Zum Inhalt springen

Winter & Schnee

Mit dem Husky-Schlitten durch Finnland, Wandern auf Grönland oder mit dem Schneemobil durch Kanadas Norden – hier finden Sie Abenteuerreisen, die mit Winter & Schnee zu tun haben!

Bergwandern rund um Pollença

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Spanien | Europa

Highlights der Reise

  • Der perfekte Standort: Pollença, ein geschichtsträchtiges Städtchen
  • Auf 5 Wanderungen den Inselnorden erleben

Reisebeschreibung

Auf fünf spannenden Wanderungen erkunden wir den Inselnorden. Ein absolutes Muss für jeden Pollença-Besucher ist der Weg über die 365 berühmten Calvari-Stufen zum Kalvarienberg. Von hier erblicken wir die zauberhafte Altstadt und die umliegende Bergwelt.

Hotel: Wir wohnen im traditionellen Hotel Juma. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Heizung, TV, Mietsafe, Föhn und WLAN und verteilen sich auf ein Haupt- und ein Nebengebäude. Verpflegung: Halbpension. Das Frühstück nehmen wir im Restaurant des Hotels ein. Für das Abendessen suchen wir landestypische Restaurants auf. Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von Pollença direkt am herrlichen Marktplatz. Das beliebte Städtchen begeistert mit seiner alten Tradition und der sehenswerten Altstadt.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug nach Palma de Mallorca und Transfer zum Hotel.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Auf den Adlerberg

Wanderung von Port Pollença auf den Adlerberg von Cala San Vicente (GZ: 3 1/2 Std., +/- 400 m).

3. Tag: Victoria-Halbinsel

Heute wandern wir auf der Victoria-Halbinsel im Norden der Insel mit schönen Ausblicken auf die Buchten von Pollença und Alcúdia (GZ: 4 Std., + 300 m, - 400 m).

4. Tag: Rund um den Berg Tossals

Durch immergrüne Steineichenwälder und Schluchten wandern wir heute an großen Stauseen vorbei rund um den Berg Tossals (GZ: 5 Std., +/- 500 m).

5. Tag: Zur freien Verfügung

Den heutigen Tag gestalten wir ganz nach unseren Vorstellungen.

6. Tag: Kloster Lluc

Von Pollença aus führt uns der Weg durch mystische Wälder und Steingärten zu dem Wallfahrtsort Mallorcas, dem Kloster Lluc (GZ: 5 1/2 Std., +/- 500 m). Abends feiern wir zusammen den Jahreswechsel.

7. Tag: Besteigung des Fumats

Am Cabo Formentor beginnt unsere Besteigung des Berges Fumat. Unsere Wanderung endet in der Cala Murta (GZ: 3 1/2 Std., +/- 350 m).

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Palma de Mallorca und Rückflug.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.

So wohnen wir

Hotel: Wir wohnen im traditionellen Hotel Juma. Zimmer: Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Heizung, TV, Mietsafe, Föhn und WLAN und verteilen sich auf ein Haupt- und ein Nebengebäude. Verpflegung: Halbpension. Das Frühstück nehmen wir im Restaurant des Hotels ein. Für das Abendessen suchen wir landestypische Restaurants auf. Lage: Das Hotel liegt im Zentrum von Pollença direkt am herrlichen Marktplatz. Das beliebte Städtchen begeistert mit seiner alten Tradition und der sehenswerten Altstadt.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Condor, Eurowings, Lufthansa, Laudamotion, Ryanair, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
  • Alle Transfers auf Mallorca laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (inkl. Silvestermenü)
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Spanien
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
6 - 18
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
26.12.2020 - 02.01.2021 1.595,00 EUR auf Anfrage