Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
Langlaufen, Italien
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Abenteuer | Schwerpunktreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Auf 1.600 m Höhe im „Biathlon-Weltcupzentrum“ können wir acht Tage Laufen und Schießen wie die Profis. Mit einem professionellen Biathloncoach üben wir intensiv alle Feinheiten im Zuge eines Langlauf- und Biathlonkurses. Nach einer kurzen Einführung werden die verschiedenen Schießpositionen im Liegend- und Stehendanschlag mit Ruhepuls und unter Belastung erlernt. Anschließend wird unsere Lauftechnik optimiert, dass am Ende der Reise jeder Teilnehmer für ein kleines Rennen mit anschließender Siegerehrung fit ist. Freuen Sie sich auf 60 km bestens präperierte Loipen – ein wahres Schneeabenteuer.

Ski, Bergsteigen, Winter / Schnee | Österreich, Österreich, Italien
Winter & Schnee, Bergsteigen, Abenteuer & Erlebnis, Abenteuer, Trekking & Wandern | Individualreise
Italien, Österreich, Slowakei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
24.03.2019 - 29.03.2019
Hauser Exkursionen international GmbH
Hundeschlittentour
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Schwerpunktreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.11.2018 - 07.12.2018
Diamir

Mit dem eigenen Huskygespann unterwegs Sie erlernen den Umgang mit Hunden, Schlitten, Leinen und Geschirren und sind bald in der Lage, ein Huskygespann selbstständig zu führen und zu fahren. Dann geht es los: Mit den laufverrückten Schlittenhunden sind Sie in Lapplands Wildnis unterwegs, folgen den Wegen durch tief verschneiten Winterwald in nordischer Einsamkeit. Ab und zu begegnen Ihnen Schnee- oder Auerhühner, oder Sie finden frische Spuren von Elch und Polarfuchs. Mit jedem Kilometer werden Sie sicherer auf dem Schlitten und lassen den Alltag schnell zurück.

Zeit für Entspannung im Huskycamp Die Tagestouren bringen Sie am Nachmittag wieder zurück zum Camp, die Holzofensauna sorgt für Entspannung. Am Lagerfeuer lassen Sie dann den Tag Revue passieren und genießen Gebratenes vom Grill oder auf der Muurikka (finnische Grillpfanne). Auf Wunsch können Sie auch an einer Mehrtagestour teilnehmen und im Lavvu (schwedisches Tipi) oder einer Wildhütte übernachten.

Deutschland/Schwarzwald: Winterurlaub (geführt)
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis, Abenteuer, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
19.01.2019 - 02.02.2019
Wikinger Reisen

"Die Gründe, die mich immer wieder in meine alte Heimat ziehen, sind vielfältig: Zum einen die Mischung aus urigem Wald und baumfreien Höhenzügen und Gipfeln, die unverwechselbare Blicke auf das Rheintal und die Alpenkette bieten. Zum anderen die Gastfreundschaft der Schwarzwälder und die lokalen Spezialitäten wie das leckere Schwarzwälder Bier."

Trekking & Wandern | Individualreise
Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.06.2019 - 29.09.2019
ASI

Immer in Sichtweite des letzten ungezähmten Wildflusses der Nordalpen führt Ihre Wanderung vom Ursprung am Arlberg über die längste Hängebrücke Österreichs, vorbei am Geburtsort der legendären Geierwally, entlang des "Lechzopfs" bis nach Füssen. Kein anderer Fluss darf sich so frei entfalten wie der Lech. Die unversehrten Lechauen gelten als eines der schönsten Naturschutzgebiete im Alpenraum. Nehmen Sie sich Zeit und folgen Sie der türkisen Spur, welche sich ihren Weg durch Wiesen, Felder und die zahlreichen Auwälder bahnt.

Trekking & Wandern | Individualreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
01.06.2019 - 06.10.2019
ASI

Ausgezeichnet mit dem Österreichischem Wandergütesiegel bietet die Region Hochkönig im Salzburger Land zahlreiche wunderbare Wanderungen - ursprüngliche Natur, schroffe Felsen, sanfte Wiesen, weite Almen und zauberhafte Wälder erwarten Sie. Entdecken Sie die Region am Königsweg entlang des imposanten Hochkönig-Massivs, wandern Sie ohne lästigem Gepäck von Alm zu Alm. Sie starten in Maria Alm, eingebettet inmitten einer grünen, unverfälschten Naturlandschaft vor der Kulisse des Steinernen Meeres und des Hochkönigs, um danach die kommende Tage über Dienten bis nach Mühlbach zu wandern. Der mächtige Hochkönig mit seinen fast 3.000 Metern überragt das gesamte Gebiet. Jeder Ort entlang des Königsweges erzählt seine eigene Geschichte: Mühlbach, das ehemalige Bergwerksdorf, verbirgt besondere Schätze, in Dienten ist man auf den Spuren zahlreicher Sagen unterwegs und der Wallfahrtsort Maria Alm lässt Sie spirituelle Eindrücke rund um den geschichtsträchtigen Ort erfahren.

Trekking & Wandern | Individualreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
01.06.2019 - 31.10.2019
ASI

Nur mit einem leichten Tagesrucksack ausgerüstet, wandern Sie in 5 Tagen von der sanften Voralpenlandschaft bei Hittisau über die Vorsäßsiedlung Schönenbach nach Au und wieder zurück entlang der Bregenzerache. Die ersten Etappen führen auf aussichtsreichen Wanderwegen zu Alpen und Sennereien, die zur Verköstigung von frischen Alpprodukten wie Käse, Milch und Joghurt einladen. Auf den letzten Wandertagen lernen Sie dann die unterschiedlichen Gesichter der Bregenzerache kennen. Die Bregenzerache ist der wichtigste Fluss im Bregenzerwald und entspringt oberhalb von Schröcken in 2.400 Metern Höhe. Stellenweise zeigt sich die Ache sanft und bietet Ihnen hübsche Badeplätze. Dann wieder fließt sie durch Schluchten und ist nahezu unzugänglich. Ihr Gepäck reist während der gesamten Wanderung von Hotel zu Hotel.

