Zum Inhalt springen

Arabische Welt & Orient

Erleben Sie den Zauber des Orients. Reisen Sie in eine märchenhafte Welt bestehend aus Tradition und Moderne. Hier erleben Sie ein Reiseerlebnis aus 1001 Nacht. Weite Wüsten und Gebirge bieten die ideale Grundlage für z. B. ausgeprägte Wanderungen oder eine Geländewagen-Safari.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
Große Atlasquerung
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
21 Tage
Nächster Abreisetermin
25.06.2022 - 15.07.2022
DIAMIR

Reisen Sie mit uns nach Marokko in die beeindruckende Bergwelt des Hohen Atlas. Im zauberhaften Tal von Ait Bouguemez beginnt dieses einzigartige 18-tägige Trekking über die Atlasgebirgskette. Zum Abschluss der Reise genießen Sie einen traditionellen Hamam-Besuch und das orientalische Flair von Marrakesch, der „Perle des Südens".

Zunächst trekken Sie durch die Oasen des Rosentals entlang an weidenden Schafherden bis zum zweithöchsten Gipfel im Atlasgebirge, dem Ighil M'Goun auf 4068 m. Auf den Spuren der einst großen Karawanen passieren Sie die Gebirgskämme des Atlas. Während der täglichen Trekkingetappen wechseln sich karge Berghänge mit tiefgrünen Talsenken und sprudelnden Gebirgsbächen ab.

Inmitten dieser imposanten Landschaftskulisse durchqueren Sie mit Wacholder bewachsene Täler und urige Berberdörfer mit ihrer typischen Lehmhausarchitektur. Über den Bergort Amsouzart und den Ifni-See erreichen Sie den Fuß des höchsten Bergs Marokkos und Nordafrikas – den Jebel Toubkal (4167 m). Jede Anstrengung des Gipfelsturms lohnt sich, denn der Ausblick über die mit Schnee bedeckten Bergspitzen wird Sie überwältigen.

Damavand (5610 m)
Gruppenreise
Iran | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
24.06.2022 - 03.07.2022
DIAMIR

Das Elbursgebirge im Süden des Kaspischen Meeres mit dem höchsten Berg Persiens ist die Heimat und Spielwiese der iranischen Alpinisten. Der Damavand (persisch für „Dampfender Berg“ oder „Berg der Winde“) stellt für ambitionierte Bergwanderer keine überdurchschnittlichen Anforderungen an die Bergerfahrung. Im Vergleich zum knapp 500 Meter niedrigeren Ararat in der Türkei, ist die Besteigung einfacher! So ist der Gipfeltag einfach auch eine Fleißaufgabe, welche gern auch viele Iraner bestehen wollen und auf ihrem „Höchsten“ stehen möchten! Religions- und Sittenwächter sind fern, weshalb der Berg besonders viele junge Leute anzieht. Für Sie die Gelegenheit mit Iranern ins Gespräch zu kommen. Einzig gute Höhenanpassung und Ausdauer sind der Schlüssel, um den Gipfel zu erreichen.

<strong>4000er Gipfel zur Anpassung mit gängigem Trekking-5000er kombiniert</strong>

Erleben Sie auf dieser Reise nicht nur die klimatischen Kontraste zwischen der brütenden Sommerhitze in Teheran und den sommerlich warmen, überwiegend trockenen, wüstenhaften Gebirgszügen des Elburs-Gebirges, sondern tauchen Sie nach der Gipfelbesteigung in das quirlige Leben der Metropole Teheran ein und genießen Sie das Besichtigungsprogramm.

<strong>Faszinierendes Persien</strong>

Wer dieses außergewöhnliche Land, seine gastfreundlichen Menschen, die persische Küche die unglaubliche Architektur und seine Geschichte näher kennenlernen möchte, dem sei ein Anschlussprogramm zu den schönsten Kulturstätten des Iran wärmstens empfohlen.

Orient pur – Fan-Gebirge und Oasenstädte
Gruppenreise
Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
01.07.2022 - 17.07.2022
DIAMIR

Wenn Sie aktive Erholung und die Geschichten aus „1001 Nacht“ genauso lieben wie wir, dann ist diese außergewöhnliche Länderkombination ideal für Sie. Erleben Sie die Gegensätze der beiden zentralasiatischen Länder hautnah. Seien Sie herzlich willkommen in der wilden Bergwelt Tadschikistans und in den prachtvollen Oasen Usbekistans.

Erkunden Sie auf Wanderungen die schneebedeckten Gipfel und weiten Täler im malerischen Fan-Gebirge. Unter Reisenden gilt der Gebirgszug schon länger als einer der schönsten Asiens. Begleitet von den Hufschlägen der Lastentiere laufen Sie in Karawane entlang stolzer Bergkulissen und tiefblauer Seen durch die tadschikischen Weiten. Eine ursprüngliche Lagerfeuerromantik, begleitet von einem beeindruckenden Sternenhimmel, erwartet Sie am Ende eines jeden Trekkingtages.

Beflügelt von diesem einmaligen Naturerlebnis entdecken Sie anschließend den Zauber des Orients im Nachbarland. Die reichen Wüstenoasen Usbekistans gehören nicht ohne Grund zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich von der Schönheit der orientalischen Prachtbauten verzaubern. Flanieren Sie auf einem der schönsten Plätze der Welt, dem beeindruckenden Registan in Samarkand. Bewundern Sie filigrane Mosaike und gewaltige Kuppeldome in Buchara und Taschkent. Das farbenfrohe Feuerwerk an orientalischen Impressionen wird Sie begeistern.

Glanzlichter des Orients
Gruppenreise
Iran | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
25.09.2022 - 03.10.2022
DIAMIR

Einmal die beeindruckenden Kunstdenkmäler des früher so großen und berühmten persischen Reiches bestaunen und auf einem der schönsten Plätze der Welt in Isfahan Tee trinken!

Besuchen Sie auf dieser kompakten Iranreise historisch einzigartige Bauwerke, märchenhafte Moscheen und Paläste in Shiraz, Yazd, Isfahan und Teheran. Persepolis wartet auf Sie mit seinen Gräbern der achämenidischen Großkönige sowie einer Reihe großer Steinreliefs, kunstvoll in hochaufragende Felswände geschlagen. Bewundern Sie das handwerkliche Schaffen der Perser auf höchstem Niveau in Malerei und Dichtkunst, besonders aber in der Bauweise und Gestaltung: Windtürme, Kuppeln, Iwane, ausgeklügelte Wasserversorgung und vor allem persische Gartenkunst sollten bei einem Iranbesuch nicht fehlen.

Erfahren Sie, wie jahrtausendealte islamische Religion gelebt wird und lassen Sie sich von der Offenheit und Herzlichkeit der Iraner anstecken. Wie aus „Tausendundeiner Nacht“ erscheint Ihnen die auch heute noch lebendige Kultur des alten Persiens. Tauchen Sie ein in orientalische Märkte und bunte Basare. Ein Hochgenuss sind die Farbeindrücke in den prunkvollen Mausoleen, beeindruckend der Kontrast zwischen Tradition und Moderne in den Großstädten.

Individualreise von Kappadokien in den Aladaglar-Nationalpark
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2022 - 13.06.2022
DIAMIR

Ein buntes Potpourri aus türkischer Kultur, Tradition und aktivem Naturgenuss vereinen sich auf dieser Reise zu einer spannenden und vielfältigen Familientour. Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit für die 3000-jährige Geschichte Istanbuls. Diese Metropole gilt als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt, und sie ist die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt!

Erwandern und erleben Sie mit uns anschließend die weltweit einzigartige Wunderwelt Kappadokiens! Vor Millionen von Jahren haben Wind, Regen und Frost die großartige und sagenhafte Gegend Kappadokiens geformt. Bekannt ist diese außergewöhnliche Tufflandschaft durch die unzähligen Feenkamine, die eine fantastische und bizarre Landschaft bilden. Die oft schon vor Beginn unserer Zeitrechnung raffiniert angelegten Höhlensysteme oder später entstandene Kirchen und Fresken sowie die geologischen Formationen gehören zu den bedeutendsten Naturwundern der Welt und stehen heute unter dem Schutz der UNESCO.

Der Aladaglar-Nationalpark im Zentraltaurus bietet darüber hinaus Wanderungen in einer Welt, in der es von 3000ern nur so wimmelt. Die Strecken sind so gewählt, dass sie auch für Kinderbeine gut zu schaffen sind, obgleich sie doch kein Kinderspiel sind. Diese Tour ist ganz gezielt für Familien konzipiert. Spannende kulturelle Besichtigungen wechseln sich ab mit ausreichend individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. So kann jeder über das passende Maß frei entscheiden.

Kilikien – Wanderparadies zwischen Mittelmeerküste und Taurusgebirge
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
15.10.2022 - 23.10.2022
DIAMIR

Der antike Geschichtsschreiber und Geograph Strabon teilte Kilikien in zwei Gebiete: Das „ebene“ Kilikien an der Küste und das „gebirgige, raue“ Kilikien im dahinterliegenden Gebirge.

Auf dieser einzigartigen Wanderreise sind beide Gebiete wunderbar miteinander kombiniert. Sie kommen während der abwechslungsreichen Wanderungen in den Genuss der unberührten, östlichen Mittelmeerküste und des bis 3000m hohen Gebirgszuges des Taurus.

Hier finden sich viele Zeugnisse aus der bewegten Geschichte der Region, vornehmlich Bauwerke aus hellenistischer, römischer und byzantinischer Zeit. Erkunden Sie dieses geschichtsträchtige Gebiet per pedes auf ausgesuchten Wanderetappen in diesem spannenden und unbekannten Gebiet der Türkei. Genießen Sie unterwegs ein Picknick am Fluss und mediterrane Köstlichkeiten in kleinen Lokalen. Türkische Gastfreundschaft wird hier ganz groß geschrieben!

Diese Ortsnamen machen neugierig und das zu Recht! Kilikien wartet mit atemebraubenden Höhepunkten darauf, erkundet zu werden. Wir haben auf dieser 9-tägigen Aktivreise eine bunte Mischung aus Meer und Bergen, Geschichte und Kulinarik und ganz viel türkischer Kultur für Sie gebündelt.

Saoura-Oasen und Mozabiten
Gruppenreise
Algerien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
22.10.2022 - 05.11.2022
DIAMIR

Algerien – ein außergewöhnliches und touristisch weitestgehend unbekanntes Land. Begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche Reise zu den kulturellen Zentren des Nordwestens, den Wüstenoasen am Rande des westlichen Ergs der Sahara-Wüste und erleben Sie die authentische, mediterrane Lebensart der Einheimischen.

Mit dem Zug fahren Sie entlang der Küste von Algier nach Oran, dem kosmopolitischsten Ort des Landes und Hauptstadt des Rai. Auf dem Hochplateau Lalla Setti besuchen Sie die ehemalige Hauptstadt der Abdelwadiden – Tlemcen, bevor Sie die Reise weiter ins Landesinnere zum „Grand Erg Oriental“ führt. Über die „Straße der Palmen“, durch die Saoura-Ebene bis ins Mzab-Tal erwarten Sie malerische Oasen wie aus dem Bilderbuch: grüne Dattelpalmenhaine, weiß getünchte Häuser und riesige Sanddünen ergeben eine traumhafte Wüstenkulisse. So ursprünglich gibt es sie sonst nur noch an wenigen Orten in der Sahara. In Ghardaia – Hauptstadt der „Pentapolis“ (UNESCO-Weltkulturerbe) begegnen Sie den Mozabiten, welche hier eine einzigartige Architektur geschaffen haben und bis heute eine besondere Kultur und Religion pflegen.

