Straßen, wieder einmal quer zu sonst üblichen Wegen.

Motorradreise Straße
Gruppenreise
Deutschland, Polen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
07.05.2018 - 16.05.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Wohl kaum eine Landschaft in Europa weckt so viele Sehnsüchte, Erinnerungen und Emotionen. Aus deutscher Sicht lange nur Ziel von Heimatvertriebenen, locken seine Wälder, Flüsse und Seen inzwischen auch viele Entdeckungslustige, die Begegnungen mit der Natur suchen, Gastfreundschaft und persönliche Atmosphäre kennen lernen und Geschichte pur erleben wollen. Diese Reise führt durch kleine Landstädte, zu alten Herrensitzen und Ordensburgen, durch bunte Mischwälder, weite, hüglige Wiesen, kopfsteingepflasterte Alleen, zu Seen und Flüssen.

"Wenn der ferne See durch die Bäume schimmert, dann fühlt man sich dem Wesentlichen zum Greifen nahe." - Marion Gräfin Dönhoff, Kindheit in Ostpreußen

Es lebe die Tradition: Schlemmen und snacken vom Feinsten
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
3 Tage
Nächster Abreisetermin
09.02.2018 - 11.02.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Unter dem Motto „Die Sau ist tot" - Schlemmen und Snacken vom Feinsten, bieten wir wieder unser traditionelles, gemeinsames Wochenende an, dieses Mal in eine ganz andere Richtung.

Wer also mit seiner Partnerin/seinem Partner etwas sehr Schönes erleben möchte, weil er/sie sonst immer/öfter allein unterwegs war oder wer auch nur für sich etwas machen möchte, Freunde, Bekannte und Mitreisende wieder treffen möchte, neue Verbindungen knüpfen und sich Anregungen holen möchte, hier haben wir wieder die passende Idee für ein ungewöhnliches Wochenende mit Programm:

Bis zum 31. Januar 2018 können wir zu den Bedingungen die Zimmer erhalten. Bucht bitte online oder telefonisch bei Heike / Globetrotter Tours. Änderungen sind möglich.

Die Anreise ist wieder nicht mit dem Motorrad vorgesehen, was Euch aber nicht hindern soll, dennoch mit dem Motorrad zu kommen. Auf Wunsch organisieren wir auch Fahrgemeinschaften, gebt uns nur rechtzeitig Nachricht.

Das Beste aus Schlesien, Masuren, der Kaschubei und Pommern
Gruppenreise
Deutschland, Polen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
19.05.2018 - 02.06.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Eine Reise zu unserem östlichen Nachbarn, wie es sie in der Form noch nie gegeben hat. Begegnungen mit deutscher und polnischer Geschichte und Küche. Wir entdecken alte Dörfer, Städte, Burgen, Schlösser, Wälder und kleine Straßen zwischen den Bergen und in den Ebenen. Begegnungen mit Menschen und ihrer Arbeit, Alltäglichem und Ungewöhnlichem. Übernachtung in ausgewählten, Hotels, zum Teil in Schlössern. Eine Motorradtour auch für alle, die etwas Besonderes erfahren wollen, weil sie es sich Wert sind.

Motorradabenteuer 2018
Gruppenreise
Russland, Deutschland, Litauen, Lettland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
22 Tage
Nächster Abreisetermin
03.08.2018 - 24.08.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Russland entdecken abseits aller Klischees, eigene Erfahrungen sammeln in den wichtigsten Großstädten des Landes ebenso wie in der Provinz, wo Russland ganz anders ist! Eindrücke von großer Intensität mitnehmen in einigen Orten des Goldenen Rings ebenso wie an einem Wochenende in einem Dorf mit einem Dorffest. Dazu gehört auch der Besuch von zwei ehemaligen Hauptstädten nämlich St. Petersburg und Nowgorod ebenso wie die aktuelle Hauptstadt Moskau. Das Ganze intensiv erfahren mit dem eigenen Motorrad! An- und Abreise mit der Fähre Kiel - Klaipeda - Kiel und Begegnungen in Litauen, Lettland und Estland.