Trekking & Wandern | Individualreise
Schweiz | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
31.08.2019 - 15.09.2019
ASI

Der Bärentrek durchquert das Berner Oberland von Ost nach West, zwischen grünen Almen und eindrucksvollen 4.000ern, über spektakuläre Passübergänge und Gletscherbäche. Unbeschwert, ohne Gepäck, wandern Sie durch die beeindruckende Rosenlauischlucht, überqueren die Große Scheidegg und machen Halt im wunderschönen Lauterbrunnental. Nach dem Höhepunkt Ihrer Trekkingwoche, eine Wanderung entlang des weltberühmten Dreigestirns von Eiger, Mönch und Jungfrau, genießen Sie den Ausklang am UNESCO-Welterbe Oeschinensee.

Trekking & Wandern | Individualreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2019 - 20.10.2019
ASI

Auf dem Schluchtensteig erwandert man eine abwechslungsreiche Gegend mit aussichtsreichen Höhen und geheimnisvollen Tiefen. Ausgehend vom südlichen Teil der Wutachschlucht gilt es den ursprünglichen Schwarwald zu erkunden. Sie durchwandern die gesamte Schlucht und schon bald geht es hoch hinauf von wo Sie wunderbare Ausblicke auf den Schluchsee haben. Sie entdecken jeden Tag eine andere Schlucht - eine abwechslungsreiche Woche steht Ihnen bevor.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
12.06.2019 - 13.10.2019
ASI

Vom Tegernsee wandern Sie durch verschiedenste Gebirgsgruppen nach Sterzing. Dabei erleben Sie nicht nur ganz unterschiedliche Berge und Landschaften, sondern auch die Freiheit des Individualwanderns. Von den lieblichen bayrischen Voralpen wandern Sie durch das rauhe Karwendel und passieren die Grenze nach Österreich im Rofangebirge. Über die Zillertaler Alpen geht es bis nach Südtirol. Sie bewegen sich auf bequemen und gleichzeitig wenig frequentierten Wegen und nähern sich stetig Ihrem Ziel Sterzing. Während dieser lohnenden Alpenüberquerung haben wir Ihnen gut ausgesuchte Hotels und Pensionen reserviert, deren komfortable Zimmer Sie genießen werden.

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.12.2019 - 31.12.2019
ASI

Die Sierra de Grazalema ist eine Gebirgslandschaft umgeben von malerischen Dörfern wie Grazalema, Montejaque und dem beeindruckenden Ronda. Durchwandern Sie die Kalksteinformationen, die mit tiefen Schluchten durchzogen sind und beobachten Sie Geier, die auf den Felsvorsprüngen ihr Nest bauen. Diese in Erdtönen gemalte, unberührte Landschaft, mit weißen Dörfern gespickt, die von grünen Olivenhainen, Kork- und Tannenwälder umgeben sind, begeistert jeden Naturliebhaber. Abschließend erreichen Sie Ronda, ein architektonisches Meisterwerk. Andalusien verzaubert mit vielfältiger Kultur und Natur.

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.01.2019 - 16.12.2019
ASI

Nur 30 km von der Küste Teneriffas entfernt, liegt die grünste Insel der Kanaren im atlantischen Ozean. Steile Klippen reihen sich entlang der felsigen Küstenlinie, im Landesinneren hingegen ragen die vulkanischen Gipfel heraus. Vorbei an tiefen Schluchten, Barrancos, durch dichte Vegetation der mystischen Lorbeerwälder im Nationalpark Garajonay entdeckt man jahrhundertealte Bäume, die mit Moos bekleidet sind. Dies erweckt den Eindruck sich in einem tropischen Regenwald zu befinden. Mindestens genauso schön sind die für den Anbau von Bananen, Papayas und Mangobäumen angelegten Terrassen. Endlose Wanderrouten durchqueren die atemberaubende Landschaft dieser Insel.

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
19.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Gran Canaria, vulkanisches Gelände stürzt aus dem Herzen der Insel - La Cumbre - direkt nach unten ins Meer. In der Mitte der Insel ragen zwei Spitzen heraus: Roque Nublo und Bentayga, hoch über tiefen Schluchten. Das Agaete Tal mit einer Oase von Bananen-, Ananas- und Avocadoplantagen, kleinen, weißen Dörfern und exotischen Palmenhainen. Wie sooft ist der nördliche Teil der Insel üppig und grün, wohingegen der Süden wüstenartig ist. Plateaus mit Weiden, Lorbeer- und Tannenwälder, Terrassenanbau von Mandelbäumen und Birnen-Kakteen. Diese Landschaft kann durch ein umfangreiches Netz von Wegen und Routen wie den klassischen Caminos Reales entdeckt werden. Aufgrund der vielfältigen Landschaften und Klimazonen auf dieser kleinen Insel wird Gran Canaria oft als Miniaturkontinent bezeichnet.