Auf den Spuren Sindbads an der Piratenküste der Arabischen Halbinsel
Gruppenreise
Oman | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
17.09.2022 - 30.09.2022
DIAMIR

Geheimnisvolles Sultanat Oman! Lange Zeit der Außenwelt verschlossen, birgt dieses Land Tradition und Ursprünglichkeit gepaart mit spektakulären Landschaften und der unverfälschten Freundlichkeit seiner Bewohner. Gebirgswelten bis 3000 m Höhe, lange Strände und Sandwüsten wie aus dem Bilderbuch liegen eng beieinander.

Beginnend in der Metropole Dubai zwischen Wolkenkratzern und traditionellen Souks führt Sie die Reise entlang des Persischen Golfs in die abgelegene Exklave Musandam, wo sich Ihnen bei einer Dhau-Fahrt durch die Fjordlandschaften einzigartige Ausblicke auf die Küste der angrenzenden Bergregion bieten.

Auf der Straße von Hormuz umfahren Sie die Halbinsel mit der Fähre bis nach Shinas, um anschließend vorbei an Dattelpalmenoasen und grünen Wadis nach Maskat zu gelangen. Eingestimmt durch die Hauptstadt und seinen farbenfrohen Markt erleben Sie die schönsten Seiten des Oman. Sie erkunden das mächtige Hajar-Gebirge und tauchen ein in das Hinterland mit seinen märchenhaften Burgen und Festungsanlagen.

Einen Abstecher in das Dünenmeer der Ramlat al-Wahiba ist zweifelsohne ein weiterer Höhepunkt. Kurz darauf tauschen Sie den orange-roten Wüstensand gegen das tiefblaue Wasser des Ozeans und lassen in Salalah – der Stadt des Weihrauches und der „Karibik des Orients“ einen eindrucksvollen Aufenthalt auf der Arabischen Halbinsel ausklingen.

Moscheen, Minarette, Miniaturen – Märchenstädte aus 1001 Nacht
Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2022 - 06.10.2022
DIAMIR

Diese Reise entführt Sie zu den großartigsten Zeugnissen islamischer Architektur in die Handelsmetropolen der alten Seidenstraße. Erleben Sie die quirligen Oasen inmitten der Wüsten Kysylkum und Karakum, wo sich einst schwer beladene Kamelkarawanen ihren Weg bahnten.

Tauchen Sie ein in das Treiben dieses orientalischen Landes. Ob vor dem Registan von Samarkand oder bei der Fotopirsch in der Altstadt Buchara, die schiere Anzahl und prächtige Ausstattung der Bauwerke ist überwältigend. Lassen Sie sich begeistern von den lebhaften Basaren Zentralasiens, wo Sie noch heute Spuren der Herrscher aus glanzvollen Zeiten entlang der Seidenstraße entdecken. Seit 2018 können endlich die ungewöhnlich gestalteten Metro-Stationen in Taschkent besucht werden – ein Ereignis, was Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Unsere Fotoreise bietet viel Zeit, sich auf die Vielzahl der Motive einzustellen und sich den unterschiedlichen Aspekten der Reisefotografie zu widmen. Heinz Teufel ist ein international erfolgreicher Fotograf und wird Sie dabei unterstützen, dass die Reise zu einem fotografischen Erlebnis wird. Seine Bilder wurden in vielen Ländern veröffentlicht. 1996 wurde eine seiner GEO-Reportagen zur besten Bildgeschichte der ersten 20 Jahre des Magazins gewählt. <a href="http://www.heinzteufel.de">www.heinzteufel.de</a>

Märchenhaftes Persien – Wüsten, Paläste und Moscheen
Gruppenreise
Iran | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
02.10.2022 - 16.10.2022
DIAMIR

Wie einst die reich beladenen Karawanen durch die endlos scheinenden Wüsten Persiens zogen, so brechen Sie auf, den Spuren der Seidenstraße zu folgen. Die Faszination der Zeiten aus Tausendundeiner Nacht ist ungebrochen.

Lassen Sie sich von den Schätzen des Orients berauschen: Die in unterschiedlichen Blautönen filigran gestalteten Mosaiken der Moscheen von Isfahan oder die alte aus Lehmziegeln gebaute Oasenstadt Yazd mit ihren charakteristischen Windtürmen sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte.

Neben den faszinierenden Oasen sind es die Wüstenlandschaften und das ursprüngliche dörfliche Leben, das Sie bei dieser besonderen Reise intensiv erleben. Sie erklimmen hohe Dünenkämme, besuchen die Bavanat-Nomaden, übernachten in einem Höhlendorf oder schauen sich im Dorf Varzaneh um, in dem die Frauen weiße Tschadors tragen. Traditionen bewahrend, aber auch locker und herzlich, weltoffen und lebensfroh begegnen Ihnen die Menschen im bezaubernden Iran!

Höhepunkte Marokkos
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
25.06.2022 - 02.07.2022
DIAMIR

Marhaba im Königreich Marokko. Kaum drei Flugstunden von Deutschland entfernt erleben Sie eine Welt, wie Sie sie sonst nur aus dem Märchenbuch kennen: prachtvolle Paläste, ehrwürdige Koranschulen, farbenfrohe Märkte und allen voran freundliche und aufgeschlossene Menschen, die Ihnen gern einen Einblick in Ihre eigene Lebenswelt gewähren.

Jedoch nicht nur kulturell, sondern auch landschaftlich hat das Land in Nordafrika eine ganze Menge zu bieten: Schneebedeckte Berggipfel, üppig grüne Palmoasen oder endlose Sandstrände werden Sie auf Ihrer Reise durch Marokko begeistern. Wir haben Ihnen passend dazu eine Reise zusammengestellt, auf der Sie innerhalb einer Woche kompakt und intensiv diese verschiedenen Facetten kennenlernen werden.

Von der Atlantikküste reisen Sie in das kulturelle Herz des Landes – in die Königstädte Rabat, Meknes und Fes. Entlang des mächtigen Mittleren-Atlasgebirges geht die Reise weiter in Richtung Süden gen Marrakesch. Am Fuße des Hohen Atlas haben Sie genügend Zeit, die „Rote Perle“ des Südens zu erkunden. In wohl keinem anderen Land der Welt erleben Sie so viel Abwechslung und Faszination in so kurzer Zeit, wie auf dieser Reise.

Große Seidenstraße Teil 1
Gruppenreise
Iran, Armenien, Georgien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
28.04.2023 - 14.05.2023
DIAMIR

Der erste Teil unseres Seidenstraßenkonzepts führt Sie von den zwei europäischen Außenposten Georgien und Armenien in den Orient. Erleben Sie die Kontraste zwischen Okzident und Orient vom Kaukasus bis hin zur Wüste Karakum.

Die beiden Kaukasusländer Georgien und Armenien erleben momentan eine regelrechte Blüte. Die Aufbruchsstimmung erinnert an Zeiten, als die Großreiche in regem Austausch mit kostbaren Waren standen. Vor allem Wein und Ernteerzeugnisse aus den fruchtbaren Ebenen zwischen Ararat und Kaukasus wurde gen Süden versandt. Abenteuerlich sind die Fahrten über die Gebirgspässe Armeniens noch immer und Sie können dabei sein.

Der Übergang vom christlichen Armenien nach Iran könnte spannender nicht sein. Sie erleben im Nordwestiran die Metropole Tabriz und bahnen sich Ihren Weg entlang des Kaspischen Meers nach Teheran. Der Geheimtipp dieser Reise ist der Besuch des alten Golesten-Nationalparks, eine Region die nur wenige Touristen zu Gesicht bekommen. Das nahe der Karakum-Wüste gelegene Mashhad ist Ziel der ersten großen Etappe. Hier bietet es sich an die Reise individuell zu verlängern, um die Heiligtümer der Stadt näher kennenzulernen.

Dies ist Teil 1 der Seidenstraße.

<a href="https://www.diamir.de/usbekistan+turkmenistan/reise/TKMUSB" target="_blank">Zum Teil 2 der Seidenstraße geht es hier.</a>

<a href="https://www.diamir.de/kirgistan+tadschikistan/reise/TADKIR" target="_blank">Zum Teil 3 der Seidenstraße geht es hier.</a>

<a href="https://www.diamir.de/georgien+armenien+iran+turkmenistan+usbekistan+tadschikistan+kirgistan/reise/SEISTR" target="_blank">Zur 49-tägigen Gesamtreise geht es hier.</a>

Schatzkammer der Pharaonen
Gruppenreise
Sudan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
10.10.2022 - 23.10.2022
DIAMIR

Willkommen im „Nubischen Königreich“. Kommen Sie mit uns auf eine faszinierende Zeitreise entlang des Nils – der Lebensader des Sudan.

Wandeln Sie auf den Spuren früherer Hochkulturen und entdecken Sie die abwechslungsreiche nubische Wüstenlandschaft. Über drei Jahrtausende herrschten die Pharaonen im alten Ägypten und hinterließen zahlreiche eindrucksvolle Zeugnisse. Das antike Nubien reichte vom 1. Nilkatarakt bis weit nach Süden. Im legendären Goldland Kusch, auf dem Gebiet des heutigen Sudan, vertrieben um 900 v. Chr. schwarzafrikanische Fürsten die ägyptischen Herrscher und errichteten ein Imperium, das zeitweilig bis zum Nildelta reichte.

Während der Jahrhunderte versanken komplette Tempelanlagen im Wüstensand und ihre Monumente werden erst allmählich wieder ausgegraben. Folgen Sie uns auf eine unvergessliche Reise zu zahlreichen Pyramiden, prachtvoll geschmückten Grabkammern, gewaltigen Palast- und Tempelruinen und bunten Märkten. Erleben Sie Afrikas längsten Fluss sowie die freundlichen Menschen und ihr scheinbar zeitloses Leben an seinen grünen Ufern.

Von Kappadokien ins Aladaglar-Gebirge
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
28.05.2022 - 08.06.2022
DIAMIR

Vor Millionen von Jahren haben Wind, Regen und Frost die großartige und sagenhafte Landschaft Kappadokiens geformt.

Bekannt ist diese einzigartige Tufflandschaft durch die unzähligen Feenkamine, die eine fantastische und bizarre Landschaft bilden. Früher boten sie ganzen Völkern Lebensraum und Schutz. Die Höhlen, in denen sich Wohnungen und sogar ganze Kirchen mit herrlichen Fresken befinden und die geologischen Formationen der Umgebung zählen zu den skurrilsten Naturwundern der Welt.

