Zum Inhalt springen

Trekking & Wandern

Zu Fuß die Welt erkunden – was gibt es schöneres? Ob Madeira, Madagaskar oder die Nationalparks der USA, wandern kann man fast überall. Mit renommierten Reiseveranstaltern bieten wir Ihnen eine Auswahl an Wanderreisen in die verschiedensten Regionen an. Lassen Sie sich inspirieren!

Königreich Oman

Trekking & Wandern | Oman | Arabische Welt & Orient, Asien

Highlights der Reise

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 8 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3

Reisebeschreibung

Das Sultanat Oman gilt immer noch als der bestgehütetste Geheimtipp der Golfregion. Atemberaubende Landschaften, tief eingeschnittene Canyons, dolomitenartige Felswände und Zinnen, Sanddünen und Palmenoasen. Dazu Sonnengarantie, angenehme Temperaturen, einsame Strände mit glasklarem Wasser, abgelegene Dörfer, uralte, steingepflasterte Verbindungswege. Das traditionelle Sultanat Oman erschließt dem Reisenden den Weg in eine arabische Welt fernab aller Vorurteile und Klischees, in eine Welt, die unter gelebten Traditionen die Gastfreundschaft an erste Stelle reiht. Nur selten entgeht dem Wanderer bei einem Dorfbesuch die herzliche Einladung zu Datteln und Kaffee.

Tagesbeschreibung

Ihr Flug in den Oman

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Flug mit Oman Air nach Muscat. Sie werden am Flughafen von Muscat abgeholt und ins Hotel gefahren, wo Sie Ihren Wanderführer treffen.

Verpflegung:
Abendessen

Weitere Beschreibungen

Willkommen in Muscat

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück fahren wir los und stoppen vor dem Palast des Sultans, der von außen zu besichtigen ist und ausschließlich für offizielle Besuche verwendet wird. Beim sogenannten Riyam Trekk einer kurzen Wanderung im Gebirge um Muttrah sind grandiose Aussichten ueber den Hafen garantiert. Die Wanderung fuehrt direkt in den den Souk von Mutrah. Sehenswert ist die kunstvoll dekorierte Dachkonstruktion des Hauptgebäudes. Wir bummeln durch die zahlreichen Gassen mit den kleinen Läden und Geschäften. Anschließend Fahrt ins Hotel.

Unterkunft:
Hotel al Falaj

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Die Palmenoase von Ad Dar

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück besuchen wir die größte Moschee des Landes, die 2002 fertig gestellt wurde. Zu den Highlights gehören ein Leuchter aus Kristall und der riesige Teppich. Anschließend fahren wir in das Dorf Al Alya, das tief im Wadi Bani Kharus liegt. Wir wandern in Richtung Ad Dar, durch die üppigen Gärten der Oase und schließlich wieder zurück zum Ausgangspunkt. Schließlich erreichen wir Bimah, wo wir die Nacht im Gebirge des Jebel Shams verbringen.

Unterkunft:
Bait Bimah

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
8,0 km

Die Schlucht von Balad Sit

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Fahrt nach Balad Sit. Dort wandern wir bis an das Ende einer engen Schlucht. Wir werden mit einem herrlichen Ausblick über die Oase und die Terrassenfelder belohnt. Anschließend fahren wir über den Pass von Sharaf Al Alamain bis wir Bait As Safah, ein restauriertes Haus in traditioneller Lehmbauweise erreichen. Wir werden von Frauen empfangen, die uns zeigen, wie sie Kaffee rösten und kochen, Brot backen und Öl und Salben aus den im Gebirge gepflückten Kräutern herstellen. Danach besuchen wir Misfat Al Abreyen, ein malerisches Dorf mit Palmenoase.

Unterkunft:
Misfath Old House

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 2,0 h

Weg:
6,0 km

Im Angesicht der höchsten Berge

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Morgens fahren wir nach Al Khitaym. Unser Weg führt uns zu einem Dorf, deren Höhlenwohnungen im letzten Jahrhundert verlassen wurden. Das Dorf liegt ca. auf 1.800 Meter am Hang eines Felsens, Der Weg dorthin bietet spektakulare Ausblicke auf den den Grand Canyon Arabiens, das Wadi Nakr. Wir können auch den höchsten Gipfel des Landes (3.000 m) Jebel Shams sehen. Anschließend Fahrt nach Nizwa.