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 22.10.2019
ASI

Der "Cami de Cavall" führt entland der Küste Menorcas rund um die Insel. Ein traumhafter Pfad, der immer wieder die Möglichkeit bietet eine Badepause in einer der traumhaften Buchten der Insel einzulegen. Früher wurde der heutige GR 223 als Postweg benutzt, verbindete die Dörfer und Weiler miteinander. Eine Tatsache, die auch Sie nutzen können um die alten aus Stein gebauten Orte zu besichtigen oder unterwegs einzukehren. Mahon und die ehemalige Hauptstadt Ciutadella sind die Perlen Menorcas und dürfen bei dieser Reise nicht fehlen! Genießen Sie Menorcas Landschaft, Kultur und Kulinarik!

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 15.11.2019
ASI

Eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres ist Mallorca. Sie vereint auf der einen Seite Moderne und florierenden Tourismus und bietet auf der anderen Seite die Schönheit der Natur im Tramuntana Gebirge. Unzählige Burgen und Wehrtürme zeugen von der bewegten Geschichte dieser Insel. Ihre Wanderungen führen Sie durch die wunderschöne Serra de Tramuntana. Die Tour beginnt in dem kleinen Ort Alaró und führt Sie durch das einsame Tal von Orient. Weiter geht es über die hoch gelegenen Stauseen entlang der höchsten Gipfel bis in das sonnige Tal von Sóller. Nach Valdemossa, einem der schönsten Dörfer Mallorcas, führen Sie Wege entlang der Küste zurück ins Gebirge. Von einem Höhepunkt zum nächsten reihen sich die Wanderungen aneinander. Ihre Unterkünfte sind allesamt komfortabel ausgestattet und bieten Ihnen in charmanter Umgebung Erholung von den Aktivitäten des Tages.

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
14.09.2019 - 25.10.2019
ASI

Ohne Zweifel sind die Picos de Europa die beeindruckendsten Berge in Spanien, weil sie bereits vom Meer aus zu sehen sind und sich gewaltig auftürmen. Das Gebirgsmassiv fungiert als natürliche Grenze zwischen der grünen Nordküste und dem etwas trockenerem Kastilien. Erleben Sie während der schönsten Wanderungen im nördlichen Teil des Massivs eine unglaublich vielseitige Landschaft. 

Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.04.2019 - 31.10.2019
ASI

La Palma steht für Vielfalt. Die Vegetation ist reich und üppig. Dennoch sind karge Wüstenlandschaften ebenso anzufinden. Es gibt Schluchten und hohe Gipfel zu bestaunen. Im Westen scheint häufig die Sonne. Im Osten gibt es viel Niederschlag. Abwechslungsreich ist La Palma in allen Belangen. Selbiges gilt für die Wandermöglichkeiten. Die Standortwanderreise mit zwei Hotelstandorten zeigt dies deutlich. Sechs ausgewählte Wanderrouten erwarten die Reisenden. Anspruchsvoll mit einem Schwierigkeitsgrad der Stufe 4. Acht Tage lang geht es von Süden nach Norden. Dabei steht die Caldera de Taburiente auf dem Plan. Ein 1954 gegründeter Nationalpark mit Vulkanlandschaft. Diese Reise zeigt La Palma von allen Seiten. Naturliebhaber kommen vollkommen auf ihre Kosten: Kanarenkiefern, Laurisilva, Lavaasche und vieles mehr.

E-Bike & Rad | Individualreise
Frankreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
01.03.2019 - 31.10.2019
ASI

Die Loire, der längste Fluss Frankreichs, ist bei Radfahrern besonders beliebt. Ihr entlang führen bestens ausgebaute Radwege und erschließen "Frankreichs Garten". Prachtvolle Parkanlagen und Schloßgärten warten darauf, von Ihnen besichtigt zu werden. Entdecken Sie die Hochburg der Gartenbaukunst und lassen Sie sich inspirieren wie schon zahlreiche Poeten, Schriftsteller und Maler zuvor!

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
31.03.2019 - 08.10.2019
ASI

Angefangen in Craigellachie bis nach Tomintoul begeben Sie sich auf die Spuren des schottischen Lebenselixiers. Entlang des Sprey Valleys im Cairngorm Nationalpark verbindet der Whisky Trail Natur und Kultur des Landes. Auf den Wanderungen durch Wälder und Täler im Herzen Schottlands treffen Sie auf seltene Arten wie Auerhahn und Steinadler. Sie kehren in den berühmten schottischen Destillerien ein, die sich alle am Weg entlang reihen. Entscheiden Sie selbst, welche der 13 Destillerien Sie besuchen wollen. Lassen Sie sich jedoch den Besuch der Glenlivet Destillerie, die als Geburtsstätte des Single Malt gilt, nicht entgehen. Aufgrund von Steuern, die im 18. Jhd. auf Whisky erlassen wurden, wandern Sie insbesondere in der entlegenen Gegend von Glenlivet oft auf den ehemals geheimen Pfaden der Schmuggler. Diese Wege sind nach berühmten Schmugglern benannt und führen Sie vorbei an klaren Gebirgsbächen und durch zerklüftete Hochmoore.

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
18.03.2019 - 03.10.2019
ASI

Versteckt im Südwesten von Wales liegt der Prembrokeshire-Coast-Nationalpark, der für seine raue Schönheit, abgelegenen Buchten, langen Sandstrände, üppigen Vogelpopulationen und seine Geschichte bekannt ist. Sie wandern über blumenübersäte Felder und entlang der beeindruckenden Atlantikklippen, genießen die warme Gastfreundschaft der urigen Fischerdörfer und besuchen historische Stätten wie die St. David's Kathedrale. Auf Skomer lebt eine der größten Seevogelkolonien und Sie haben etliche Gelegenheiten, Papageientaucher, Klippenmöwen oder Eissturmvögel zu beobachten. Erleben Sie die Atmosphäre der charmanten Städte Newgale, bekannt als ein Paradies für Surfer, und Solva und erkunden Sie St. David's, die kleinste Stadt Großbritanniens. Es gibt viel zu entdecken!! 