Das Taurus-Gebirge (türkisch: Toros Daglar?) ist ein über 1000 km langes System von Gebirgsketten in Vorderasien. Es beginnt im Süden der Türkei, wo es größtenteils der Mittelmeerküste folgt und schlängelt sich über der Stadt Adana (Bolkar-Region) Richtung Norden. Der nördliche Teil des Gebirges besitzt/bildet zugleich die höchsten Erhebungen/Ausläufer des gesamten Taurus – das Aladaglar, dessen Gipfel fast alle im 3000er-Bereich liegen und teilweise sogar an die 4000 m heranreichen. Das Aladaglar wurde im Jahre 1995 wegen seiner vielfältigen Flora und Fauna zum Nationalpark erklärt.

Persien – Schmelztiegel der Zivilisationen
Gruppenreise
Iran | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
21 Tage
Nächster Abreisetermin
08.09.2022 - 28.09.2022
DIAMIR

Der Iran ist ein Reiseland allerhöchster Güte und voller Überraschungen. Das Land vereint unermessliche kulturelle Schätze, eine unerwartete Vielfalt an Landschaftspanoramen und Menschen, die einem das Herz öffnen. Khosh Amadidi – herzlich willkommen!

Wie beim Blättern in einem Märchenbuch besuchen Sie auf dieser Reise die kulturellen Höhepunkte des alten Persiens. Von Tabriz im Norden geht es über die alte Kultstätte der Zoroastrier, dem Tacht-e Suleiman ins zauberhafte Isfahan – eine der schönsten Städte der Welt. Die aus Lehmziegeln erbaute Oasenstadt Yazd mit ihren charakteristischen Windtürmen und die „Stadt der Dichter und Rosen“ Shiraz sind weitere Höhepunkte. Der selten besuchte Süden ist wüstenhaft. Hitze, Wasser und Wind haben bizarre Formen geschaffen, die zum türkisblauen Meer des Persischen Golfs einen starken Kontrast bilden.

Der Orient breitet seine Arme aus und Sie können mit allen Sinnen genießen: Quirlige Basare, auf denen Händler ihre Waren anpreisen, der Duft orientalischer Gewürze, der Ihre Nase betört, die Farbenpracht der filigran verzierten Moscheen mit den schlanken Minaretten oder der Geschmack der Walnuss-Granatapfel-Soße mit Duftreis. Vielleicht berichten auch Sie bald mit leuchtenden Augen von diesem außergewöhnlichen Land.

Auf Hannibals Spuren
Gruppenreise
Tunesien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
11.06.2022 - 18.06.2022
DIAMIR

Das nördliche, grüne Tunesien wird durch ein mildes Mittelmeerklima verwöhnt, das schon die alten Phönizier und Römer zu schätzen wussten. Hier floriert eine üppige Landwirtschaft mit ausgedehnten Weinbergen, Getreidefeldern und Olivenbaumhainen. Sie machten das Land im Altertum zur „Kornkammer“, Hauptlieferant für „Olivenöl“ und zum „Weinkeller Roms“.

Bei dieser ausgewogenen Kulturreise werden Sie römische Ruinenstädte im zentraltunesischen Steppenhochland besuchen, um dort Natur und Kultur zu erleben. Die Fahrt verläuft durch eine fast arkadische Landschaft mit ausgedehnten Kornfeldern, Wiesen – übersät mit wild wachsenden Blumen, geometrisch exakt angelegten Olivenbaumhainen, langen Eukalyptusbaumalleen und Weinbaugebieten. Das lebendige Dorfgeschehen abseits der großen Touristenströme vermittelt ihnen eine Vorstellung von der mediterranen Schönheit der nördlichen, grünen Regionen Tunesiens und vom Alltag der zu etwa 80 % von der Landwirtschaft lebenden Bevölkerung.

Ein Besuch des Bardo-Museums und der “heiligen" Stadt Kairouan, dem geistig-religiösem Zentrum Tunesiens, runden das Landeserlebnis ab und ermöglichen ein tieferes Verständnis für die Lebensweise der Enkel Hannibals. Nicht zu kurz kommen darf die typisch tunesische Küche. Ob leckerer Couscous und frischer Fisch in einem einfachen Lokal oder ein Menü mit mehreren Gängen, die tunesische Küche ist sehr schmackhaft und hat sehr viel zu bieten. Dazu gibt es dann einen der guten Rot-, Rosé- und Weißweine des Landes. Erleben Sie mit uns das ursprüngliche Tunesien abseits der Bettenburgen und Touristenströme.

Individualreise auf dem Lykischen Pfad von Fethiye nach Antalya
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2022 - 15.06.2022
DIAMIR

Willkommen auf dieser Familienreise durch das ursprüngliche Lykien. Wasser ist das Element, was Ihnen immer wieder auf dieser Reise begegnet, denn neben den zahlreichen Wandermöglichkeiten, für die der Lykische Pfad bekannt ist, laden immer wieder herrliche Meeresbuchten zum Baden ein.

Bei dieser Reise haben wir ein sehr offenes Konzept gewählt, was Familien entgegenkommen wird. Sie gestalten mit den täglich zur Auswahl stehenden Aktivitäten Ihr ganz individuelles Urlaubserlebnis. Damit bleiben Sie flexibel und jeder in der Familie kommt auf seine Kosten.

Die Unterkünfte haben wir ganz besonders auf Familientauglichkeit geprüft und möglichst moderate Wechsel vorgesehen. Alle Unterkünfte, Wanderungen, Ausflüge und Badestellen wurden mit Kindern getestet. Ein entsprechend geschulter Reiseleiter begleitet Sie auf dieser Tour und wird sich auf die Wünsche der Kleinen und auch Großen einstellen. Die Zeit für Ihre Familie soll im Vordergrund stehen: Keine lange Anreise und kein permanenter Programmstress, dafür viele individuelle Möglichkeiten.

Ein Land – Zwei Völker
Gruppenreise
Israel | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
07.06.2022 - 14.06.2022
DIAMIR

Israels historischer, kultureller und religiöser Reichtum begeistert! Während sich Tel Aviv mit seiner modernen Architektur und seinen angesagten Straßencafés jung und dynamisch präsentiert, erleben Sie in Jerusalem jahrtausendealte Geschichte, orientalische Gerüche und die ganze Vielfalt des Glaubens.

In einem großen Bogen reisen Sie von Tel Aviv durch die alten Kulturlandschaften Galiläas und des Jordantals nach Jerusalem. Unterwegs besuchen Sie zahlreiche biblische Originalschauplätze, wie Nazareth, Kapernaum und Betlehem; und lassen sich von den Ruinen früherer Großreiche, wie der Römerstadt Caesarea, dem Kreuzfahrerhafen Akko und dem Hisham-Palast in Jericho begeistern. Am Ende erwartet Sie die Heilige Stadt Jerusalem mit seinen Pilgerstätten der drei großen abrahamitischen Weltreligionen.

Entlang des Weges erzählen Ihnen besondere Menschen aus Ihrem Leben und machen Ihnen verständlich, wie unterschiedlich der israelische Alltag für die Bewohner des Landes sein kann. Im Haus von Amana Kna’an, einer bewundernswerten Streiterin für das friedliche Zusammenleben im Dorf Kfar Kara, beim Abendessen im Kreis einer palästinensischen Familie in Betlehem, oder im Gespräch mit jüdischen Siedlern und Genossen im Kibbuz Degania Beit, gewinnen Sie vielfältige Einblicke in das Neben- und Miteinander der Kulturen und Religionen in diesem faszinierend schönen Land.

Versunkene Städte und versteckte Buchten am legendären Lykischen Pfad
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2022 - 17.06.2022
DIAMIR

Erwandern Sie einen der atemberaubendsten und abwechslungsreichsten Wanderwege des Mittelmeeres – den Lykischen Weg.

Auf 550 km führt diese Wanderroute von Antalya bis Fethiye und verbindet auf angenehme Art und Weise die historischen Orte des ehemaligen Lykischen Reiches. Laufen Sie auf den steil ins Meer abfallenden Ausläufern des Taurus-Gebirges immer entlang kleiner Hirtenpfade durch Pinienwälder, Olivenhaine und kleine Dörfer, durch eine vom Tourismus bisher weitestgehend verschonte, zauberhafte Landschaft. Unterwegs machen Sie immer wieder Halt, um in kleinen versteckten Buchten ein Bad zu nehmen oder die überwachsenen griechisch-lykischen Ruinen näher zu entdecken.

Während der Tour übernachten Sie fast ausschließlich in kleinen familiären Pensionen und privaten Gästehäusern. Auch kulinarisch werden Sie bei mediterranen Köstlichkeiten voll auf Ihre Kosten kommen. Der Wechsel zwischen herrlichen Wanderungen von 4–6h und Ausflügen mit einer komfortablen Segelyacht machen diese Reise zu einer kurzweiligen und facettenreichen Unternehmung.

Feenkamine, unterirdische Städte und Höhlenkirchen
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.05.2022 - 04.06.2022
DIAMIR

Tauchen Sie in mehr als 2000 Jahre Geschichte ein! Erwandern und erleben Sie die Vielfalt Kappadokiens – eine einzigartige Wunderwelt.

Bereits vor Beginn unserer Zeitrechnung existierten die raffiniert angelegten Höhlensysteme und boten später vor allen den Christen einen geschützten Lebensraum. Die Kirchen, Fresken, Höhlenwohnungen sowie die geologischen Formationen gehören zu den bedeutendsten Naturwundern der Welt und stehen heute unter dem Schutz der UNESCO. Sie erkunden die schönsten Täler der Region mit so klangvollen Namen wie Rosental, Taubental und Weißes Tal. Lassen Sie sich vom besonderen Charme der Orte Uçhisar und Ortahisar verzaubern. Ihre mächtigen Burgfelsen locken schon von weitem und laden den Wanderer zur Rast ein.

Ein Urlaub in Kappadokien ist auch ein kulinarisches Vergnügen, denn die regionale Küche genießt in der gesamten Türkei einen hervorragenden Ruf. Am Ende der Wanderwoche empfehlen wir Ihnen ausdrücklich den Besuch eines traditionellen Hamams: Entspannen Sie bei einem Saunagang mit Massage.

Glanzlichter Jordanien im Fokus
Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
24.09.2022 - 03.10.2022
DIAMIR

Eine Reise durch Jordanien im Zeichen der Fotografie: Von der Hauptstadt Amman und der römischen Ruinenstadt Jerash führt Sie Ihr fotografischer Streifzug durch Jordanien zunächst zu den farbenfrohen Mosaiken in Madaba und den leuchtendweißen Salzhügeln am Ufer des Toten Meeres, bevor Sie im Dana-Naturreservat Ausschau nach dem Wüstenfuchs halten. Ein fotogener Höhepunkt folgt dem nächsten, Sie werden begeistert sein von der legendären Felsenstadt Petra bei Kerzenschein, der Felsenschlucht as-Siq und dem „Schatzhaus des Pharaos“ wie von den in Gelb, Orange und Rot schimmernden Sand- und Sandsteinwelten des Wadi Rum. Gemeinsam mit Ihrem Fotoreiseleiter Nicolas van Ryk gehen Sie auf eine Entdeckungstour durch das Land der Nabatäer, welches Ihnen beinahe unerschöpfliche Natur- und Landschaftsmotive bietet und jedes Fotografen-Herz höher schlagen lässt. Am Golf von Aqaba am Roten Meer lassen Sie die Reise ausklingen und Revue passieren.