Unterkunft:
Hotel Falaj Daris

Verpflegung:
Frühstück/Lunchpaket/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
9,0 km

Jabal Akhdar – die Gartendoeerfer am Gruenen Berg

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Morgens besuchen wir das geschichtsträchtige Fort von Nizwa mit Aussicht auf die Stadt und Oase. Weiterfahrt entlang der kurvenreichen Bergstrasse auf das Saiq Plateau des Jebel Akdhar, des „Gruenen Berges“. Dies ist eine der bedeutenden landwirtschaftlichen Regionen des Sultanats Oman und bekannt für seine Rosengärten. Unsere Wanderung führt auf ca. 2000 m Seehöhe durch die Felsengaerten, die imposanten Canyons mit den Terrassenfeldern hinab und durch die traditionellen Dörfer, welche dicht an die Hänge gebaut sind, wieder zurück.

Unterkunft:
Hotel Sama

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 2,0 h

Weg:
6,0 km

Vom Gruenen Berg zum Sonnenuntergang in den Dünen

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Morgens fahren wir ein kurzes Stueck auf einer impsanten off-road Piste die steile Strasse bis in das kleine Dorf Masirat Al Ruwajh. Hier beginnt die wunderschöne Wanderung durch das einsame und spektakuläre Wadi Muaydin bergab, teilweise entlang des Wadis und auf alten Eselspfaden bis zum unteren Eingang des Tales. Anschließend Fahrt in die Wüste. Am späten Nachmittag, wenn das Licht am schönsten ist, wandern wir auf die Dünen und beobachten einen zauberhaften Sonnenuntergang - ein unvergesslicher Moment! Wir verbringen die Nacht im Camp in der Wüste.

Unterkunft:
Safari Desert Camp

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 5,0 h

Weg:
7,0 km

Oasen und Schluchten

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Wir fahren in das kleine Dorf Bidah: die Wanderung führt uns durch die Palmenoase zum Canyon. Wir entdecken bald einen großen Wassertümpel mit Wasserfall. Wer Lust hat, kann die Badegelegenheit nutzen! Anschließend fahren wir in die Küstenstadt Sur.

Unterkunft:
Sur Beach Hotel

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 2,0 h

Weg:
6,0 km

Sur und das Wadi Shab

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Sur liegt am Meer, an einer wunderschönen Lagune. Die Stadt war früher für den Bau der Dhaus - der traditionellen arabischen Schiffe - bekannt, mit denen die Handelsfahrten nach Afrika und Asien unternommen wurden. Wir besichtigen eine Werft und gehen zu einem alten Wachturm, wo wir den besten Aussichtspunkt über die Stadt genießen können. Von der Küste wandern wir ins Wadi Shab hinein. Nach ca. 45 Minuten können wir baden in einem Naturpool zum nächsten - in einer wunderschönen Landschaft. Ganz am Ende erwartet uns eine kleine Überraschung!

Unterkunft:
Hotel Wadi Shab Resort

Verpflegung:
Frühstück/Lunchpaket/Abendessen

Dauer:
Ca. 2,0 h

Weg:
4,0 km

Das Wadi Tiwi

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Unser Ausgangspunkt ist das kleine Dorf Saymah. Auf einem Pfad über die Palmenoase erreichen wir bald die nächste Siedlung. Wir steigen ins Tal ab, wo wir durch Felsblöcke an dem Falaj (Bewässerungssystem) entlangwandern, bis wir ein von Felsen und Palmen umstandenes Becken erreichen. Beim Baden und Picknicken genießen wir diesen unvergesslichen Ort! Wir gehen auf demselben Weg zurück und fahren nach Muscat. Abends genießen wir in einem typischen Omani-Restaurant ein gemeinsames Abschiedsessen.

Unterkunft:
Hotel al Falaj

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
9,0 km

Abschied nehmen vom Oman

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Fahrt zum Flughafen und Nachtflug in die Heimat.

Verpflegung:
Frühstück

Weitere Informationen

Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.

