Zum Inhalt springen

ASI Reisen ... Willkommen unterwegs

ASI, die Alpinschule Innsbruck, hat es sich zur Aufgabe gemacht der bestmöglichste Begleiter für Sie zu sein. Durch viel Erfahrung und Expertenwissen garantieren die Reisebegleiter von ASI Ihnen eine unvergessliche und erlebniseiche Abenteuerreise.

Winterliche Schneeschuhwanderungen über die Almen im Bregenzerwald

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Österreich | Europa

Highlights der Reise

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen

Reisebeschreibung

Die harmonische Landschaft des Bregenzerwaldes lädt auch im Winter zum Wandern ein. Man wandert mit Schneeschuhen über Hügel und durch Täler, passiert wunderbar gelegene Almen. Die Winterluft ermöglicht einem Blicke vom glitzernden Bodensee bis zu den funkelnden Gipfeln des Arlbergs. Dieses Naturjuwel wird Sie mit seinen Reizen verzaubern.

Tagesbeschreibung

Willkommen im Bregenzerwald

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Individuelle Anreise ins Landhotel Hirschen nach Hittisau.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Abendessen

Weitere Beschreibungen

Almen über Sibratsgfäll

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Start und Ziel des heutigen Tages ist das Dorf Sibratsgfäll. Klare Luft und eine weiße Winterlandschaft begleiten uns. Über die Alpe Hochegg geht es hinauf zur Lustenauer Riesalpe (1.256 m). Nimmermüde können noch bis zur Bereuter Neualpe (1.500 m) gehen, bevor der Abstieg zum Gasthaus Alpenrose (Einkehrmöglichkeit) beginnt.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,5 h

Weg:
7,0 km

Am Fuße des Hochhäderich

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Wir schnallen die Schneeschuhe an und durchstreifen auf idyllischen Wegen das Hochmoor am Hochhäderich. An gefrorenen Bächen und schneebedeckten Tannen vorbei gelangen wir zu Almen mit rätselhaften Namen.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
8,0 km

Vom Bödele zum Brüggelekopf

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Vom Parkplatz Bödele (1.140 m) aus führt uns die Route über freies Gelände auf den Gaiskopf (1.198 m). Ein kurzer Abstieg und weiter gehts durch Wald- und Wiesenflächen zum Lorenapass. Über die Alpe Höhenvorsäß erreichen wir das Alpengasthaus Brüggele. Nach der Einkehr fahren wir mit dem Schlitten ins Tal.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
5,0 km

Von Hittisau ins Lecknertal

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Ein Wintermärchen wird wahr: über Brücken und Bäche verlassen wir Hittisau und ziehen mit unseren Schneeschuhen frische Spuren in den jungfräulichen Schnee. Über unberührte Felder und Wiesen geht es hinauf zur Dreißigschwendalpe und weiter zur Kälbeleweidalpe. Nach einer urigen Einkehr machen wir uns querfeldein auf den Rückweg nach Hittisau.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
7,0 km

Von Sibratsgfäll nach Schetteregg

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Ein letztes Mal schnüren wir unsere Schneeschuhe und verlassen auf verschwiegenen Wegen Sibratsgfäll. Über den Holzsteg (Hängebrücke) überqueren wir die Subersach. Weiter über die Unterbergvorsäß zur Leos Hütte, der heutigen Einkehrmöglichkeit. Über die Obere Falzalpe geht es nach Schetteregg und mit dem Taxi zurück ins Hotel.

Unterkunft:
Landhotel Hirschen

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
6,0 km

Abschied nehmen vom Bregenzerwald

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Verpflegung:
Frühstück

Weitere Informationen

Anreise

PKW (Mautfrei!): Kempten – Immenstadt – Oberstaufen bis Hittisau PKW (Maut): Autobahn Ulm – Memmingen – Lindau – Ausfahrt Dornbirn Nord – über Alberschwende bis Hittisau BAHN: Bis Bhf. Bregenz, weiter mit Linienbus bis Hittisau

Preise

Preise gelten ab/bis Hotel.

Einreisebestimmungen

EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Treffpunkt

Am Anreisetag um 19:00 Uhr im Landhotel Hirschen***, Platz 187, 6952 Hittisau, Tel.: +43-5513-2320. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergwanderführer in Verbindung zu setzen.

Ausrüstung

Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe und Stöcke), Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe, zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.), Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex), warme Zusatzbekleidung (Mütze, Fleece- oder Softshelljacke), 2x Handschuhe (dünne Fingerhandschuhe und warme Fäustlinge), lange Unterwäsche, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme), Thermosflasche mit 1 Liter Volumen, Schneeschuhe und Teleskopwanderstöcke*, *kann vor Ort ausgeliehen werden

Zusatzausrüstung

Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv), Regenschutzhülle für den Rucksack, zusätzliche Verpflegung, Gamaschen, Fotoausrüstung, Fernglas, sportliche und elegante Bekleidung für Hotel, Badesachen, persönliche Medikamente

Leistungen

Inklusivleistungen
  • 6 Nächte im Landhotel Hirschen***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe und Teleskopstöcke
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch
Wunschleistungen
  • Der angegebene Preis ist der Mindestpreis. Bitte erfragen Sie den genauen Preis bei der Buchung der Reise. 100,00 EUR

Eckdaten

Thema
Winter & Schnee, Trekking & Wandern
Land
Österreich
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
7
Teilnehmerzahl
8 - 15
Schwierigkeit

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
24.02.2019 - 02.03.2019 815,00 EUR auf Anfrage