M'Goun-Trekking, Minztee und Medinas
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
30.05.2022 - 12.06.2022
DIAMIR

Raue Gebirgszüge, stille Täler und Schafhirten, die in den kurzen Sommermonaten mit ihren Herden über die Hochweiden ziehen. Die Gipfelkette des M‘Goun-Bergmassivs im Herzen des Hohen Atlas bietet ein spektakuläres Trekking-Terrain und Abenteuer pur im ursprünglichen Marokko.

Von Casablanca ist es nur ein Katzensprung bis zu den Königsstädten Meknes und Fes. Im Mittelpunkt dieser ehemaligen Herrschersitze, Handelsknotenpunkte und Zentren islamischer Gelehrsamkeit steht die Medina. Die befestigte, mittelalterliche Altstadt besticht mit ihren verwinkelten Gassen und ihren geschäftigen Souks, auf denen Gemüse, duftende Gewürze und traditionelles Handwerk feilgeboten werden. Erkunden Sie das Gewirr von Töpferei-, Leder- und Schmuckwerkstätten und genießen Sie marokkanische Köstlichkeiten.

Vorbei an den beeindruckenden Kaskaden der Ouzoud-Wasserfälle führt der Weg tief in das Atlasgebirge. Mit Maultieren trekken Sie auf alten Hirtenpfaden durch das M‘Goun-Bergmassiv. In den abgelegenen Bergtälern erwarten Sie malerische Dörfer, sattgrüne Terrassenfelder und Oliven- und Walnusshaine. Auf anspruchsvollen Wanderetappen erklimmen Sie Bergpässe, durchqueren zerklüftete Schluchten und besteigen den Ighil M‘Goun (4068 m), den dritthöchsten Berg Marokkos. Belohnt werden Ihre Anstrengungen mit traumhaften Panoramablicken auf die Bergwelt des Atlas und mit der herzlichen Gastfreundschaft der Imazighen (Berber).

Abenteuer zwischen einsamen Bergen, endlosen Dünenlandschaften und azurblauem Meer
Gruppenreise
Oman | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
19.06.2022 - 25.06.2022
DIAMIR

Folgen Sie uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch das geheimnisvolle Sultanat Oman. Weite Sandwüsten, das Hadjar-Gebirge, endlose Sandstrände und die Freundlichkeit der Omanis machen diese Reise zu einem facettenreichen Erlebnis. Das Sultanat Oman – das ideale Einsteigerland in die Arabische Welt.

Von der Hafenstadt Maskat aus verlassen Sie die Küste und fahren in die Bergregionen im Landesinneren. Entlang des höchsten Gipfels und der schönsten Festungen des Landes erreichen Sie die Oasenstadt Nizwa. In malerischen Bergdörfern mit Lehmhäusern lernen Sie die ausgeklügelten Bewässerungsanlagen „Aflaj“ kennen und in Ibra können Sie mit den Händlern um farbenfrohe Stoffe feilschen. Im Kontrast zur fruchtbar grünen Bergwelt stehen die rotgoldenen Sanddünen der Wahiba-Wüste. Im hellblauen Wasser des Wadi Bani Khalid können Sie sich den Wüstenstaub vom Körper spülen, bevor Sie in Sur wieder das Meer erreichen.

Sur ist die Stadt der Dhaus (traditionelle Holzschiffe), deren Herstellung bis heute eine große Rolle im Oman spielt. Je nach Saison können Sie optional das Ras-al-Jinz-Meeresreservat besuchen und mit etwas Glück Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Über die Felsenpools der Zwillingswadis Sha’ab & Tiwi führt Sie der Weg zurück nach Maskat. Die Strände von Mussanah bei Maskat, Salalah im Südoman oder die Halbinsel Musandam bieten sich für ein mehrtägiges Anschlussprogramm an.

Best of Usbekistan
Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
03.06.2022 - 12.06.2022
DIAMIR

Wer nach Usbekistan reist, wird schnell feststellen, es ist ein Land zwischen Tradition und Aufbruch. Die tiefe religiöse Verwurzelung und der Stolz auf das Kulturgut mit traditionellem Handwerk sind genauso unverkennbar, wie das Erbe der ehemaligen Sowjetunion und der Weg in die Neuzeit.

Was auch immer auf der Seidenstraße zwischen Ost und West ausgetauscht wurde, es musste durch Usbekistan. So entstanden blühende Städte wie Samarkand, Buchara, Chiwa und Taschkent. Die usbekische Kultur ist bis heute von der bunten Völkermischung geprägt, was sich auch in der Architektur widerspiegelt. Von Buchara führt eine abwechslungsreiche Fahrt durch die Kysylkum-Wüste nach Chiwa, die zu den Hauptattraktionen an der Seidenstraße zählt. Schon den Karawanen musste die grüne Oasenstadt, nach dem langen Marsch durch die Wüste, wie eine Fata Morgana erschienen sein. Am Ende der Reise erwartet Sie mit der Metropole Taschkent ein Kontrastprogramm. So entstand eine faszinierende Mischung aus orientalischem Flair und russischem Monumentalbau.

Auf Ihrer Reise werden Sie immer wieder geschickten Handwerkern über die Schulter schauen können und vielleicht das eine oder andere Souvenir erstehen.

Ursprüngliches Ostanatolien – Die Wiege der Menschheit
Gruppenreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2022 - 18.09.2022
DIAMIR

Ostanatolien – Tauchen Sie ein in ein Land mit Jahrtausende alter Geschichte und Kultur! Der Ursprung menschlicher Zivilisation, Kreuzung zwischen Zweistromland, Persien und Europa, Schmelztiegel großer Völker und Religionen – Kurden, Armenier, Türken, Georgier… Eine Reise nach Ostanatolien ist immer auch eine Reise in die Geschichte der Menschheit.

Van – das über 3000 Jahre alte Istanbul Ostanatoliens ist ein gelungener Auftakt Ihrer großen Reise durch „den fernen Osten“. Vom einstigen kulturellen Zentrum des armenischen Hochlandes auf der Akdamar Insel im Vansee schlängelt sich die Route abseits klassischer Touristenwege zum ruhenden Vulkan Nemrut. Weiter in die antike Stadt Hasankeyf, um die einst Römer und Persier kämpften bis hin zum uralten Kloster Mor Gabriel, wo die Mönche noch heute ihre Choräle in Aramäisch singen – jener Sprache, die schon Jesus gesprochen hat.

Unter einem Felsvorsprung breiten sich in Mardin über dem Ufer des Tigris alte Steinhäuser mit arabischen Schriftzügen in labyrinthartigen Gassen aus. Die in Ruinen liegende und größtenteils in Fels gehauene Festungsstadt Dara empfängt nur eine Handvoll Besucher – Sie sind dabei! Weiter geht es über Gobeklitepe, zu einem der ältesten Bauwerke der Menschheit nach Sanliurfa, in die Stadt der Propheten. Ganz zum Schluss der mystische Höhepunkt Ihrer Reise: die beeindruckende Kult- und Grabanlage auf dem Berg Nemrut (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren weithin bekannten riesigen Statuen und Altären der Gottkönige vom Euphrat!

Große Seidenstraße Teil 2
Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
12.05.2023 - 28.05.2023
DIAMIR

Der zweite Teil unseres Gesamtkonzepts ist wahrscheinlich der Leitgedanke der Seidenstraße an sich. Unwirtliche Wüsten, Kamele und Oasenstädte lassen Sie in vergangene Zeiten zurückversetzen – die Seidenstraße zum Anfassen.

Vom noch wenig bekannten Turkmenistan führt die Route zunächst zu zwei wichtigen kulturellen Zentren in die Wüste – Dehistan und Merw. Der Feuerkrater von Darwaza ist der stets mit Spannung erwartete Höhepunkt Turkmenistans.

Ein wenig können Sie sich in vergangene Tage hineinversetzen, als Karawanen endlich die ersehnten Oasenstädte erblickten. Mit Chiwa, Buchara und Samarkand erwarten Sie die schönsten Städte auf der gesamten Route. Wer am Ende in Taschkent noch etwas individuell verlängern möchte, macht keineswegs einen Fehler. Die Hauptstadt lohnt sich.

Dies ist Teil 2 der Großen Seidenstraßenreise.

<a href="https://www.diamir.de/georgien+armenien+iran/reise/GEOIRA">Zum Teil 1 der Großen Seidenstraßenreise geht es hier.</a>

<a href="https://www.diamir.de/kirgistan+tadschikistan/reise/TADKIR" target="_blank">Zum Teil 3 der Großen Seidenstraßenreise geht es hier.</a>

<a href="https://www.diamir.de/georgien+armenien+iran+turkmenistan+usbekistan+tadschikistan+kirgistan/reise/SEISTR" target="_blank">Zur 49-tägigen Gesamtreise geht es hier.</a>

Magisches Jordanien
Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.06.2022 - 12.06.2022
DIAMIR

Erleben Sie die Höhepunkte auf einer abwechslungsreichen Reise durch das Königreich Jordanien. Lassen Sie sich von diesem weltoffenen, gastfreundlichen Land überraschen und verzaubern!

Von der Hauptstadt Amman geht es zuerst Richtung Norden ins antike Jerash, der besterhaltensten römischen Stadt außerhalb Italiens. Im weiteren Verlauf reisen Sie in das jordanische Hochland nach Madaba, von wo aus Sie, wie auch schon Moses, einen herrlichen Ausblick haben. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Tote Meer, das als tiefster Punkt der Erde gilt. Hier haben Sie die Möglichkeit in dem stark salzhaltigen Wasser ein Bad zu nehmen.

Über die „Straße der Könige“ reisen Sie weiter nach Süden zur mittelalterlichen Kreuzritterburg von Kerak, die majestätisch und scheinbar uneinnehmbar auf einem Felsen thront. Am ehemaligen Kreuzungspunkt der Karawanenwege liegt die imposante Felsenstadt Petra. Die Hauptstadt des antiken Reiches der Nabatäer ist mit ihren in den Sandstein geschlagenen Tempeln und Gräbern der Höhepunkt der Reise.

Im Wadi Rum erleben Sie eine Felsen- und Wüstenlandschaft, von der schon Lawrence von Arabien schwärmte. Für einen entspannten Urlaubsausklang erwartet Sie die Küstenstadt Aqaba am Roten Meer mit all ihrem arabischen Strandbad-Charme und heißt Sie mit Sonnenschein willkommen!

Natur pur entlang des Pamir Highway
Gruppenreise
Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
20 Tage
Nächster Abreisetermin
10.06.2022 - 29.06.2022
DIAMIR

Reisen Sie auf den Spuren Alexander des Großen über das Dach der Welt.

Samarkand und seine Kulturschätze bilden den kulturellen Prolog zu einer sagenhaften Reise über die bedeutendste Hochgebirgspiste Zentralasiens. Vom weltberühmten Registan unternehmen Sie zunächst einen Abstecher ins imposante Fan-Gebirge mit seinen türkisfarbenen Gletscherseen. Anschließend geht es auf dem noch immer abenteuerlichen Pamir Highway tief hinein ins Hochgebirge. Durch gewaltige Gebirgszüge hindurch wenden Sie sich nach Süden in den geschichtsträchtigen Wakhan-Korridor. Eine märchenhafte Gebirgslandschaft mit Blick auf schneebedeckte Gipfel und türkisblaue Seen umgibt Sie. Auf einsamen Routen, über die einst die Seidenstraße verlief, durchqueren Sie den östlichen Pamir und erleben die faszinierende Natur und die großzügige Gastfreundschaft der Pamiri.