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
31.08.2019 - 20.10.2019
ASI

Die schottischen Highlands – ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Friedvolle Seen, hoch aufragende Berge und reißende Flüsse prägen die Landschaft. Das Wechselspiel des Wetters lässt die Szenerie laufend in neuem Licht erscheinen. Je dunkler und abweisender die schroffen Berge bei Nebel und Regen wirken, desto mehr strahlen und beeindrucken sie im Sonnenschein. Wenn nach einer Regenschauer plötzlich die Sonnenstrahlen zwischen den Wolken hervorbrechen und lange Schatten auf die Berge zaubern, werden Sie überwältigt sein. Sie durchwandern Glens, Wälder und Hochmoore und laufen an einem der schönsten Seen Schottlands entlang. Und jeden Tag wieder wird Ihnen bewusst, wie dünn besiedelt dieses Gebiet inmitten des skurrilen Nordens Großbritanniens ist.

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
24.03.2019 - 01.10.2019
ASI

Dieser faszinierende Fernwanderweg führt Sie durch das berühmteste Tal Schottlands: Den Great Glen, eine geologische Verwerfung geformt von Gletschern der letzten Eiszeit, die sich geradewegs von Fort William nach Inverness zieht. Entlang dieser Linie sind die endlos wirkenden Seen das Vermächtnis dieser Zeit. Am nördlichen Ufer von Loch Linnhe in Fort William beginnen Sie die Route, die Sie zum nächsten See, dem Loch Lochy, führt. Weiter nach Loch Laggan bis Sie schließlich den atemberaubenden Loch Ness erreichen. Während Sie entlang des Westufers des Loch Ness durch Invermoriston und Drumnadrochit wandern, wird Ihnen die Größe dieses Sees erst wirklich bewusst. Durch die weiche und mystische Wald- und Seenlandschaft Schottlands kreiert der Great Glen Way ein traumhaftes Fernwandererlebnis.

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
17.03.2019 - 10.10.2019
ASI

Sie erleben auf dieser Reise die besten Seiten Cornwalls und des South West Coast Path. Diese Tour verbindet die schönsten Wanderungen mit den hübschesten Dörfern und Städtchen. Cornwall – schon der Name weckt Sehnsüchte nach Meer, malerischen Fischerdörfern, Wanderungen auf dem Klippenpfad und einem Pint in einem urigen Pub am Ende des Tages. Rosamunde Pilcher macht uns glauben, hier sei die Welt noch in Ordnung, und so präsentiert sich das Fleckchen Erde ganz im Südwesten der Britischen Insel uns auch: Die Zeit scheint hier und dort stehen geblieben zu sein. Urige kleine Orte und zauberhafte Wege erwarten Sie an Cornwalls Küste. Auf Ihren Wanderungen werden Sie stets begleitet vom Geschrei der Möwen, als würden sie Ihnen immer wieder sagen wollen, wie schön es hier ist.

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
23.03.2019 - 26.09.2019
ASI

England ist ideal für Wanderer. Eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften bietet ein abwechslungsreiches Terrain, das erkundet werden will. Alfred Wainwright, bekannt in Großbritannien für seine handgeschriebenen und selbst illustrierten Wanderführer für den Lake District, stellte 1972 einen der inzwischen beliebtesten Wanderwege der Welt zusammen. Der Coast to Coast Path verbindet zwei Küsten, drei Nationalparks und 191 Meilen Wanderweg in den zauberhaften Landschaften des nördlichen Englands. Beginnend an den Klippen von St. Bees an der Irischen See im Westen, findet sich der Wanderer schnell in der bildschönen Landschaft des Lake Districts wieder, den Alfred Wainwright einmal „das Paradies auf Erden“ genannt hat. Durch sanfte Hügellandschaft und ursprüngliches Farmland gelangt man schließlich über das Mittelgebirge The Pennines in die überwältigende und traditionsreiche Region des Yorkshire Dales Nationalpark mit seinen ganz besonderen Menschen. Immer ebener wird der Weg in Richtung der vielfältigen Region des North York-Moors, die geprägt ist von Heide-, Farm- und Weidelandschaft. Viel zu schnell erreicht man die Küste und blickt zurück auf den beeindruckenden Weg.

Trekking & Wandern | Individualreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 27.10.2019
ASI

Unberührte Natur und traumhafte Blicke auf das Lybische Meer umrahmen die Wanderungen an der eindrucksvollsten Küste Europas. Berge mit 2.000 Metern Höhe fallen steil ins tiefblaue Meer ab und der strahlend blaue Himmel lädt zum Baden an den einsamen Stränden ein. Sie erklimmen die Omalos-Hochebene begleitet von blühenden Oleanderbüschen. Danach geht es hinab zur Küste über die berühmte Samaria-Schlucht und Richtung Osten nach Loutro, dem schönsten Dorf auf Kreta. Dieses ist nur zu Fuß und mit dem Boot erreichbar und lädt Sie zum Verweilen ein. Bevor Sie die Aradena-Schlucht erkunden, sollten Sie sich die Zeit für köstliches griechisches Essen auf einer Terrasse mit Meerblick gönnen. Sie werden unvergessliche anderungen und Momente erleben.

