Zum Inhalt springen

Winter & Schnee

Mit dem Husky-Schlitten durch Finnland, Wandern auf Grönland oder mit dem Schneemobil durch Kanadas Norden – hier finden Sie Abenteuerreisen, die mit Winter & Schnee zu tun haben!

Wüstenwandern im Leeren Viertel

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Oman | Arabische Welt & Orient, Asien

Highlights der Reise

  • Die Rub Al Khali zu Fuß erkunden
  • Schlafen unter 1.001 Sternen

Reisebeschreibung

Im Leeren Viertel? So heißt die größte zusammenhängende Sandwüste der Welt! Wahrlich ist kaum eine andere Wüste so komfortabel erreichbar und bietet dennoch diese Faszination der (un-)wirklichen Leere wie die Rub Al Khali. Auf leichten Wanderungen vor einmaliger Kulisse nehmen wir die Ruhe und Weite tief in uns auf, kosten orientalische Spezialitäten und lauschen den Geschichten am Lagerfeuer. Weit weg von allem Trubel und begleitet von arabischer Gastfreundlichkeit genießen wir den Beginn des neuen Jahres. Komm mit und erlebe es selbst!

Wir übernachten während der Tage in der Wüste in Doppel- bzw. Einzelzelten. In Misfah übernachten wir in einem landestypischen Gästehaus. Dieses ist etwas einfacher, aber sehr authentisch und von omanischer Gastfreundlichkeit geprägt. In Muscat und Mussanah übernachten wir in guten Mittelklassehotel.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Abflug in den Oman. Ankunft in Muscat und Transfer ins Hotel. 2 Hotelübernachtungen in Muscat. 30 km.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Muscat

Die Große Moschee und andere Highlights der Stadt warten darauf, von uns erkundet zu werden. Nachmittags besteht die Möglichkeit für eine fakultative Bootsfahrt mit einer Dhau (traditionelles Boot). Zahlbar vor Ort. Kosten ca. 65,- EUR. (F, M, A)

3. Tag: Nizwa & Al Huqf-Wüste

Mit unseren komfortablen Geländewagen fahren wir nach Nizwa, wo uns der berühmte Souk mit seiner reichen Auswahl an Beduinenschmuck empfängt. Nach dem Mittagessen nehmen wir Kurs auf die Wüste. Unser Ziel ist die Al Huqf-Wüste mit ihren bizarren Felsen, in der wir uns nach einer kleinen Wanderung einen Platz für unser Zeltcamp suchen. GZ ca. 1 Std. Zeltübernachtung in der Al Huqf-Wüste. 340 km. (F, M, A)

4. Tag: Rub Al Khali

Mit der Fläche von Frankreich, Belgien und Holland zusammen, erwartet und heute die Rub Al Khali. Vorbei an einigen Ölfeldern, erreichen wir die ersten Ausläufer der Dünengebiete. Wir unternehmen eine erste Wanderung durch diese unwirklich erscheinende Welt. GZ ca. 1 Std. 3 Zeltübernachtungen. 200 km. (F, M, A)

5. Tag: Das Leere Viertel

Heute dringen wir tiefer in die Wüste vor. Um die Umgebung mit allen Sinnen richtig genießen zu können, machen wir zwischen den Wanderungen eine lange, gemütliche Mittagspause am Fuße der dritthöchsten Düne des Oman. GZ 2-3 Std. 100 km. (F, M, A)

6. Tag: Silvester in den Dünen

Bei unseren Wanderungen fällt uns auf, dass keine Sanddüne der anderen gleicht, die Vielfalt der Formationen ist unendlich. Die hier vorherrschende Grundform der Dünen sind Sterndünen, die besonders hoch werden können. Dazwischen liegen flache Ebenen, sogenannte Sabkhas, auf denen wir recht einfach wandern können. Für unsere Silvesterfeier suchen wir einen schönen Lagerplatz mitten in den Dünen und lassen das vergangene Jahr ausklingen. GZ 2-3 Std. 100 km. (F, M, A)

7. Tag: Bahla & Misfah

Nach dem Abschied vom Leeren Viertel gelangen wir zur größten Salzebene des Omans. Danach verlassen wir das Wüstengebiet und fahren Richtung Hajar-Gebirge. Unterwegs machen wir einen Fotostopp an der alten Lehmfestung von Bahla, bevor wir die Oase Misfah Al Abryeen erreichen. Hier schlendern wir durch grüne Palmengärten. Gasthausübernachtung. 350 km. (F, M, A)

8. Tag: Hajar-Gebirge & Ozean

Unsere heutige Wanderung führt durch eine enge Schlucht mit einigen Wasserpools, die wir durchwaten. GZ ca. 1-2 Std. Danach verlassen wir das Gebirge und erreichen das Meer. Hier haben wir die Gelegenheit für ein Bad im Golf von Oman. Hotelübernachtung bei Mussanah. 230 km. (F, M, A)

9. Tag: Freier Tag am Meer

Heute spannen wir ganz gemütlich aus, genießen die Sonne und nutzen die Annehmlichkeiten des Resorts, bevor es am Abend zum Flughafen geht. 100 km. (F, A)

10. Tag: Heimreise

Rückflug und Ankunft am selben Tag.

Weitere Informationen

Visagebühren sind nicht im Reisepreis eingeschlossen.

Visum

Du kannst dein Visum in Eigenregie direkt bei dem für dich zuständigen Konsulat beantragen. Um das Visum für deine Reise möglichst einfach zu erhalten, empfiehlt Wikinger Reisen dir die Beschaffung über die CIBT Visum Centrale (Zusatzkosten/Servicegebühr). Bitte nutze hierzu 5-6 Wochen vor deinem Reiseantritt den folgenden Link: http://visumcentrale.de/additional-client-info.php?login=wiki0196

Anforderungsprofil

Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

So wohnen wir

Wir übernachten während der Tage in der Wüste in Doppel- bzw. Einzelzelten. In Misfah übernachten wir in einem landestypischen Gästehaus. Dieses ist etwas einfacher, aber sehr authentisch und von omanischer Gastfreundlichkeit geprägt. In Muscat und Mussanah übernachten wir in guten Mittelklassehotel.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Oman Air in der Economyclass nach Muscat und zurück
  • Rail und Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise in klimatisierten Geländewagen (max. 4 Gäste, 1 Fahrer je Wagen)
  • 3 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung im landestypischen Gästehaus im Doppelzimmer mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 4 Übernachtungen im Doppelzelt ohne sanitäre Einrichtungen
  • 8 x Frühstück, 7 x Mittagessen/Picknick, 8 x Abendessen
  • Koch- und Campingausrüstung inkl. Schlafmatte (eigener Schlafsack notwendig)
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Oman
Region
Arabische Welt & Orient, Asien
Typ
Gruppenreise
Reisetage
10
Teilnehmerzahl
5 - 16
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
25.12.2022 - 03.01.2023 2.978,00 EUR auf Anfrage
27.12.2022 - 05.01.2023 2.978,00 EUR auf Anfrage , Durchführung garantiert