Zum Inhalt springen

Diamir Erlebnisreisen - Statt träumen selbst erleben!

DIAMIR gehört zu den führenden Veranstaltern für Abenteuer- und Aktivreisen im deutschsprachigen Raum. Es begann mit der Idee, deutschsprachig geführte Natur- und Kulturrundreisen in kleinen Gruppen zu konzipieren, die sensibles Reisen in die schönsten Regionen der Welt ermöglichen.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
Hundeschlittentour
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Schwerpunktreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
04.01.2019 - 11.01.2019
Diamir

Mit dem eigenen Huskygespann unterwegs Sie erlernen den Umgang mit Hunden, Schlitten, Leinen und Geschirren und sind bald in der Lage, ein Huskygespann selbstständig zu führen und zu fahren. Dann geht es los: Mit den laufverrückten Schlittenhunden sind Sie in Lapplands Wildnis unterwegs, folgen den Wegen durch tief verschneiten Winterwald in nordischer Einsamkeit. Ab und zu begegnen Ihnen Schnee- oder Auerhühner, oder Sie finden frische Spuren von Elch und Polarfuchs. Mit jedem Kilometer werden Sie sicherer auf dem Schlitten und lassen den Alltag schnell zurück.

Zeit für Entspannung im Huskycamp Die Tagestouren bringen Sie am Nachmittag wieder zurück zum Camp, die Holzofensauna sorgt für Entspannung. Am Lagerfeuer lassen Sie dann den Tag Revue passieren und genießen Gebratenes vom Grill oder auf der Muurikka (finnische Grillpfanne). Auf Wunsch können Sie auch an einer Mehrtagestour teilnehmen und im Lavvu (schwedisches Tipi) oder einer Wildhütte übernachten.

Naturreise - Kanada, Yukon
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Abenteuer, Expedition, Trekking & Wandern | Individualreise
Kanada | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
12.03.2019 - 22.03.2019
Diamir

Dawson City Die Reise beginnt in Whitehorse und führt Sie nach Dawson City, in die Hauptstadt des Klondike Goldrausches. Dort schnuppern Sie den Duft des Goldes, nicht nur bei einer Stadtführung, sondern auch beim Besuch der hiesigen Restaurants und der Tanzhalle. Dempster Highway Auf dem bekannten Dempster Highway fahren Sie durch die Tombstone Mountains weiter Richtung Norden. Auf der winterlichen Strecke, wo Sie fast alleine unterwegs sind, erreichen Sie Eagle Plains. Es folgt die Überquerung des Polarkreises inklusive einer kleinen Feier und die einzigartigen Richardson Mountains. Vorbei an der Ogilvie Bergkette, die wiederum zu den ältesten Gebirgsformationen gehört, erreichen Sie dann nach und nach die Tundralandschaft und die ersten Anzeichen des Arktischen Ozeans. Sie überqueren zwei Flüsse (Peel River/Mackenzie River) über eine Eisbrücke und erreichen Inuvik in den Nordwest-Territorien. Inuvik, die Eisstraße und das Eismeer Von Inuvik gehen Sie auf die Eisstrasse Richtung Aklavik, um die Faszination Iceroad erleben zu können. Ihr Weg führt Sie auf der im November 2017 eröffneten Verlängerung des Dempster Highways, dem Inuvik-Tuktoyaktuk Highway (ITH) nach Tuktoyaktuk, einer Inuit-Ortschaft, direkt am Arktischen Ozean gelegen. Dort treffen Sie (Ur-)Einwohner, die von ihrem Leben im hohen Norden erzählen, Ihnen deren kleine Stadt zeigen und Sie zu kleinen Snacks einladen. In Inuvik haben Sie optional die Möglichkeit, an einer unvergesslichen Hundeschlittentour teilzunehmen.

Geführte Natur- und Wanderreise
Abenteuer, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Vereinigte Staaten von Amerika | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
20 Tage
Nächster Abreisetermin
06.04.2019 - 25.04.2019
Diamir

Aloha! Palmen, exotische Schönheiten, Sandstrände und Blumenketten – dieses Bild von Hawaii kennt jeder. Auf dieser Wanderreise lernen Sie das tropische Inselparadies von einer völlig anderen Seite kennen und entdecken verschiedene Landschaften von vier ausgewählten Inseln. Abseits der Touristenströme geht es vom Diamond Head Crater, der einen weiten Blick auf Honolulu und den Strand von Waikiki freigibt, vorbei an Tälern mit Bergapfelbäumen und Tüpfelfarnen zur geologisch ältesten der hawaiianischen Inseln, der grünen Garteninsel Kaua'i. Auf verschiedenen Wanderungen erhalten Sie einen großartigen Einblick in die üppige Flora und Fauna, Sie besuchen rote Sandstrände, beobachten spektakuläre Sonnenaufgänge und sehen die ganze Bandbreite des vulkanischen Formenschatzes. Vom höchsten Meeresberg hin zu einem der höchsten aktiven Vulkane der Erde, vom blauen Meer zum palmenumsäumten Strand, von Bergspitzen bis in den Regenwald können Sie sich selbst überzeugen, ob die Aussage „Es gibt keinen Ort auf der Welt, der Hawaii gleichkommt“ der Wahrheit entspricht…

Kultur- und Aktivrundreise
Abenteuer, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Myanmar (Burma) | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
16.01.2019 - 29.01.2019
Diamir

Mit dem Rad, dem Kajak oder zu Fuß – auf dieser Reise entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte und Naturschönheiten des „Goldenen Landes“ auf ganz besondere Art und Weise. Erleben Sie in weniger frequentierten Regionen Myanmars das Leben der Burmesen hautnah.

Ausgesucht schöne Wanderungen führen Sie zu idyllisch gelegenen Dörfern im Land der Kayah. Als ihr Gast lernen Sie deren Alltag und Lebensart kennen, besuchen lebhafte Märkte und treffen auf freundliche Menschen in ihren farbenfrohen Trachten.

Fesselnde Fotomotive wie das größte buddhistische Pagodenfeld der Welt in Bagan, die akrobatischen Einbeinruderer des Inle-Sees oder die charismatischen Mönche mit ihren leuchtend roten Roben sind auf dieser Reise allgegenwärtig. Nach dieser kompakten und intensiven Reise bietet es sich an, an einem der weltweit schönsten Strände – in Ngapali – ein paar Tage in einem Resort Ihrer Wahl zu verbringen.