Die klare Luft lässt die Farben und Formen in einer atemberaubenden Intensität erscheinen. Der Blick schweift bis zum 100 km entfernten Muztagh Ata, dem Vater der Schneeberge in China. Krönender Abschluss ist eine Stippvisite im Basislager des Pik Lenin in Kirgistan. Die überwältigenden Ausblicke auf die umliegenden Gebirgszüge, deren schneegekrönte Häupter den Himmel zu berühren scheinen, werden Sie nie vergessen.

Wandern zu den malerischsten Orten des Königreichs Marokko
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
16 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2022 - 19.06.2022
DIAMIR

Erstmalig bieten wir Ihnen eine Aktivreise nach Marokko, auf der Sie die interessantesten Regionen des Landes kennenlernen, ohne jedoch auf feste Unterkünfte verzichten zu müssen.

Vom „Tor nach Europa“ Tanger geht es zunächst in das grüne Rif-Gebirge, welches Sie auf einer ersten Wanderung näher kennenlernen. Die Stadt Chefchaouen lädt am Abend zu einem Bummel durch die autofreie Innenstadt ein. Über die Königsstadt Fes, die mit Sicherheit ein Höhepunkt der Reise ist, fahren Sie weiter Richtung Süden über das Atlas-Gebirge in die Ausläufer der Sahara nach Erfoud. In einem komfortablen Beduinenzelt verbringen Sie die Nacht unter dem endlosen Sternenhimmel der Wüste. Ihr weiterer Weg führt Sie nun durch die schönsten Täler des mächtigen Atlas-Gebirges. Auf kurzen Wanderungen erleben Sie die Welt der Berber aus der Nähe. Über die wohl beeindruckendste Kasbah des Landes in Ait Ben Haddou erreichen Sie die Berge des Toubkal, in den Sie in den kommenden Tagen wandern werden.

Am Ende der Reise erwartet Sie die „Perle des Südens“ Marrakesch mit ihren bunten Märkten und lebhaften Plätzen. Eine abwechslungsreiche Reise aus Naturerlebnissen, kulturellen Höhepunkten und Begegnungen mit den Menschen erwartet Sie. Merhaba in Marokko.

Zwischen antiker Vergangenheit und lebendiger Gegenwart
Gruppenreise
Tunesien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
12.06.2022 - 26.06.2022
DIAMIR

Antike römische Städte, Bergoasen im Herzen des Atlas-Gebirges und jüdische Geschichte auf der Insel Djerba. Kaum ein Land bietet soviel Abwechslung und Vielfalt auf so wenig Fläche wie Tunesien.

Vielfalt die sich vor allem auch in den verschiedenen Regionen innerhalb Tunesiens zeigt. Im fruchtbaren Norden, der Kornkammer des Landes ist man stolz auf seine über tausend Jahre alte vom Mittelmeer geprägte Geschichte. Im tiefen Süden des Landes hingegen ist man den Völkern der Sahara naturgemäß näher. Die Lebensbedingungen waren seit jeher schwieriger und nicht ohne Grund nahm die Revolution hier ihren Anfang. Die Küste des Landes und Ihre Bewohner sind infolge des Handels und Austausch mit anderen Kulturen sehr offen und weltgewandt.

Dieser Reichtum spiegelt sich auch in seiner abwechslungsreichen Küche wider. Tomaten so groß wie Grapefruits, Olivenöl, das wie Fruchtsaft schmeckt und eine Fülle an Salaten und Fischgerichten lässt das Genießerherz höher schlagen. Vor allem auf kleinen Märkten kommen Sie immer wieder ins Gespräch mit Einheimischen und erfahren eine Menge über die politischen Veränderungen im Land des Arabischen Frühlings und verstehen bald warum modern gekleidete Frauen neben Verschleierten oft nur für uns einen Widerspruch darstellt. Tauchen Sie mit uns ein in die antike Geschichte und lebendige Gegenwart dieses einzigartigen Landes vor „unserer Haustür“. Marahaba fi Tunis.

Entlang alter Karawanenrouten durch die wildromatische Bergwelt der algerischen Zentralsahara
Gruppenreise
Algerien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
28.10.2022 - 11.11.2022
DIAMIR

Beeindruckende Dünenkämme, Sandsteinbögen und eigenwillige Felsformationen – Willkommen in der Zentralsahara. Reisen Sie mit uns nach Südalgerien und lassen Sie sich von einer sensationellen Wüsten-Vielfalt überraschen. Prähistorische Kunst und fantastische Naturphänomene erwarten Sie im Tassili n'Ajjer und im Tadrart.

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Gebirgskette im Südosten Algerien fasziniert mit über 6000 Jahre alten Felsgravuren. Aber auch die Gewalten der Natur haben (als Bauherren) ganze Arbeit geleistet. Durch Erosion geformte Steinbögen, fantastische Sandsteinformationen und versteckte Gueltas werden Sie ins Staunen versetzen.

Im Tadrart-Gebirge erleben Sie die Farbenvielfalt der Wüste. Fast alle Farbnuancen des Saharasandes sind hier anzutreffen und bieten ein wahres Naturschauspiel. Abbildungen und Gravuren von Löwen, Elefanten und Giraffen sind stille Zeugen einer Ära, als die Sahara ein noch fruchtbarer als heute war. Auch sind diese Kunstwerke Zeugnisse der frühen Kunstfertigkeit der Tuareg. Lauschen Sie am Abend beim Blick in die Sterne den Geschichten und Mythen Ihres lokalen Guides und verlieren Sie sich in der doch so lebendigen Einsamkeit. Zu Fuß und mit Kamelen erleben Sie eine Reise durch Raum und Zeit, welche durch die Kunstfertigkeit des Menschen und die Kraft der Natur ein pittoreskes Gesamtkunstwerk geschaffen hat. Seien Sie dabei, ein Juwel der Erd- und Menschheitsgeschichte intensiv und aktiv kennenzulernen.

Morgenland aus Tausendundeiner Nacht
Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
26.05.2022 - 09.06.2022
DIAMIR

Diese Reise entführt Sie zu den großartigsten Zeugnissen islamischer Architektur und in die Handelsmetropolen an der Seidenstraße. Erleben Sie die quirligen Oasen inmitten der Wüsten Kysylkum und Karakum, wo sich einst schwer beladene Kamelkarawanen ihren Weg bahnten.

Tauchen Sie in das Treiben dieses orientalischen Landes ein. Ob vor dem Registan von Samarkand oder bei der Besichtigung der Altstadt von Buchara, die schiere Anzahl und prächtige Ausstattung der Bauwerke ist überwältigend. Eine Nacht verbringen Sie in einer traditionellen Jurte in der Wüste Kysylkum und erleben den Sternenhimmel aus „1001 Nacht“ am knisternden Lagerfeuer mit musikalischer Untermalung durch einen Akyn, einen Folkloresänger.

Lassen Sie sich begeistern von den lebhaften Basaren Zentralasiens, wo sich noch heute Spuren der Herrscher aus glanzvollen Zeiten entlang der Seidenstraße finden. Unsere Reise bietet immer wieder Zeit zur freien Verfügung. Wenn schließlich über den Plätzen der Städte die Sonne versinkt, die Lichter angehen und alles still wird, weht noch immer ein Hauch von Seidenstraße durch die Gassen.Der Ausflug ins fruchtbare Ferganatal sollte auf keiner Usbekistan-Reise fehlen. Erfahren Sie mehr über das traditionelle Kunsthandwerk Usbekistans, über die Geschichte der Baumwollproduktion und die Geheimnisse der Seidenspinnerei.

Medinas, Oasen und „Berber-Whiskey“
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
16 Tage
Nächster Abreisetermin
17.09.2022 - 02.10.2022
DIAMIR

Marokko ist nicht irgendein Land. Es ist das wohl abwechslungs- und kontrastreichste Land Nordafrikas sowohl im Hinblick auf seine Landschaft als auch Kulturgeschichte. Diese vielen Facetten finden Sie auf einer liebevoll zusammengestellten Komfortreise, die die bekanntesten Orte Nord-, Zentral- und Südmarokkos mit dem Charme aus 1001 Nacht in stilvollen landestypischen Riads und Hotels verbindet.

Kennen Sie die „Blaue Stadt“ Chefchaouen, die sich im Rif-Gebirge wie ein Nest an den Felsen schmiegt? Oder haben Sie schon einmal von der Oase Fint gehört? An diesem unwirklichen Ort in den Bergen wurde der Film „Babel“ gedreht. Begleitet vom orientalischen Flair erleben Sie die Höhepunkte des Landes wie einen Spaziergang durch das Gassengewirr der Medina von Fes und die imposanten Lehmburgen entlang der „Straße der 1000 Kasbahs“ im grünen Dadestal. Erfahrene Stadtführer und Ihre Reiseleitung bringen Ihnen die Schönheit sowie Historie ihrer Heimat näher.

Durch den Mittleren und Hohen Atlas brechen Sie gen Süden in die Sahara auf und tauschen für kurze Zeit die Berge gegen die gelbroten Dünenkämme des Erg Chegaga. Eine heiße Tajine mit einem Glas Minztee bei einer Berberfamilie runden die Reise ab, bevor Sie in der Künstlerstadt Essaouira am Atlantischen Ozean auf die Suche nach dem schönsten Souvenir gehen und die besondere Atmosphäre des berühmten Gauklerplatzes in der „Roten Stadt“ Marrakesch auf sich wirken lassen.

Faszination Windjammer – unter Segeln aus dem Orient zu den Kanaren
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
04.11.2022 - 12.11.2022
DIAMIR

Windjammertreffen vor den Kanaren: Selten hat man die Gelegenheit, zwei faszinierende Windjammer im direkten Segelvergleich zu erleben. Zwischen Casablanca und Teneriffa folgen die beiden SEA CLOUD-Schwestern gleich mehrere Tage demselben Kurs. Wenn beide Schiffe unter Segeln nebeneinander dahergleiten, ist das ein atemberaubendes Schauspiel.

Auf halber Strecke zwischen der sonnigen Küste und den schneebedeckten Gipfeln des Hohen Atlas liegt Taroudant mitten in der fruchtbaren Souss-Ebene. Jahrhundertelang zogen Karawanen durch die alte Berberstadt, die man auch heute noch durch eins der orientalischen Stadttore betritt. Hinter der mächtigen Stadtmauer aus Stampflehm versteckt sich die märchenhafte Medina mit ihren quirligen Souks, wo Kunsthandwerk, Gewürze und das berühmte Arganöl verkauft werden.

Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, El Hierro und Gran Canaria – auf dieser Reise statten Sie gleich fünf der sieben Kanaren-Inseln einen Besuch ab und können ihre unterschiedlichen Charaktere ganz persönlich kennenlernen. Besonders spannend ist der Mix aus Stadterlebnis und großartiger Natur: Wo man im kosmopolitischen Las Palmas über lange Strandpromenaden flaniert, bummelt man im beschaulichen San Sebastián durch die urig engen Gassen und staunt in den Nationalparks der Inseln über magische Nebelwälder und zerklüftete Vulkankessel. Auf Lanzarote hat César Manrique die Natur in seine surrealistische Kunst eingebunden: Der Maler, Architekt und Bildhauer schuf farbenprächtige Windspiele und Wandmosaike und gestaltete Lavahöhlen kreativ zu Wohnräumen um.

Entlang des Nil von Khartoum nach Kairo
Gruppenreise
Sudan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
26.11.2022 - 10.12.2022
DIAMIR

Eine Reise entlang des Nil gehört zu den großen Reiseabenteuern dieser Welt. Auf den Spuren der ersten europäischen Entdecker erleben Sie den Alltag und seine Menschen entlang des längsten Stroms der Erde. Seit jeher diente das Niltal als Verbindung zwischen den großen Reichen am Mittelmeer und dem Inneren Afrikas. So wundert es kaum, dass man an den Ufern des Nil immer wieder auf die beeindruckenden Relikte früherer Hochkulturen stößt.

Ausgangspunkt der Reise ist die Hauptstadt des Sudan – Khartoum, wo sich der Weiße und Blaue Nil vereinen. Der Löwentempel von Musawwarat as-Sufra, der in anschaulicher Weise afrikanische und pharaonische Einflüsse verschmilzt, stellt den ersten großen Höhepunkt dar. Noch imposanter ist das größte Pyramidenfeld der Welt in Meroe. Es hat über 900 Pyramiden und im Gegensatz zu Ägypten haben Sie diese einmalige Kulisse weitestgehend für sich allein. Weiter nördlich durchreisen Sie das alte Nubien, das für seine farbenfrohen Bauerndörfer entlang des Nil und jahrtausendealte Kultur bekannt ist.

Nachdem Sie den weltberühmten Tempel von Abu Simbel besucht haben, schiffen Sie sich auf einer Feluke in Richtung Luxor ein. Entdecken Sie die Nekropolen im Tal der Könige und den Karnak-Tempel, bevor Sie den Nachtzug nach Kairo nehmen und die Reise am Fuß der großen Pyramiden von Gizeh ihr spektakuläres Ende findet.

Im Königreich der Haschemiten
Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.05.2022 - 04.06.2022
DIAMIR

Erleben Sie die schönsten Regionen des haschemitischen Königreichs auf dieser Reise. Dabei wechseln sich moderate Wanderungen in den atemberaubendsten Landschaften mit dem Besuch der kulturellen Höhepunkte Jordaniens ab. Eine Aktivreise, ohne an Ihre Grenzen gehen müssen.

Zu Beginn der Reise erkunden Sie das Reservat von Ajloun, eines der größten Waldgebiete des Nahen Ostens. Nach einem kurzen Abstecher ans Tote Meer geht es über die Kreuzritterburg von Kerak ins Naturschutzgebiet von Dana. Hier steigen Sie vom jordanischen Hochland hinab in das Jordantal. Nun erwartet Sie in Petra eines der „7 neuen Weltwunder“. Während einer Führung zu den abgelegenen Sehenswürdigkeiten eröffnen sich Ihnen völlig neue Perspektiven abseits der ausgetretenen Pfade.

Eine Wanderung in der Wüstenlandschaft Wadi Rum rundet diese Aktivreise ab. Nun steht dem verdienten Bad im Roten Meer nichts mehr Wege. Am Golf von Aqaba haben Sie außerdem Gelegenheit, an den bunten Korallenriffen zu schnorcheln.

Königsstädte, Wüste und Meer
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
30.05.2022 - 12.06.2022
DIAMIR

Marhaba und willkommen in Marokko!

Tauchen Sie ein in ein Land, das nicht nur für seine imposanten Königsstädte und prachtvollen Kasbahs berühmt ist, sondern auch mit spektakulären Berg- und Wüstenlandschaften oder lebhaften Märkten seine Besucher zu faszinieren weiß. Erfahren Sie mehr über dessen wechselvolle Geschichte bei der Besichtigung von antiken Palästen, mittelalterlichen Moscheen und atmosphärischen Koranschulen.

Die Reise führt Sie durch die Berge des Mittleren und Hohen Atlas bis zu den großen Dünenfeldern des Erg Chebbi, wo Sie die Nacht unter dem unendlichen Sternenhimmel im komfortablen Berberzelt verbringen werden. Lernen Sie das traditionelle Marokko und die Lebensart der Berber kennen und folgen Sie der bekannten „Straße der 1000 Kasbahs“, welche nicht zuletzt durch den Filmklassiker „Lawrence von Arabien“ weltberühmt wurde.

Ein Besuch bei einer Frauenkooperative, die in Eigenproduktion Arganöl herstellt, gibt einen Einblick in den Alltag der Menschen. Abschließend lädt der charmante Küstenort Essaouira mit seiner malerischen Altstadt, seinen vielen Galerien und dem breiten Sandstrand zum Bummeln und Erholen ein.

Auf den Spuren der Nabatäer
Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
10.09.2022 - 23.09.2022
DIAMIR

Diese aktive Entdeckerreise kombiniert die schönsten Trekkingregionen des haschemitischen Königreichs Jordanien mit den kulturellen Höhepunkten des Landes.

Den Auftakt bilden der Besuch in Jerash, eine der besterhalten römischen Städte weltweit sowie ein Abstecher zum tiefsten Punkt der Erde, dem Toten Meer. Auf Hirtenpfaden trekken Sie anschließend vom Beduinendorf Dana durch das wilde Jordantal bis zur antiken Felsenstadt Petra. Auf diesem 4-tägigen Trekking durchqueren Sie verschiedene Vegetationszonen des Hochlandes und bekommen außerdem einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der hier lebenden Beduinen. Vom Opferplatz aus in Petra beeindruckt das einmalige Panorama über die ehemalige Haupt- und Handelsstadt der Nabatäer.

Im Anschluss tauchen Sie für drei Tage ins Sand- und Felsenmeer des Wadi Rum ein. Sie folgen Ihrem einheimischen Reiseleiter auf Routen, die seine Vorfahren schon vor Jahrhunderten genutzt haben und lassen sich von der außergewöhnlichen Schönheit der Landschaft in ihren Bann ziehen. Sie wandern auf rotem Sand, zwischen dunklen Felswänden und auf griffigem Sandstein. Am Golf von Aqaba können Sie bei einem entspannenden Bad im Roten Meer den Staub der Reise abspülen und haben Gelegenheit an den bunten Korallenriffen zu schnorcheln. Ahlan wa Sahlan fi Urdun.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Tunesien
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2022 - 07.10.2022
Wikinger Reisen

Du willst schnell abschalten und den Zauber der Wüste spüren? Dann tauch mit uns ein in die exotische Welt der Beduinen. Gemeinsam mit ihnen und ihren Kamelen machen wir uns auf den Weg in die unendliche Weite der Sahara – fernab unserer Alltagswelt. Getragen werden wir von Leidenschaft, purer Gastfreundschaft und dem Gefühl der Freiheit. Tag für Tag erleben wir die unterschiedlichsten Facetten der Wüste. Komm mit uns ans Lagerfeuer und lausche den Klängen der Sahara. Gönn dir eine Auszeit und erlebe eine unvergessliche Wüstenwoche!

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad | Gruppenreise
Marokko
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
08.10.2022 - 22.10.2022
Wikinger Reisen

Wüstengebiete, grandiose Hochgebirgslandschaften, Orangenhaine, weite Strände: Entdecke mit uns per Rad die vielfältige Landschaft Marokkos. Wir beginnen unsere Reise im märchenhaften Marrakesch, einer der faszinierendsten Städte Marokkos. An den Ausläufern des Hohen Atlas fahren wir mit dem Rad durch spektakuläre Schluchten und auf imposanten Höhenstraßen. Unterwegs begegnen wir Hirten und Nomaden der Hochebene und fahren durch Berberdörfer, in denen sich die Lebensumstände seit Jahrhunderten kaum verändert haben.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
25.06.2022 - 03.07.2022
Wikinger Reisen

Über 4.000 m Höhe messen die eindrucksvollen Gipfel des Hohen Atlas zwischen Atlantik und Sahara. Eine beeindruckende und ursprüngliche Bergregion, die an Höhepunkten weitaus mehr bietet als ihre majestätisch emporragenden Gipfel. Unser Trekking führt durch die faszinierende Natur- und Kulturlandschaft des Hohen Atlas. Wir nutzen alte Maultierpfade und passieren großartige Felsformationen sowie malerische Berberdörfer. Unser gemeinsames Ziel: der Gipfel des Djebel Toubkal (4.167 m). Begleite uns und staune selbst!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Ägypten
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
08.10.2022 - 20.10.2022
Wikinger Reisen

Uralte Weisheiten der Menschheit haben ihren Ursprung oft in Ägypten. Kaum eine andere Hochkultur vergangener Tage beschäftigt heute noch Hunderte von Wissenschaftlern, die das Geheimnis unzähliger Inschriften und archäologischer Funde lüften wollen. Mithilfe unseres Reiseleiters bekommen wir in Kairo, Luxor und in Assuan einen hautnahen Eindruck von der Faszination des alten Ägyptens. Die andere besondere Komponente der Reise sind die fünf Tage, die wir an Bord des Segelschiffs Ankh I verbringen. Erlebe exklusive Nilromantik und segle mit uns durch ein Land voller Mythen und verborgener Schätze!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
17.09.2022 - 29.09.2022
Wikinger Reisen

Bizarre Felsen und herrliche Sanddünen, grüne Oasen und Atlantikstrand: Vielfältig ist der Süden Marokkos, ein Paradies für jeden, der gerne zu Fuß durch ein Land zieht. Wir wandern durch die versteinerten Mondlandschaften des Bani-Gebirges. Zartgrüne Tamarisken und rotbraune Tafelberge säumen dabei unseren Pfad. Dann ruft schon die Wüste mit ihren goldgelben Dünen und flimmernder Weite am Rand des Horizontes. Wir schreiten durch grüne Oasen und kreuzen die Kasbahs, die irgendwie märchenhaft anmuten wie vieles sonst in diesem Land. Wir schlendern durch die Basar-Gassen Marrakeschs, tanken Sonne am Atlantikstrand ... Südmarokko hat eine Menge zu bieten!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
17.09.2022 - 01.10.2022
Wikinger Reisen

Eine Reise in die farbenfrohe Vielfalt Marokkos. Beginnend im legendenumwobenen Casablanca entdecken wir die Farben der Geschichte in den Königsstädten, tauchen während einer mehrtägigen Kamelsafari in das warme Goldgelb der Sahara ein. Eine Wüstenlandschaft wie gemalt erwartet uns: Dünen bis zu 150 m hoch, feiner, rotgoldener Sand. Wie vor hunderten von Jahren ziehen wir mit unseren Kamelen gemächlich an den malerischen Sandbergen vorbei. Von der Wüste wechseln wir in den Hohen Atlas und erwandern dessen grüne Täler. Beim Couscous und Minztee lauschen wir den Lebensgeschichten der Berber. Und wenn wir meinen, nun sei schon wieder alles vorbei, beweist Marrakesch noch, dass eine Stadt auch einen Naturfreund begeistern kann. Begegnungen während unserer Reise mit einem der gastfreundlichsten und offensten Völker Nordafrikas runden unsere "Symphonie der Farben" ab.