E-Bike & Rad | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 30.11.2019
ASI

Tausende Inseln prägen die Küstenlinie Kroatiens - auf dieser Reise in Süddalmatien rund um Dubrovnik erkunden Sie per Rad einige der schönsten Inseln der Region. Das Besondere bei dieser Reise ist, dass Sie von drei ausgewählten Hotelstandorten die Chance haben die unterschiedlichsten Landschaften zu erkunden. Neben den Radtouren durch alte Dörfer hin zu lieblichen Buchten stechen Sie nicht nur einmal in See. Mit der Fähre gelangen Sie zu den Inselperlen Mljet und Šipan. Nicht zu vergessen ist auch Dubrovnik mit der Altstadt, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei einer geführten Stadttour lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

Trekking & Wandern | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 30.10.2019
ASI

Auf dieser Wanderreise lernen Sie Dubrovnik und sein vielseitiges Umland kennen. Die traumhafte Küstengegend, die Inseln und das Hinterland sind von vielen Wanderwegen durchzogen. Sie bestaunen die Schönheit der alten Dörfer in Konavle und die Nationalparks der Inseln Elaphite und Mljet. Entdecken Sie die kroatische Küste zu Fuß und lernen Sie die Landschaft, die historischen Städte und die Kulturdenkmäler von Dubrovnik und seinem Umland lieben. Erfreuen Sie sich an der unberührten Natur mit dem azurblauen Meer der Region und machen Sie sich mit Land und Leute vertraut.

Trekking & Wandern | Individualreise
Irland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
31.12.2018 - 14.12.2019
ASI

Die Wicklow Mountains sind die Reste eines der ältesten europäischen Gebirge und erstrecken sich von Dublin nach Süden über die Grafschaft Wicklow bis in die Grafschaft Wexford. Der 132 km lange Fernwanderweg Wicklow Way führt über abgelegene, aber gut zugängliche Wanderwege. Die Berge der Wicklow Mountains sind relativ niedrig, der höchste Gipfel misst 925 m. Dies macht das Wandern sehr angenehm und bietet Einblicke in die sehr kontrastreiche Landschaft Südirlands: Es sind diese traumhaften Gartenanlagen, Waldwege, Bergseen, Moorlandschaften und baumlosen Höhenzüge die diese wilde Berglandschaft so besonders machen. Voller Eindrücke tauchen Sie nach erlebnisreichen Wandertagen ein in die quirlige Hauptstadt Irlands und erleben ihre Geschichte bei einer Stadtführung.

Trekking & Wandern | Individualreise
Irland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2019 - 13.10.2019
ASI

Entlang der wilden Atlantikküste wandern Sie von den hoch über das Meer ragenden Cliffs of Moher über das weite Kalksteinplateau des Burren Nationalparks. Eine ganz andere Landschaft erwartet Sie in Connemara: Von den Seen Lough Corrib und Lough Mask führt der Weg durch die einsamen Berg- und Moorlandschaften des wilden Westens von Irland. Sie überqueren auf angenehmen Pfaden und alten Pilgerwegen die Gebirgszüge der Twelve Bens und Maumturks. Wilde Naturschönheit, die die spannenden Gegensätze Irlands in einer Reise zeigen.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2019 - 07.10.2019
ASI

Die Berghänge des Fanes-Sennes-Prags Naturparks richten sich im Norden zum Pustertal hin. Die westliche Grenze bilden die bewaldeten Hanglagen gegen das Gadertal, im Süden bis zur Landesgrenze und im Osten Richtung Sextener Dolomiten zieht das Höhlensteintal die Grenze. Das ausgedehnte Wegenetzwerk ist ein wahres Paradies für Wanderliebhaber. Erleben Sie dieses atemberaubende Landschaftsbild, das durch schroffe Gipfel und Wände, die fast schützend von sattgrünen Almwiesen umgeben sind, geprägt wird. In dieser bilderbuchhaften Landschaft trifft man auf die klassische Flora und Fauna der Alpen, wie Murmeltiere und Gämse, Alpenrosen und Enzian. Doch nicht nur die faszinierende Natur, sondern auch die Geschichte dieser Region werden Sie in seinen Bann ziehen. Während dieser individuellen Tour durchqueren Sie den Fanes-Sennes-Prags Naturpark auf gut markierten Wegen und übernachten in charmanten Berghütten, wo Sie mit Südtiroler Köstlichkeiten verwöhnen werden.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
31.03.2019 - 30.10.2019
ASI

Wir nehmen Sie mit zu einem erstklassigen Wandererlebnis auf das schöne, verzaubernde Sizilien. Majestätisch wirft der Vulkan Ätna dort seine Schatten auf die Berge im Parco delle Madonie, wo sich Ihnen ein einzigartiges Panorama auf die bizarren Kalksteinfelsen und die kleinen Dörfer rund herum offenbart. Neben der atemberaubenden Bergwelt auf der italienischen Insel fasziniert vor allem auch das entspannte Alltagsleben. Sie wandern nicht nur von den beeindruckenden Gipfeln zum Meer, sondern auch zurück zum Ursprung – hier scheint die Zeit stillzustehen. Die Menschen leben noch von ihrem selbst angebauten Gemüse, ihren Olivenhainen und Weingütern, und ernten ihre eigenen Feigen, Mandeln und Haselnüsse.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.09.2019 - 31.10.2019
ASI

Das äolische Archipel besteht aus 7 Inseln: Lipari, Vulcano, Salina, Panarea, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Alle diese Inseln sind untereinander sehr verschieden und verzaubern durch ihre kontrastreichen Szenarien. Von den schwarzen Sandstränden Vulcanos und Strombolis bis hin zum Bimsgestein von Lipari; von den Explosionen des Strombolis bis zu den Dampfquellen (Fumarole) auf Vulcano. Der Ätna mit seinen 3.350 Metern Höhe ist der höchste aktive Vulkan Europas, der die gesamte Westküste Siziliens dominiert.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
06.10.2019 - 31.10.2019
ASI

