Zum Inhalt springen

Winter & Schnee

Mit dem Husky-Schlitten durch Finnland, Wandern auf Grönland oder mit dem Schneemobil durch Kanadas Norden – hier finden Sie Abenteuerreisen, die mit Winter & Schnee zu tun haben!

Ostseeperle Danzig zur Jahreswende

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Polen | Europa

Highlights der Reise

  • Danzig und Günter Grass
  • Zentrales Vier-Sterne-Hotel
  • Besuch des Ostseebades Sopot

Reisebeschreibung

Danzig ist eine Stadt mit besonderem Flair. Die ehemals führende preußische Hansestadt hat einiges zu bieten: nordische Backsteingotik, üppig verzierte Fassaden, eine der größten Kirchen Europas, Bernsteinschmuck und alte Hafenkräne. Ein Besuch des Ostseebades Sopot macht unseren Jahreswechsel komplett!

Unser Vier-Sterne-Hotel Mercure Stare Miasto Gdansk befindet sich am Rande der Altstadt von Danzig. Die 281 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Fluganreise nach Danzig

Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Auf den Spuren von Günter Grass

Wir fahren nach Danzig-Wrzeszcz (Langfuhr), wo wir auf den Spuren von Günter Grass wandern. Hier wurde der Autor der Blechtrommel geboren. Sein Geburtshaus am Kastanienweg 5a (heute: Lendziona 5a) steht immer noch. Nach einem gemächlichen Spaziergang kehren wir in einem polnischen Restaurant ein, wo wir Pierogi (gefüllte Teigtaschen) probieren können – köstlich!

3. Tag: Stadtführung und Silvester

Während einer Stadtführung sehen wir das Goldene Tor, das Krantor, den Langen Markt, die Frauengasse, den Neptunbrunnen, den berühmten Artushof mit dem größtem Kachelofen weltweit und die Marienkirche. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Abends festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Die Jahreswende erleben wir auf Danzigs Straßen.

4. Tag: Ostseebad Sopot

Das neue Jahr beginnt mit einer Wanderung (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede) durch das Hügelland zum Dom von Oliwa. Dieser beherbergt Polens größte Orgel mit über 7.500 Pfeifen. Im Ostseebad Sopot sehen wir das schiefe Haus und schlendern über eine der längsten Holzseebrücken Europas (512 m). Herrlich diese frische Brise!

5. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Kulturanteil

Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.

So wohnen wir

Unser Vier-Sterne-Hotel Mercure Stare Miasto Gdansk befindet sich am Rande der Altstadt von Danzig. Die 281 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Eurowings oder Lufthansa in der Economyclass nach Danzig und zurück
  • Transfers in Polen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. abends Silvestermenü
  • Stadtführung in Danzig
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Polen
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
5
Teilnehmerzahl
10 - 24
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
29.12.2021 - 02.01.2022 958,00 EUR auf Anfrage