Zum Inhalt springen

Winter & Schnee

Mit dem Husky-Schlitten durch Finnland, Wandern auf Grönland oder mit dem Schneemobil durch Kanadas Norden – hier finden Sie Abenteuerreisen, die mit Winter & Schnee zu tun haben!

Ländliches Lanzarote – Oase der Stille

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Spanien | Europa

Highlights der Reise

  • Kleines Fincahotel fernab des Trubels
  • Vulkane, Meeresbrandung & unendliche Weite
  • Gemütlicher Start ins neue Jahr

Reisebeschreibung

Du möchtest das Silvesterfest in aller Ruhe verbringen? Dann wirst du das Ambiente unserer von Weinreben umgebenen Finca genießen. Einfache Wanderungen führen uns über das vulkanische Eiland. Unterwegs hören wir immer wieder das Meer rauschen – so starten wir ganz entspannt ins neue Jahr!

Wir wohnen im Drei-Sterne-Landhotel Finca La Florida mit kleinem Garten samt Außenpool, Kaminzimmer und Fitnessraum. Die 15 Zimmer sind mit Sat-TV, Safe, Klimaanlage/Heizung, WLAN, Föhn und Balkon (teils rundum verglast) ausgestattet.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Anreise

Fluganreise und Transfer zum Hotel.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Weinanbau auf Lanzarote

Wir erwandern das Weinanbaugebiet La Geria (GZ: 2 1/2 Std., + 100 m, - 200 m), das sich rund um unsere Finca erstreckt, und verkosten unterwegs die hier angebauten Weine. Bei einem leckeren Silvestermenü begrüßen wir das neue Jahr.

3. Tag: Küste und Kakteen

Küstenwanderung von Costa Teguise bis zu den Salinen von Cocoteros (GZ: 3 Std., +/- 100 m). Später besuchen wir den vom Künstler César Manrique gestalteten Kaktusgarten.

4. Tag: Entlang der Steilküste

Zunächst genießen wir am Aussichtspunkt Mirador del Río einen faszinierenden Ausblick auf die vorgelagerte Insel La Graciosa. Dann erklimmen wir die Steilküste Risco de Famara, der wir bis nach Máguez folgen (GZ: 3 1/2 Std., + 240 m, - 380 m).

5. Tag: Freizeit

Den heutigen Tag lassen wir ganz entspannt angehen.

6. Tag: Zur Caleta de Famara

Nach einem Rundgang durch Teguise wandern wir bis zum weißen Sandstrand von Caleta de Famara (GZ: 2 1/2 Std., + 100 m, - 400 m).

7. Tag: Im Timanfaya-Nationalpark

Vom Eingang des Parks wandern wir zur imposanten Caldera Blanca (GZ: 3 1/2 Std., +/- 250 m). Dann folgt eine Bustour durch das Vulkanareal.

8. Tag: ¡Adiós, Lanzarote!

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

So wohnen wir

Wir wohnen im Drei-Sterne-Landhotel Finca La Florida mit kleinem Garten samt Außenpool, Kaminzimmer und Fitnessraum. Die 15 Zimmer sind mit Sat-TV, Safe, Klimaanlage/Heizung, WLAN, Föhn und Balkon (teils rundum verglast) ausgestattet.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Condor, der Lufthansa Group, Iberia, Ryanair oder TUIfly in der Economyclass nach Arrecife und zurück
  • CO2-Kompensation für deine Wikinger-Flugbuchung
  • Rail und Fly-Ticket (2. Klasse) ab/bis DB-Heimatbahnhof
  • Alle Transfers auf Lanzarote laut Programm
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension inkl. Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben (inkl. Weinprobe)
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Spanien
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
8 - 20
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
28.12.2024 - 04.01.2025 2.275,00 EUR auf Anfrage , Durchführung garantiert