Auf den Wanderungen entlang der Küste der ligurischen Riviera werden Sie beeindruckende Aussichten auf die üppigen mediterranen Weinberge, Wildblumen und Olivenhaine genießen; im Landesinneren warten indessen dichte Pinien- und Kastanienwälder darauf entdeckt zu werden. Die Reise beginnt mit einer Wanderung zur einzigartigen Abtei von San Fruttuoso und dem Küstendorf Portofino. Danach reisen Sie mit dem Zug zu den malerischen Dörfern Bonassola und Monterosso und begeben sich somit in das magische Land der Cinque Terre, fünf einmalige Fischerdörfer, die sich wie Edelsteine entlang der steil abfallenden Küste aufreihen. Diese erstreckt sich den ganzen Weg bis zur bunten Stadt Porto Venere, wo Sie die köstliche einheimische Küche probieren und sich mit einem Glas Wein auf der Terrasse eines Cafés am Meer entspannen können.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2019 - 30.11.2019
ASI

Diese individuelle Reise bietet Ihnen eine flexible Gestaltung ihres Tagesablaufs. Denn Sie können entscheiden, ob Sie eine kurze, eine lange oder eine Kombination aus den detailliert beschriebenen Wanderungen unternehmen möchten. Bestaunen Sie entlang der Küstenpfade herrliche Aussichten auf den aktiven Vulkan Vesuv, der am Horizont über dem Golf von Neapel thront. Auf der Felseninsel Capri erwandern Sie den "Sentiero degli Dei", den "Götterweg", der von Bomerano nach Positano grandiose Ausblicke über die Amalfiküste offenbart. Genießen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeers, das eifrige Treiben in den Fischerdörfern und die italienische Küche: "la dolce vita" an der zauberhaften Amalfiküste und auf der atemberaubend schönen Insel Capri. 

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.10.2019 - 31.10.2019
ASI

Wer die Toskana wirklich begreifen will, muss Schritt für Schritt durch dieses wunderbare Land gegangen sein. Seinem Reichtum an kulturellen Schätzen begegnen Sie bereits in Florenz, das als Wiege der Renaissance gilt, eine der reichsten Städte im 15. und 16. Jhd. war und als Zentrum der bildenden Künste berühmt ist. Es offenbart sich der Duft der Weinberge, der laue Wind über einem Sonnenhang, die erhabenen Landgüter, die Zypressen, die Wiesen und Felder: die Natur ist warmherzig und stark. Siena besitzt den mittelalterlichen Charakter der italienischen Gotik. Diese abwechslungsreiche Wanderung von Florenz bis in die Altstadt von Siena führt Sie durch den Liebreiz der Toskana und ihr reiches kulturelles Erbe.

Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
31.03.2019 - 29.09.2019
ASI

Zwischen Etschtal und Gardasee erstreckt sich der Monte Baldo. Abgeschirmte Trockenhänge und die Überlappung von alpinem und mediterranem Klima begünstigen die artenreiche Vegetation. Wir durchwandern die alpine Blütenpracht der 4 Naturschutzgebiete, überschreiten den Monte Altissimo (2.080 m), rasten bei romantischen Almhütten, suchen nach Fossilien und folgen dem Wanderweg des Friedens auf Trassen des 1. Weltkriegs.

Trekking & Wandern | Individualreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
01.05.2019 - 31.08.2019
ASI

Eine Reise quer durch Norwegen, von Oslo nach Bergen, gelingt am besten zu Fuß, mit Bahn und per Boot. Auf ihrem Weg zwischen den beiden größten norwegischen Städten schlängelt sich die Strecke durch atemberaubende Landschaften. Am eindrucksvollsten ist der Abschnitt, der über die Hardangervidda, Europas höchst gelegene Hochebene, führt. Ab hier, vom Bahnhof Finse auf 1.222 Metern über dem Meer, führt Sie die Reise weiter zu Fuß entlang wilder Bäche, mächtiger Gletscher und hoher Wasserfälle bis an das UNESCO Welterbe Sognefjord. Dem längsten Fjord Norwegens folgen Sie auf seiner kompletten Länge mit dem Schiff bis in die "Hansestadt" Bergen. Das Gepäck wird für Sie transportiert, zum Wandern reicht ein leichter Tagesrucksack. Insbesondere die Hotels 'Finse 1222', 'Flåmsbrygga' und das 'Kviknes Hotel' in Balestrand zeichnen sich durch ihren Stil und die einzigartige Lage an Gletschern und Fjorden aus.

E-Bike & Rad | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2019 - 31.12.2019
ASI

Bei dieser Streckentour radeln Sie von der spanischen Grenze bis nach Sagres, an das "Ende der Welt", dem Cabo São Vicente. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Tagesetappen durch mediterrane Naturlandschaften, entlang der malerischen Algarve, vorbei an traditionellen Fischerdörfern an der Küste. Die Vielfalt des südlichen Portugals ist grenzenlos.

Trekking & Wandern | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2019 - 31.12.2019
ASI

Im Südwesten Portugals erstreckt sich ein Netz von Wanderwegen: die Rota Vicentina. Der Weg führt entlang der schönsten Küsten Südeuropas. Entdecken Sie hier einen Teil des Fernwanderwegs E9, den "Pfad der Fischer". Sie wandern entlang der wilden Atlantikküste mit herrlichen Aussichtspunkten, durch kleine Fischerdörfer und können an den kleinen Buchten und Stränden ein erfrischendes Bad nehmen. Eine Fülle unberührter Naturlandschaften, die man am besten zu Fuß huldigt.