Motorradabenteuer 2018
Gruppenreise
Russland, Deutschland, Litauen, Lettland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
30 Tage
Nächster Abreisetermin
06.07.2018 - 04.08.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Abseits aller Klischees Russland entdecken, eigene Erfahrungen sammeln auf einer Reise entlang der Wolga durch wichtige Großstädte des Landes ebenso wie in der Provinz, wo Russland ganz anders ist! Eindrücke von großer Intensität mitnehmen. Dazu gehört auch der Besuch der Hauptstadt Moskau. Das Ganze intensiv erfahren mit dem eigenen Motorrad! An- und Abreise mit der Fähre Kiel - Klaipeda - Kiel und Begegnungen im Baltikum. Mit Begleitfahrzeug.

Eine Reise durch unsere Kulturlandschaft
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
3 Tage
Nächster Abreisetermin
27.04.2018 - 29.04.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Auf unserer kleinen Entdeckungsreise besuchen wir Zeugnisse historischer Verkehrs- und Handelswege, die heute abseits der Autobahnen und ICE-Trassen liegen. Wir entdecken Kleinode der Verkehrsgeschichte. Sie prägen bis in die Gegenwart unsere Kulturlandschaft. In unserem Streben nach immer größeren Transport- und schneller werdenden Verkehrsmitteln ist manches Bauwerk früherer Ingenieurs- und Handwerkskunst in Vergessenheit geraten. Manches Verkehrsprojekt ist seit Jahrhunderten über Anfänge nicht hinaus gekommen. Früher wichtige Verkehrswege und Bauwerke sind durch neue ersetzt und werden nur noch touristisch genutzt. Die Art zu reisen, sich zu orientieren hat sich geändert. Wie sind unsere Vorfahren ohne Navi ans Ziel gekommen? Trotz vieler Veränderungen sind steinerne und eiserne Zeitzeugen erhalten geblieben, die wir gemeinsam entdecken.

Zwischen Hamburg, Berlin und Usedom ist das eine oder andere Kleinod zu finden. Diese Wochenend-Tour voller Aktivitäten führt durch Mecklenburg, Brandenburg und Pommern. Die interessanten Strecken sind eingebettet in Wälder und in eine weitläufige, friedliche Landschaft, in der es Interessantes zu sehen und zu erfahren gibt.

Tourenplanung leicht gemacht - wissen - planen - einsetzen
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
18.02.2018 - 18.02.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Eine Tour zu Hause oder unterwegs am Rechner zu planen, erleichtert manches. Wie finde ich eine Adresse? Wie fahre ich von A nach B? Das geht noch einfach. Doch welche Möglichkeiten habe ich, eine Route am Gerät oder im Vorfeld am PC zu erstellen? Wie übertrage/speichere ich Daten? Wir erfahren und üben, was wir mit der kostenlosen GARMIN-Software BaseCamp mit GPS-Geräten machen können. Unter kompetenter Anleitung erfahren wir in kleiner Gruppe, wie wir mit BaseCamp arbeiten können. Einfache Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Windows setzen wir voraus.

Wann und wo:

Tourenplanung leicht gemacht - wissen - planen - einsetzen
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
25.03.2018 - 25.03.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Die Fortsetzung unseres Eisteiger-Workshops Navigationskurs in Theorie und Praxis. Inzwischen haben wir Erfahrungen mit der GARMIN-Software BaseCamp und unserem GPS-Gerät gewonnen, aber es sind immer noch viele Fragen offen. Welche Möglichkeiten habe ich am Gerät oder im Vorfeld am PC? Wie übertrage und wie speichere ich Daten, gebe ich sie weiter? Wir vertiefen gemachte Erfahrungen, tauschen uns aus. Wieder unter kompetenter Anleitung in einer kleinen Gruppe.