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.12.2022 - 03.01.2023
Wikinger Reisen

Du suchst einen Jahreswechsel fernab der großen Städte und ohne laute Partys? Du brauchst eine kleine Auszeit, gerne am Rande der Zivilisation? Dann komm doch mit in die Wüste im Süden Marokkos! Goldene Sandünen, steile Schluchtenlandschaften und weitgestreckte Täler lassen das Herz aller Naturfreunde höher schlagen. Genieße den Silvester-Sunset auf der Hohen Düne im Erg Chebbi, lass das Jahr unter freiem Wüstenhimmel ausklingen – in einem der schönsten Wüsten-Winkel Marokkos! Bienvenue au Maroc et bonne année!

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.12.2022 - 03.01.2023
Wikinger Reisen

Du suchst einen Jahreswechsel fernab der großen Städte und ohne laute Partys? Du brauchst eine kleine Auszeit, gerne am Rande der Zivilisation? Dann komm doch mit in die Wüste im Süden Marokkos! Goldene Sandünen, steile Schluchtenlandschaften und weitgestreckte Täler lassen das Herz aller Naturfreunde höher schlagen. Genieße den Silvester-Sunset auf der Hohen Düne im Erg Chebbi, lass das Jahr unter freiem Wüstenhimmel ausklingen – in einem der schönsten Wüsten-Winkel Marokkos! Bienvenue au Maroc et bonne année!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
24.09.2022 - 01.10.2022
Wikinger Reisen

Bei leichten Genuss-Wanderungen kommen wir Marokkos Natur ganz nah. Unsere Geschmackssinne werden beim gemütlichen Lunch auf einem Weingut verwöhnt. Und bei einer Strandwanderung entlang der Atlantikküste nach Essaouira lassen wir uns die salzige Meeresluft um die Nase wehen. Zwischendurch genießen wir den feinsten Minztee und die Gastfreundschaft der Berber im Hohen Atlas. Schließlich lassen wir unsere Reise beim Kochkurs in Marrakesch ausklingen. Eine Woche voller Genuss, vielfältiger Landschaften, quirliger Souks und marokkanischer Herzlichkeit. Viel Spaß beim Genießen!

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
25.12.2022 - 03.01.2023
Wikinger Reisen

1.001 Geschichten vermag dieses faszinierende Land zu erzählen: von geheimnisvollen Hafenorten und prachtvollen Königsstädten – von der wechselvollen Geschichte aus der Zeit der Römer bis zur Gegenwart. Lauschen wir diesen Geschichten auf einer Reise durch die Königsstädte von Casablanca nach Marrakesch. Ein bisschen Bewegung, marokkanischer Gaumenschmaus aus der Tajine und zahlreiche spannende Erlebnisse, bilden die perfekte Mischung für einen erinnerungswürdigen Jahresausklang! Hast du Lust, dabei zu sein?

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
18.09.2022 - 29.09.2022
Wikinger Reisen

1001 Geschichten vermag das faszinierende Land Marokko zu erzählen: von geheimnisvollen Hafenorten, prachtvollen Königsstädten oder geschäftigen Souks, vom Leben in den ursprünglichen Bergregionen des Atlas, von der wechselvollen Geschichte aus der Zeit der Römer bis hin zur Gegenwart. Mit Jeeps und auf Wanderungen erleben wir die Erg Chégaga-Wüste bevor wir durch die eindrucksvollen Schluchten des Antiatlas an die Atlantikküste gelangen. Komm mit und sei Teil dieser zauberhaften Odyssee von Casablanca über Marrakesch bis nach Agadir!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
07.10.2022 - 15.10.2022
Wikinger Reisen

Rote Felsen, weiße Strände und grünes Ammelntal: Wie im Kaleidoskop wechseln die Farben, die Landschaften wirken wie gemalt. Im Antiatlas verstärken die in Sepiatöne getauchten Felsen den Eindruck einer unwirklichen Reise. Eine Reise, die uns über die roten Berge in das Ammelntal führt. Wo die Berber-Dörfer über den Atlashängen zu schweben scheinen, wo die Mandelblüte den Tälern im Frühling einen weißen Saum verpasst. Dann wandern wir am „Plage Blanche“, einem der schönsten Atlantikstrände im Land. In neun Tagen erwandern wir Marokkos Südwesten, der – zwar noch wenig bekannt – durch seine landschaftliche Vielfalt zu den spannendsten Winkeln des Landes gehört.

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Ägypten
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.12.2022 - 04.01.2023
Wikinger Reisen

Auf den Spuren der Pharaonen ins neue Jahr? Mithilfe unseres Reiseleiters bekommen wir in Kairo, Luxor und in Assuan einen hautnahen Eindruck von der Faszination des Alten Ägyptens. Die besondere Komponente dieser Silvesterreise sind die fünf Tage, die wir an Bord eines Segelschiffes verbringen: Ankh I oder El Awama. Beide Schiffe kombinieren Nilromantik, Tradition und Exklusivität wie kaum ein anderes Nil-Schiff. Komm mit und erlebe den Start ins neue Jahr auf dem längsten Fluss der Welt!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Israel
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
15.10.2022 - 28.10.2022
Wikinger Reisen

Wandern in der Heimat von Jesus von Nazareth? Unabhängig von der biblischen Bedeutung der Region, bietet Israel eine ganze Palette an Naturschönheiten. Diese erwandern wir auf dem nördlichen Abschnitt des „Jerusalemweg“ bis zum See Genezareth. Nach dem Highlight Jerusalem erwandern wir das südliche Teilstück des „Israel National Trails“. Der etwa 1.000 Kilometer lange Weg ist laut National Geographic "einer der zehn schönsten Fernwanderwege der Welt". Der Weg führt uns durch die Negev-Wüste bis zur südlichen Spitze bei Eilat. Hier haben wir Zeit zum Ausspannen und um die erlebten Eindrücke am Ufer des Roten Meeres Revue passieren zu lassen. Entdecke aktiv die Schönheiten des alten Galiläa!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Israel
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
15.10.2022 - 23.10.2022
Wikinger Reisen

Israel, das Land der Gegensätze. Hier treffen sich Moderne und Antike. Wir wandern durch die hügelig-grüne Landschaft Galiläas mit herrlichen Aussichten auf bezaubernde Berge, Seen und Wasserläufe. Dabei besuchen wir die heiligen Orte am Ufer des Sees Genezareth mit den Wirkungsstätten Jesu und bestaunen historische Stätten der Kreuzfahrer, die sich bestens zu Fuß erkunden lassen. Zwischendurch lassen wir es uns nicht nehmen, im Toten Meer zu treiben wie ein Korken. Die Kontraste zwischen dem traditionellen Jerusalem und dem modernen Tel Aviv werden sichtbar. Am Mittelmeer lassen wir unsere Reise ausklingen. Komm mit und entdecke die Highlights des Heiligen Landes!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Israel, Jordanien
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
16.10.2022 - 30.10.2022
Wikinger Reisen

Der Jordan - geschichtsträchtige Lebensader, die seit Jahrtausenden die Völker vereint. Mit jedem Schritt scheinen wir in ein neues Jahrhundert einzutauchen: Vom römischen Jerash in das Nabatäerreich nach Petra bis zum Beginn unserer Zeitrechnung in Bethlehem. Das Mittelalter in Kreuzritterburgen und die jüngste Geschichte in Yad Vashem oder auf den Golanhöhen. Von den grünen Bergregionen Israels in den leuchtend roten Sand des Wadi Rum. Von der Schroffheit des Ramon Kraters in der Wüste Negev in die Zauberwelt der Salzkristalle des Toten Meeres. Entdecke mit uns 2 faszinierende Länder des Nahen Ostens auf einen Streich!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
25.09.2022 - 06.10.2022
Wikinger Reisen

Mittendrin statt nur dabei! Wer Jordanien wirklich kennenlernen möchte, sollte auf den Spuren der Beduinen durch die Wüste reisen. Es ist eine der faszinierendsten Wüsten- und Berglandschaft des Orients, wo sich die Haupthandelsrouten und die Karawanen auf der über 4.000 Jahre alten Königsstraße getroffen haben. Komm und ziehe mit uns auf diesen geschichtsträchtigen Pfaden durch das Reich der Nabatäer!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2022 - 29.09.2022
Wikinger Reisen

Der Zauber antiker Stätten und heiliger Berge zwischen Amman und Aqaba erwartet uns auf dieser Reise ins haschemitische Königreich. Vielfältige Landschaften zwischen dem grünen Norden und den endlosen Weiten des Südens erleben wir bei grandiosen Wanderungen zwischen Jordantal und Wadi Rum. Natur pur und Kultur hautnah vom Toten bis zum Roten Meer – Jordanien ist wahrlich ein "gelobtes Land" und die Felsenstadt Petra nicht der einzige Höhepunkt zwischen Wüste und biblischen Landschaften. Folgen wir der sagenhaften Straße der Könige und lauschen dem sanften Hauch des Wüstenwindes, immer begleitet von Gastfreundschaft par excellence.

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.12.2022 - 04.01.2023
Wikinger Reisen

Silvester einmal fernab der Metropolen dieser Welt genießen? Auf dieser ganz besonderen Reise zieht es uns in die Wüstenstille des Wadi Rum. Von der weißen Hauptstadt Amman unternehmen wir einen Abstecher ins Mittelater zur Kreuzritterburg von Kerak und landen schließlich in der Antike: Vor unseren Augen erhebt sich die rosarote Nabatäerstadt Petra. Als Finale erfrischen wir uns noch im Roten und im Toten Meer, ein Feuerwerk der Erlebnisse. Gönn dir zum Jahreswechsel eine Auszeit und erlebe ein sagenhaft gastfreundliches Jordanien!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2022 - 23.09.2022
Wikinger Reisen

Wo fängt man an, die Höhepunkte Jordaniens aufzuzählen? Bei der einmaligen Wüstenlandschaft des Wadi Rum? Oder vielleicht eher beim Toten Meer? Es spielt kaum eine Rolle, denn es gibt ja auch noch das sagenumwobene Petra und Aqaba – die quirlige Stadt am Roten Meer. Amman sowie die Kreuzritterburg von Kerak entdecken wir natürlich auch. Sei dabei und freu dich schon jetzt auf eine Woche voller Highlights.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
25.09.2022 - 06.10.2022
Wikinger Reisen

Die perfekte Jordanien-Reise für einen aktiven Urlaub! Unsere sechs Wanderungen führen entlang geschichtsträchtiger Routen wie dem Pfad der Seifenmacher im grünen Norden oder rund um das UNESCO-Weltkulturerbe Petra. Dazu kommen spektakuläre Schluchten wie im Wadi Bani Hamad oder im Dana-Nationalpark. Malerische Wüstenlandschaften erwarten uns im Wadi Rum, bevor wir am Schluss noch das Roten Meer erblicken. Erlebe mit uns aktiv die schönsten Seiten Jordaniens!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2022 - 13.10.2022
Wikinger Reisen

Geheimtipp-Trekking mit orientalischem Reiz. Wir wandern durch antike Welten, durch Wüsten und Wadis. Das Volk der Nabatäer meißelte hier das UNESCO-Welterbe Petra aus dem Stein. Von hier steigen wir ins Wadi Rum hinein, rosarote Tafelberge säumen unseren Pfad. Dann ruft der Gipfel, der Jebel Um ad-Dhami (1.854 m), der uns Jordaniens Schönheit von ganz oben zeigt: goldene Dünen und ein Felsenmeer, so weit das Auge reicht. Wir erwandern Jordaniens schönste Naturlandschaften und begegnen seiner bewegten Vergangenheit bis hin zu den Stränden am Roten Meer. Auf in ein Wanderparadies aus 1.001er Nacht!