E-Bike & Rad | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 30.11.2019
ASI

Mit der Minho und Porto Radtour erfahren Sie eine fast surrealistische Veränderung des Terrains. Im Gebirge des Gerês Natinalparks startet die Tour im Norden Portugals an der spanischen Grenze. Vor Ihnen am Horizont der majestätische Atlantik. Während der Fahrt Richtung Ozean, radeln Sie entlang der der Flüsse Minho, Lima und Douro. Immer wieder kommen Sie an Orte, welche den Stolz und die die Geschichte dieser Nation von Seefahrern bekunden, wie mittelalterliche Wehranlagen gegen die Spanier oder die Brücke bei Ponte de Lima aus der Römerzeit. Bei einem Glas Vinho Verde, in dessen Ursprungsgebiet Sie sich befinden schmecken die Gerichte der traditionelle Küche im Gebirge und die Vielfalt der frischen Fisch- und Meeresfrüchte an der Küste gleich noch besser. Das Reisen mit dem Rad bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit die einheimische Bevölkerung kennen zu lernen, sich mit ihnen zu unterhalten und von deren Freundlichkeit zu überzeugen. 

Trekking & Wandern | Individualreise
Türkei | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.09.2019 - 31.10.2019
ASI

Rötlich schimmernde Felsen, kräftige, duftende Pinien, strahlend blauer Himmel und das Meeresrauschen im Ohr: Die Lykische Küste ist eine der schönsten Küstenregionen der Türkei. Immer wieder finden sich kleine Buchen mit Bademöglichkeiten. Immer wieder grüßen die Einheimische den Wanderer, immer wieder läuft man an antiken Felsgräbern vorbei. Wir haben für Sie die schönsten Wanderungen im westlichen Teil des Lykischen Weges ausgearbeitet und in übersichtlichen Unterlagen zusammengestellt. Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, sodass Sie sich voll und ganz dem Wandern und Genießen der Landschaft widmen können. Der Lykische Weg wurde von der Sunday Times zu einem der 10 schönsten Wanderwege der Welt gekürt. Erleben Sie diese Perle individuell, in Ihrem Gehtempo, auf Ihre Art, wie es Ihnen gefällt!

Winter & Schnee | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.03.2019 - 30.03.2019
ASI

Wier entdecken die Berglandschaft Osttirols, genießen die Unberührtheit der Natur und erkunden mit Tourenski die verschneiten Hänge und Gipfel der Hohen Tauern. Nach den Touren und Tiefschneeabfahrten kehren wir wieder zurück in das gemütliche Sporthaus, wo wir uns im Wellnessbereich entspannen und den Tag Revue passieren lassen können.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.03.2019 - 30.03.2019
ASI

Erleben Sie traumhafte Wintertage rund um den Achensee. Der Gebirgssee bildet zugleich die natürliche Grenze zwischen dem Karwendelgebirge im Westen sowie dem Rofan im Osten und stellt daher für unsere Schneeschuhwanderwoche einen idealen Ausgangspunkt dar. Auf Wanderungen durch verschneite Täler hinauf zu sonnigen Hochplateaus erleben wir die ganze Vielfalt der winterlichen Achensee-Region. Urige Hütten laden uns zur gemütlichen Einkehr ein und atemberaubende Rundblicke über dem See erwarten uns. Nach einer anstregenden Tour werden wir in unserem 4-Stern Standorthotel erwartet, wo wir im Vitalbereich mit Hallenbad wieder entspannen können.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
06.10.2019 - 12.10.2019
ASI

Am Fuße der Loferer Steinberge liegt die Marktgemeinde Lofer. Geprägt ist dieses Gebiet von seinen zahlreichen, tosenden Wildbächen und blühenden Almwiesen. Die Wanderführerin führt uns zu den schönsten Plätzen ihrer Heimat und zeigt uns die botanischen Besonderheiten der Region.

Bergsteigen | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
5 Tage
Nächster Abreisetermin
01.09.2019 - 05.09.2019
ASI

Die ausgezeichnete Wartung und Vielfalt der Klettersteige im Ötztal bietet perfekte Bedingungen für Ausbildungskurse. Es werden Klettersteige in verschiedensten Schwierigkeitsgraden geboten, die allesamt regelmäßig überprüft werden. Nicht umsonst wird das Ötztal zu einem der beliebtesten Klettersteigeldorados.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
10.02.2019 - 16.02.2019
ASI

Innsbruck und seine Feriendörfer entfalten gerade in der kalten Jahreszeit ihre gesamte Vielfalt – und das auf kleinstem Raum: Hoch über der Tiroler Landeshauptstadt, dem kulturellen Zentrum, ragen die verschneiten Kalkberge des Karwendelgebirges in den stahlblauen Himmel, schneebeladene Nadelwälder glitzern und funkeln im Sonnenlicht und aus urigen Hütten duftet es vielversprechend nach Jagertee und regionalen Schmankerln. Das sonnenverwöhnte Mittelgebirge über dem Inntal lädt zu Schneeschuhwanderungen und ausgedehnten Winterspaziergängen ein, stille Seitentäler erwarten uns in winterlichem Kleid.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.02.2019 - 02.03.2019
ASI

Traumhafte Wintertage am Sonnenplateau: Die einzigartige Landschaft, oberhalb des Inntals und am Fuße des Mieminger Gebirges, lässt Raum zum Atmem, Entspannen und macht Winterträume wahr. Die ruhige und liebliche Region ist bekannt für sanften Wintertourismus fern ab von Hektik und Trubel. Zahlreiche Winterwanderwege laden förmlich dazu ein, die Gegend zu erkunden und sich anschließend von der Tiroler Gastfreundschaft verwöhnen zu lassen. Das Mieminger Plateau – der ideale Ort, um die Seele baumeln zu lassen! 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
18.08.2019 - 24.08.2019
ASI

Das Plateau präsentiert sich als ideale Wanderregion am Fuße der Miemingerkette. Im Hotel und auf den Almhütten erleben wir die traditionelle Tiroler Gastfreundlichkeit und stärken sich bei Speck und Knödel für die nächste Wanderung.

