Zum Inhalt springen

Winter & Schnee

Mit dem Husky-Schlitten durch Finnland, Wandern auf Grönland oder mit dem Schneemobil durch Kanadas Norden – hier finden Sie Abenteuerreisen, die mit Winter & Schnee zu tun haben!

Silvester am Fuße des Ätna

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Italien | Europa

Highlights der Reise

  • Barockstädte und einzigartige Natur
  • Noto, Modica, Taormina und Syrakus
  • Den Ätna zu Silvester vor Augen

Reisebeschreibung

Schon Goethe schwärmte von diesem südlichen Landstrich. Von Noto erwandern wir nicht nur die Barockstadt, sondern auch ein Naturschutzgebiet und die Pantalica-Schlucht. Auch das berühmte, von den alten Griechen gegründete Syrakus steht auf dem Programm. Den Jahreswechsel verbringen wir in Giardini-Naxos im Angesicht des 3.323 m hohen Ätna.

Hotel: Für die letzten 3 Nächte ziehen wir um in das Hotel Panoramic in Giardini-Naxos. Das Hotel verfügt über eine Gemeinschaftslounge, einen Außenpool und sowie einer Bar. Zimmer: Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Föhn ausgestattet. Verpflegung: Frühstück und Abendmenü. Lage: Das Hotel liegt ca. 100 Meter vom Meer und ca. 1 km vom Stadtzentrum von Giardini-Naxos entfernt. Das Museo archeologico di Naxos ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise über Catania

Flug nach Catania und Transfer nach Noto (4 Ü).

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Vendicari

Wanderung im Naturschutzgebiet mit Felsküsten, Sandstränden, Süßwassertümpeln und Dünen (GZ: 2 1/2 Std., kaum Höhenunterschiede). Danach Besichtigung des Weltkulturerbes Noto.

3. Tag: Noto Antica & Modica

Kurze Wanderung (GZ: 2 Std., +/- 170 m) im Gebiet des antiken Noto, welches durch das verheerende Erdbeben im 17 Jh. völlig zerstört wurde. Danach Weiterfahrt nach Süden und Besichtigung von Modica, bekannt für die Schokoladen-Patisserien.

4. Tag: Pantalica

Wanderung bei Pantalica (GZ: 3 Std., +/- 250 m). Falls das Wetter die Wanderung nicht zulässt, besichtigen wir die Altstadt von Ragusa (Ibla) und unternehmen einen Stadtspaziergang.

5. Tag: Siracusa

Auf dem Transferweg besuchen wir den archäologischen Park von Syrakus (Siracusa). Wir besichtigen Ortygia, Insel und historisches Zentrum von Syrakus, bevor wir nach Giardini-Naxos weiterfahren (3 Ü).

6. Tag: Castelmola

Steile Wanderung von Taormina nach Castelmola mit berauschendem Blick auf die Ostküste Siziliens (GZ: 2 1/2 Std., +/- 330 m). Wer möchte, kann noch weiter zum Monte Venere (884 m) wandern. Abends findet die Silvesterfeier im Hotel statt.

7. Tag: Taormina

Besichtigung von Taormina mit griechischem Theater. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückreise

Fahrt nach Catania und Rückflug.

Weitere Informationen

Traditionell gibt es auch auf Sizilien die „Mitternachts-Lenticchie” (Linsen). Diese werden als gutes Vorzeichen für Glück und Geld kurz vor dem Anstoßen serviert.

Anforderungsprofil

Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

Kulturanteil

Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.

So wohnen wir

Hotel: Die ersten 4 Nächte wohnen wir im Raum Noto im Grand Hotel Sofia. Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn und WLAN. Verpflegung: Frühstück und Abendmenü. Lage: Das Hotel liegt direkt am Meer, umgeben von Kunst und Kultur der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt Noto.

So wohnen wir

Hotel: Für die letzten 3 Nächte ziehen wir um in das Hotel Panoramic in Giardini-Naxos. Das Hotel verfügt über eine Gemeinschaftslounge, einen Außenpool und sowie einer Bar. Zimmer: Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Föhn ausgestattet. Verpflegung: Frühstück und Abendmenü. Lage: Das Hotel liegt ca. 100 Meter vom Meer und ca. 1 km vom Stadtzentrum von Giardini-Naxos entfernt. Das Museo archeologico di Naxos ist in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Condor, Eurowings oder Lufthansa in der Economyclass nach Catania und zurück
  • Transfers auf Sizilien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. Vier-Gänge-Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintritte in den archäologischen Park und Dom von Siracusa sowie in das griechische Theater von Taormina
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Studienreiseleitung

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Italien
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
12 - 24
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
26.12.2021 - 02.01.2022 1.585,00 EUR auf Anfrage , Durchführung garantiert