Abenteuer & Erlebnis, E-Bike & Rad | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
11 Tage
Nächster Abreisetermin
02.10.2022 - 12.10.2022
Wikinger Reisen

Das Königreich Jordanien ist ideal um abwechslungsreiche Radtouren mit den einzigartigen Sehenswürdigkeiten des Landes zu verbinden. Im Norden radeln wir durch Olivenhaine und Bergdörfer, während wir weiter südlich durch eine spektakuläre Wüstenlandschaft fahren – Natur pur! Selbstverständlich besuchen wir die berühmte Felsenstadt Petra (UNESCO-Weltkulturerbe), lassen uns im Toten Meer treiben und genießen den einzigartigen Sternenhimmel in der Wüste im Wadi Rum. Am Roten Meer klingt unsere spannende Reise aus. Hier bleibt Zeit zum Entspannen und Baden im kristallklaren Wasser.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
04.09.2022 - 17.09.2022
Wikinger Reisen

Jordanien hat dich schon immer fasziniert? Das Wadi Rum steht oben auf deiner Bucketlist und Petra sowieso? Wenn du diese Highlights mit einem "kleinen Spritzer" Abenteuer verbinden willst, dann dürfte diese Reise genau richtig sein. Wir wandern in der Wüste und durch enge Canyons – kühlen die Wanderfüße beim Durchqueren der Bäche. Heizen sie im Wüstensand wieder auf. Wir schweben im Toten Meer und entspannen am Roten Meer. Komm mit und entdecke die Vielfalt! Welcome to Jordan!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Oman
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
29.10.2022 - 12.11.2022
Wikinger Reisen

Schroffe Gebirge und grüne Täler im Oman? Na klar! Außer den ausgedehnten Wüsten mit Ihren großen Sanddünen, locken die Wadis mit tiefblauen Wasserbecken. Die dunklen Gebirgszüge werden von sattgrünen Terrassenfeldern durchbrochen. Auf der Insel Masirah und am Golf von Oman bekommen wir ausgedehnte Sandstrände geboten. Entspannung pur... Lassen wir uns begeistern von einem Sultanat, das vielfältiger nicht sein könnte.

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Oman
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
27.12.2022 - 05.01.2023
Wikinger Reisen

Im Leeren Viertel? So heißt die größte zusammenhängende Sandwüste der Welt! Wahrlich ist kaum eine andere Wüste so komfortabel erreichbar und bietet dennoch diese Faszination der (un-)wirklichen Leere wie die Rub Al Khali. Auf leichten Wanderungen vor einmaliger Kulisse nehmen wir die Ruhe und Weite tief in uns auf, kosten orientalische Spezialitäten und lauschen den Geschichten am Lagerfeuer. Weit weg von allem Trubel und begleitet von arabischer Gastfreundlichkeit genießen wir den Beginn des neuen Jahres. Komm mit und erlebe es selbst!

Wir übernachten während der Tage in der Wüste in Doppel- bzw. Einzelzelten. In Misfah übernachten wir in einem landestypischen Gästehaus. Dieses ist etwas einfacher, aber sehr authentisch und von omanischer Gastfreundlichkeit geprägt. In Muscat und Mussanah übernachten wir in guten Mittelklassehotel.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Oman
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
19.11.2022 - 28.11.2022
Wikinger Reisen

Du suchst nach dem echten, ungeschminkten Orient? Dann bist du auf dieser Insiderreise durchs Sultanat genau richtig! Orangefarbene Sandwüsten, Wadis mit warmen, grünleuchtenden Pools, bizarre Felsformationen, dazu weltoffene und freundliche Menschen. Diese einzigartige Kombination lernen wir bei unseren leichten Wanderungen hautnah kennen. Arabien fernab seiner futuristischen Ölmetropolen fasziniert durch ursprüngliche Bergdörfer und schattige Oasen. Überzeuge dich selbst und erlebe die wahre Romantik des Morgenlandes!

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Israel
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
22.12.2022 - 02.01.2023
Wikinger Reisen

Gibt es etwas bewegenderes, als Weihnachten im "Heiligen Land" zu verbringen? An dem Ort, der bereits über Jahrtausende im Fokus der Menscheit steht? Wohl kaum! Ein besonderes Erlebnis auf dieser Reise ist der Gottesdienst am Heiligen Abend in Jerusalem. Aber auch die Naturhighlights kommen auf unseren acht Wanderungen nicht zu kurz. Vom See Genezareth bis in die Wüste Negev spüren wir alle Facetten auf, die dieses Land zu bieten hat. Begib dich mit uns auf eine spannende Zeitreise vom alten bis ins neue Israel!

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Israel
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
22.12.2022 - 02.01.2023
Wikinger Reisen

Gibt es etwas bewegenderes, als Weihnachten im "Heiligen Land" zu verbringen? An dem Ort, der bereits über Jahrtausende im Fokus der Menscheit steht? Wohl kaum! Ein besonderes Erlebnis auf dieser Reise ist der Gottesdienst am Heiligen Abend in Jerusalem. Aber auch die Naturhighlights kommen auf unseren acht Wanderungen nicht zu kurz. Vom See Genezareth bis in die Wüste Negev spüren wir alle Facetten auf, die dieses Land zu bieten hat. Begib dich mit uns auf eine spannende Zeitreise vom alten bis ins neue Israel!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Vereinigte Arabische Emirate, Oman
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
15.10.2022 - 23.10.2022
Wikinger Reisen

Spektakuläre Fjordlandschaft! Da denkt man in erster Linie an Skandinavien. Gibt man nun noch eine Brise orientalisches Flair, jede Menge Sonnenschein und warmes Wasser hinzu, befindet man sich in der omanischen Exklave Musandam. Hier versinken die Ausläufer des Hajar-Gebirges im Ozean und es wimmelt nur so von versteckten Buchten, Steilwänden und einsamen Stränden. Dazwischen findet man einmalige Gelgenheiten zum Schnorcheln und Baden. Die Fjorde Arabiens erkunden wir gemeinsam zu Fuß und mit dem Kajak. Komm mit auf eine Reise der besonderen Art und erlebe das Skandinavien Arabiens!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Kirgisistan, Usbekistan
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
15.08.2022 - 31.08.2022
Wikinger Reisen

Kennst du schon die Perlen der Seidenstraße? Samarkand, Buchara, Chiwa - geheimnisvolle Mythen und Legenden ranken sich um jene Orte, an denen sich die Wege der alten Händler kreuzen. Unser Reiseleiter Kay Tschersich konzentriert sich nicht ausschließlich auf diese Kulturzentren. Wir erschließen auch abgelegene und von Touristen kaum besuchte Naturlandschaften der Bergwelt Kirgisistans. Komm mit uns zu den Geburtsstätten der Märchen aus 1001 Nacht!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Usbekistan
Dauer
11 Tage
Nächster Abreisetermin
18.07.2022 - 28.07.2022
Wikinger Reisen

Medresen und Moscheen, Mosaiken und Minarette, der Seidenstraße märchenhafter Charme: Wir reisen entlang der legendären Handelsstraße und bestaunen die architektonischen Wunder Zentralasiens in Samarkand, Buchara und Chiwa. Natürlich kommt auch die Natur bei dieser Reise nicht zu kurz: Die Wanderungen in den Ausläufern des mächtigen Tian-Shan-Gebirges und im Zaamin-Nationalpark geben der Reise einen typisch aktiven Wikinger-Touch. Diesen vollenden wir mit unseren kulinarischen Rendezvous, bei denen wir gemeinsam mit den einheimischen Köchen usbekische Spezialitäten zubereiten. Die Seidenstraße, eine Region voller Höhepunkte. Erlebe selbst den Charme des Orients!

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Tadschikistan, Usbekistan
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
04.08.2022 - 18.08.2022
Wikinger Reisen

Schneegipfel und türkisblaue Seen, duftende Wacholderwälder und urige Bergdörfer. Haben Sie schon mal vom Fan-Gebirge gehört? Von einem Bergparadies mit Gipfeln bis zu über 5.000 m und hervorragenden Trekkingmöglichkeiten? Bevor wir diese herrlichen Berglandschaften erwandern, akklimatisieren wir uns im usbekischen Nuratu-Gebirge und reisen auf den Spuren Marco Polos zu den Höhepunkten der Seidenstraße.

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Usbekistan
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2022 - 30.09.2022
Wikinger Reisen

Gipfel und Minarette, stille Bergpässe und quirlige Altstadtgassen: Hast Du Lust auf ein buntes Mosaik a la Usbekistan? Dann trekke mit uns durch die grünen Nuratu-Berge! Besteige den kaum bekannten Hodja Gur Gur Ata (3.700 m) im wildesten Winkel Usbekistans. Tauche ein in die märchenhafte Welt der Seidenstraße: Moscheen und Mausoleen, Prachtarchitektur Seite an Seite – was für ein Kontrast! Nimm deine Trekkingstiefel sowie jede Menge Neugier mit und lasse dich auf das spannendste Mosaik der Seidenstraße ein!

Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
20.06.2022 - 29.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
15.08.2022 - 27.08.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
22.06.2022 - 06.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
26 Tage
Nächster Abreisetermin
09.08.2022 - 03.09.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
21.06.2022 - 04.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
23 Tage
Nächster Abreisetermin
21.06.2022 - 13.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
12.06.2022 - 26.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
19.06.2022 - 25.06.2022
G Adventures GmbH
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
03.06.2022 - 09.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.06.2022 - 12.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
5 Tage
Nächster Abreisetermin
17.06.2022 - 21.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
06.06.2022 - 12.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
11 Tage
Nächster Abreisetermin
16.07.2022 - 26.07.2022
G Adventures GmbH
Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
25.06.2022 - 03.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
03.06.2022 - 17.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
18.06.2022 - 26.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
31.07.2022 - 12.08.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Marokko | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
31.07.2022 - 16.08.2022
G Adventures GmbH
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2022 - 16.09.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.06.2022 - 12.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
03.07.2022 - 10.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Israel, Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
01.07.2022 - 15.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Israel | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
10.07.2022 - 17.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Israel | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
10.06.2022 - 17.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Israel, Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
10.07.2022 - 24.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Israel, Jordanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
03.07.2022 - 10.07.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Ägypten | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
04.06.2022 - 17.06.2022
G Adventures GmbH
Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Ägypten | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
10.06.2022 - 17.06.2022
G Adventures GmbH