Unterkunft

Sie verbringen die Nächte im Oman in Hotels mit internationalen Standards, teilweise auch in kleinen, für den Oman typischen Unterkünften. Um Ihnen eine bessere Vorstellung darüber zu geben, eine kurze Beschreibung dazu: Bait Bimah (1 Nacht): Insgesamt 6 Zimmer, die als Schlafräume (teilweise mit Stockbetten) genutzt werden. Gemeinschaftsdusche und -WC , Einzelzimmer sind hier nicht möglich. Misfah Old House (1 Nacht): typisches Omanisches Gästehaaus. Sie wohnen in Doppel- oder Einzelzimmern. Gemeinschaftsduschen und -WCs. Safari Desert Camp (1 Nacht): typisches Wüstencamp mit kleinen Einheiten die als Doppel- und Einzelzimmer belegt werden. Alle Einheiten verfügen über ein eigenes angeschlossenes open-air Bad/WC pro Zimmer. 

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Deutsche, Schweizer und Österreicher einen noch 6 Monate gültigen Reisepass und ein kostenpflichtiges Visum, erhältlich online unter https://evisa.rop.gov.om. (Ausdruck des Visums mitführen) Das Visum (ca. EUR 48,- Stand 10/2018) ist im Reisepreis nicht inbegriffen. Hinweis: das Visum hat eine Gültigkeit von 1 Monat ab Erteilung, wir empfehlen die Beantragung daher erst ca. 1 Woche vor Reiseantritt vorzunehmen. Alternativ kann das Visum bei Ankunft auch direkt am Flughafen Muscat beantragt werden. Derzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Treffpunkt

Sie werden am Flughafen Muscat von einem ASI Vertreter unserer Agentur abgeholt. Bitte achten Sie nach Verlassen des Sicherheitsbereiches auf das Willkommensschild mit dem ASI Logo.

Ausrüstung

Koffer oder Reistasche, Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen, Knöchelhohe Trekkingschuhe mit Profilsohle, Wander-Sandalen für Flussdurchquerungen und Dünenwanderung, Warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fleece Jacke) - für die Herbsttermine nicht zwingend notwendig, zweckmäßige Wanderbekleidung für warmes Wetter (bis 30°C), windiges und kaltes Wetter (bei den Frühjahrsterminen), Taschenlampe oder Stirnlampe, Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme), persönliche Medikamente (Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, Erkältung), Großes Tuch (als Sonnenschutz und Kopfbedeckung für Frauen bei Moscheebesuchen), Badesachen

Zusatzausrüstung

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe, Funktionsbekleidung, Bequeme Schuhe (Sport- oder Turnschuhe), Fotoapparat

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Linienflug (Economy) mit Oman Air von Frankfurt nach Muscat und zurück
  • Linienflug (Economy) mit Oman Air von Frankfurt nach Muscat und zurück
  • Linienflug (Economy) mit Oman Air von Frankfurt nach Muscat und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte in 3- oder 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 3 Nächte in einfachen Unterkünften (Berghütte, Omani-House und Wüstencamp), Zimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
  • 3 Nächte in einfachen Unterkünften (Berghütte, Omani-House und Wüstencamp), Zimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
  • 3 Nächte in einfachen Unterkünften (Berghütte, Omani-House und Wüstencamp), Zimmer mit Gemeinschaftsdusche und -WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers und Rundfahrten in Geländefahrzeugen mit Klimaanlage, max. 4 Gäste/Fahrzeug
  • Alle Transfers und Rundfahrten in Geländefahrzeugen mit Klimaanlage, max. 4 Gäste/Fahrzeug
  • Alle Transfers und Rundfahrten in Geländefahrzeugen mit Klimaanlage, max. 4 Gäste/Fahrzeug
  • Alle Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Alle Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Alle Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • 7 Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI-Tourenbuch
Wunschleistungen
  • Der angegebene Preis ist der Mindestpreis. Bitte erfragen Sie den genauen Preis bei der Buchung der Reise. 400,00 EUR

Eckdaten

Thema
Trekking & Wandern
Land
Oman
Region
Arabische Welt & Orient, Asien
Typ
Gruppenreise
Reisetage
11
Teilnehmerzahl
10 - 16
Schwierigkeit

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
31.10.2019 - 10.11.2019 3.190,00 EUR auf Anfrage
13.11.2019 - 23.11.2019 3.190,00 EUR auf Anfrage
04.03.2020 - 14.03.2020 3.190,00 EUR auf Anfrage
25.03.2020 - 04.04.2020 3.190,00 EUR auf Anfrage