Wann und wo:

Enduro Fahrtraining im Gelände
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
07.04.2018 - 07.04.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

In jeweils einer Tagestour bieten wir eine Trainingsfahrt als Aufbaukurs zu unserem Enduro 1 an. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse im Geländefahren. Unser Ziel ist, mit der eigenen Enduro auch in schwierigen Lagen richtig sicher zu fahren und das auch zu üben. In einfachen bis anspruchsvollen Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen mit kurzen Exkursionen ins Gelände "erfahren" wir, wo unsere Grenzen sind.

In einer Tagestrainingstour für große Enduros (über 500 cm³) bieten wir einen Aufbaukurs zu unserem Einsteiger-Lehrgang an. Unser Ziel: Auch in schwierigen Lagen die eigene Enduro sicher zu bewegen, bisher gemachte Erfahrungen vertiefen.

Wir fahren einfache bis anspruchsvolle Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen mit kurzen Exkursionen ins Gelände und werden "erfahren", wo unsere Grenzen sind.

Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Radius zu erweitern und fit für die Saison zu werden. Tipps und Tricks eines Profis können direkt auf das eigene Fahrverhalten umgesetzt werden. Der Streckenverlauf richtet sich nach Wetter und Vorkenntnissen der Teilnehmer.

Vor einem Enduro 2 Kurs ist es hilfreich mindestens noch einmal Enduro 1 gefahren zu sein um genug Fahr-Praxis zu haben.

Programm:

Tipps zur Vorbereitung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens, Fahrtraining. Für diese Tour ist Stollenbereifung vorgesehen, aber nicht zwingend vorgeschrieben. Ein gröberes Reifenprofil erhöht den Fahrspaß und die Fahrsicherheit ungemein.

Ende der Veranstaltung ca. 16.30 Uhr, Fahrstrecke vor Ort ca. 150 km.

Mieten: Wer keine eigene Enduro hat oder seine neue noch schonen möchte, kann zu jedem unserer Trainings eine bei uns mieten. Für kleinere Menschen haben wir eine Suzuki DR 400, größere machen ihre Erfahrungen auf BMW X-Challenge. Also beim Buchen bitte die ungefähre Körpergröße angeben. - und gleich den entsprechenden Wunsch äußern, die Anzahl der Mietmotorräder ist endlich!

Sicherheit: Grundsätzlich trainieren wir mit kompletter Fahrerausrüstung, d.h., wir erwarten eine vollständige und funktionstaugliche Motorradbekleidung: Motorradhose, Motorradjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm, es muss aber keine spezielle Endurobekleidung sein.

Fahrspaß: Um den Spaß nicht zu verlieren, sollte - wie immer beim Motorradfahren - im eigenen Interesse das eigene Können und das des Fahrzeugs richtig eingeschätzt werden. Für Abschnitte, die sich als zu anspruchsvoll herausstellen, gibt es eigentlich immer eine Umfahrungsmöglichkeit. Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte die Tour seiner Wahl erst mal im Sommer fahren. Dieselbe Tour kann im zeitigen Frühjahr sehr viel schwerer sein, auch weil die eigenen Reflexe noch nicht "wieder da" sind. Wir sind sowohl auf unserem eigenen Geländekurs als auch auf öffentlichen Straßen unterwegs.

Enduro Fahrtraining im Gelände
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
08.04.2018 - 08.04.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

In jeweils einer Tagestrainingstour für große Enduros (über 500 cm³) bieten wir einen Einsteiger-Lehrgang an. Unser Ziel ist, auch in schwierigen Lagen richtig sicher mit der eigenen Enduro zu fahren und das auch zu üben. Wir fahren einfache bis anspruchsvolle Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen mit kurzen Exkursionen ins Gelände und werden "erfahren", wo unsere Grenzen sind.

Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Radius zu erweitern und wertvolle Fahrtipps zu erhalten, fit für die neue Saison zu werden. Hier können die Tipps, Tricks und Korrekturen eines Profis direkt auf das eigene Fahrverhalten umgesetzt werden.

Programm:

Treffpunkt: 9:45 Uhr - Groß Niendorf / Kreis Segeberg bei Sportservice Krause Tipps zur Vorbereitung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens, Fahrtraining. Fahrbar mit normaler Endurobereifung. Keine Stollenbereifung notwendig.

Ende der Veranstaltung ca. 16.30 Uhr, Fahrstrecke vor Ort ca. 150 km.

Mieten: Wer keine eigene Enduro hat oder seine neue noch schonen möchte, kann zu jedem unserer Trainings eine bei uns mieten. Für kleinere Menschen haben wir eine Suzuki DR 400, größere machen ihre Erfahrungen auf BMW X-Challenge. Also beim Buchen bitte die ungefähre Körpergröße angeben. - und gleich den entsprechenden Wunsch äußern, die Anzahl der Mietmotorräder ist endlich!

Sicherheit: Grundsätzlich trainieren wir mit kompletter Fahrerausrüstung, d.h., wir erwarten eine vollständige und funktionstaugliche Motorradbekleidung: Motorradhose, Motorradjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm, es muss aber keine spezielle Endurobekleidung sein.

Fahrspaß: Um den Spaß nicht zu verlieren, sollte - wie immer beim Motorradfahren - im eigenen Interesse das eigene Können und das des Fahrzeugs richtig eingeschätzt werden. Für Abschnitte, die sich als zu anspruchsvoll herausstellen, gibt es eigentlich immer eine Umfahrungsmöglichkeit. Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte die Tour seiner Wahl erst mal im Sommer fahren. Dieselbe Tour kann im zeitigen Frühjahr sehr viel schwerer sein, auch weil die eigenen Reflexe noch nicht "wieder da" sind. Wir sind sowohl auf unserem eigenen Geländekurs als auch auf öffentlichen Straßen unterwegs.

Geheime Plätze in der Ex-DDR - Relikte des kalten Krieges
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
3 Tage
Nächster Abreisetermin
25.05.2018 - 27.05.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Einige ahnten von ihrer Existenz, nur wenige wussten darüber Bescheid - über die geheimen Orte in der Ex-DDR. Als Fortsetzung unserer beiden spannenden Reisen begeben wir uns wieder abseits der großen Städte und Straßen auf die Spurensuche nach historischen Plätzen, die vor 28 Jahre noch geheime und unbekannte Stätten waren. Eingebettet in Wälder und in eine weitläufige, friedliche Landschaft gibt es Interessantes zu sehen und zu erfahren. Die aufgesuchten Orte liegen zumeist abseits und so werden wir auf kleinen Straßen ohne großen Verkehrstrubel und Staus unseren Fahrspaß haben. Diese Wochenendtour voller Aktivitäten bietet wieder eine Fülle an interessanten Strecken, die sich sehr gut mit dem Motorrad auf vielfältige Weise „erfahren" lassen.

Mit großen Enduros durch Småland
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2018 - 09.06.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

In einer 6-Tage-Tour bieten wir für große Enduros eine Reise in die Nähe von Växjö / Südschweden an. Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Umgang mit der eigenen Enduro. Unser Ziel ist, auch in schwierigen Lagen richtig sicher mit der eigenen Enduro zu fahren und das auch zu üben. Über Waldwege, kleine Pfade und Schotterwege verlaufen die Touren durch Schwedens südlichste Wildmark. Abstecher in schwieriges Gelände lassen auch den verwöhntesten Enduristen auf seine Kosten kommen. Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Radius zu erweitern und dabei über einen längeren Zeitraum unterwegs sein. So können die Tipps und Tricks eines Profis, ehemaliger norddeutscher Enduromeister, direkt auf das eigene Fahrverhalten umgesetzt werden. Die Tour entspricht dem Niveau unseres Enduro 2. Ein Begleitfahrzeug wird als Transporter für das Gepäck mit Werkstattservice dienen.

Wochenend-Tour für große Enduros
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
2 Tage
Nächster Abreisetermin
30.06.2018 - 30.06.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Mit dieser Wochenendtour für große Enduros bieten wir einen Lehrgang als Aufbaukurs an. Die Gesamtstrecke beträgt über 400 km mit einfachen bis anspruchsvollen Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen, mit kurzen Exkursionen ins Gelände. Dabei werden wir auch „erfahren", wo unsere Grenzen sind, fahrtechnisch wie konditionell. Diese Veranstaltung ist für Endurofahrer/innen, die Grundkenntnisse im Endurofahren haben. Voraussetzung sind Erfahrungen, wie in unserem Enduro 1 und 2 vermittelt. Für diese Tour ist Stollenbereifung angebracht. Ein gröberes Reifenprofil erhöht den Fahrspaß und die Fahrsicherheit ungemein.

Das Ziel: auch in schwierigen Lagen die eigene Enduro sicher zu beherrschen! Neben dem Fahrtraining vermitteln wir Tipps zur Vorbereitung, Ausrüstung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens. Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Radius zu erweitern und die Tricks eines Profis, der norddeutscher Enduromeister war, können direkt auf das eigene Fahrverhalten umgesetzt werden.

Eine kleine Rundtour zwischen Tangermünde und Stralsund
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
3 Tage
Nächster Abreisetermin
14.09.2018 - 16.09.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Hanse, mit diesem Begriff verbinden viele Hamburg, Bremen, Lübeck und die Hafenstädte entlang der mecklenburgischen und pommerschen Ostseeküste. Die Geschichte kennt aber über 200 Städte zwischen England und Russland, die dem Bund der Hanse angehörten und Teil des bedeutendsten mittelalterlichen Städtebundes und wichtige Stätten des Handels waren. In drei Tagen können wir unmöglich alle diese Städte bereisen. Auf unseren Reisen durch das Baltikum und Russland haben wir die östlichen Handelsplätze erfahren. Wir begeben uns auf eine kleine Entdeckungsreise in unsere nähere Umgebung. Auf unserer Rundreise durch den Norden besuchen wir eine Vielzahl dieser alten ehrwürdigen Hansestädte mit ihren markanten Kirchen und prägnanten Patrizierhäusern. Was prägt bis heute diese Städte, egal ob sie den Zusatz Hansestadt in ihrem Namen führen oder nicht?

Auf kleinen Straßen erreichen wir unsere Etappenorte und entdecken manches Kleinod in den liebevoll restaurierten Orten. Diese Wochenend-Tour voller Aktivitäten führt durch Niedersachsen, die Prignitz und Altmark nach Brandenburg, Pommern und Mecklenburg. Die interessanten Strecken sind eingebettet in Wälder und in eine weitläufige, friedliche Landschaft, in der es Interessantes zu sehen und zu erfahren gibt.

Entlang des Riesengebirges zu den Beskiden
Gruppenreise
Deutschland, Polen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
03.10.2018 - 14.10.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Im Herzen Europas gelegen, vereinen sich im heutigen Süden Polens Zeugnisse der polnischen, preußischen und habsburgischen Kultur. Wir fahren durch sagenumwobene Gebirgswelten wie die Hohe Tatra, die Beskiden und das Riesengebirge, dessen Geschichte nicht nur mit Rübezahl verbunden ist, sondern auch mit tatsächlichen Menschen, die die Bergwelt mit ihren Kräutern und warmen Quellen zum Erholungsort der Schönen, Reichen und Literaten machten. Geblieben sind die Berge, die Wiesen, die Bauden und Baudenkmäler und der Mohnkuchen, aber auch jüngste Geschichte, zu begegnen in Breslau, Krakau, Auschwitz und im oberschlesischen Industrierevier.