Barockjuwel & UNESCO-Weltkulturstadt
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
5 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart ist Sommer, wie Winter ein Highlight für die Gäste. Wir sprechen von Salzburg, welches idyllisch an einem Fluss im Norden von Österreich liegt und mit seiner Festung Hohensalzburg, einer mächtigen Erhebung immer wieder einen Besuch wert ist. Vor Ort erwartet Sie ein ausgeprägtes Wander- und Kulturprogramm. Dazu gehören unter anderem die Stadtberge, die nahe dem Zentrum mit ihren Gämsen für Naturfreunde ein wahres Highlight sind. In der Nähe der Stadt befindet sich die Region Salzkammergut mit all ihren Schätzen und Sehenswürdigkeiten. Vor allem im Winter liegt der Fuschlsee idyllisch zwischen den Bergen eingebettet und die Ufer laden zu einer Wanderung ein. Am letzten Tag des Jahres feiern Sie das wunderschöne Winterfest im Volksgarten und rutschen beschwingt ins neue Jahr hinein. Für kulinarische Highlights ist hier gesorgt.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.02.2019 - 02.03.2019
ASI

Die harmonische Landschaft des Bregenzerwaldes lädt auch im Winter zum Wandern ein. Man wandert mit Schneeschuhen über Hügel und durch Täler, passiert wunderbar gelegene Almen. Die Winterluft ermöglicht einem Blicke vom glitzernden Bodensee bis zu den funkelnden Gipfeln des Arlbergs. Dieses Naturjuwel wird Sie mit seinen Reizen verzaubern.

Im Schnee das neue Jahr begrüßen
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
30.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Wenn Sie Silvester in einer etwas anderen Umgebung verbringen möchten, sind Sie in der Allgäuer Bergwelt richtig. Die verschneiten Berglandschaften, die frische und gute Luft und natürlich die Gastfreundschaft der Einheimischen, all das bietet ein Urlaub im Allgäu. Speziell über die Weihnachtsfeiertage ist die Region bei Urlaubern aus der ganzen Welt sehr beliebt. Ob nun Schneeflocken vom Himmel kommen oder die Sonne strahlt spielt keine Rolle, denn im Allgäu lässt es sich das ganze Jahr aushalten. Die Bergwelt ist natürlich in den Wintermonaten ganz besonders toll anzusehen. Nutzen Sie unsere günstigen Angebote und bereisen Sie das Allgäu über Weinachten und Silvester. Sie werden von der wunderschönen Landschaft und den zahlreichen Unternehmungen begeistert sein. In den Wintermonaten lockt das Skigebiet mit seinen zahlreichen präparierten Pisten. Überzeugen Sie sich einfach selbst von einem Urlaub im Allgäu.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
25.09.2019 - 02.10.2019
ASI

Vom Tegernsee in Bayern über den wunderschönen Achensee, dem größten See Tirols, durch das faszinierende Zillertal bis nach Südtirol, in das mittelalterliche Städtchen Sterzing führt eine außergewöhnliche Variante der Alpenüberquerung. Nicht nur landschaftlich erleben wir drei Länder der Alpen, sondern auch deren Kultur und Vielfalt. Besonders reizvoll ist die kulinarische Bandbreite zwischen Bayrischen, Tiroler und Südtiroler Spezialitäten. Alle die eine Alpenüberquerung in dieser Form erlebt haben, werden sich ewig an dieses einzigartige Erlebnis erinnern.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
21.09.2019 - 02.10.2019
ASI

Mallorca ist zwar kein Geheimtipp mehr, doch immer noch eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres. Von Mitteleuropa taucht man in wenigen Flugstunden in die Welt dieses Paradieses ein. Eine Mischung aus rauschendem Meer, steilen Küsten, wunderbaren Stränden, mediterranem Klima, farbintensiver Landschaft landestypischem Essen und romantischen Bergdörfern schaffen eine Faszination, die einen nur schwer loslässt. All diese Besonderheiten werden in unseren Wanderungen entlang von Küsten,- und Bergpfaden, kombiniert mit wunderbaren Ausblicken und kulinarischen Genüssen, vereint. 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.10.2019 - 12.10.2019
ASI

Das Tramuntanagebirge ist ein Muss für jeden passionierten Wanderfreund. Dieser faszinierende Höhenzug, der Mallorca von Südwesten nach Nordosten durchzieht, nimmt uns für eine Woche gefangen. Wir entdecken und begeistern uns an der Einzigartigkeit seiner Steilküsten, verborgenen Winkeln und seinen rauen und schroffen Felsenformationen. Die höchsten Gipfel, die tiefsten Schluchten erkunden wir auf unseren anspruchsvollen Wanderungen. Unvergesslich bleiben Eindrücke vvon der Massanella oder dem noch immer intakten Reitweg von Erzherzog Ludwig Salvator. Eine Wanderwoche, die Sie zum passionierten Kenner Mallorcas macht. Wichtiger Hinweis: für alle Anreisen ab April 2016 ist das Abendessen im Hotel nicht mehr im Preis eingeschlossen. Sie können das Abendessen gerne bei Reservierung zubuchen.

Stilecht und landestypisch ins neue Jahr
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Eine Wanderreise auf Mallorca zum Jahreswechsel! Im Mittelpunkt der Woche steht das UNESCO-Weltnaturerbe "Sierra de Tramuntana" - die beeindruckende Gebirgskette im Norden der Insel: hier erwarten uns verschlungene Pfade mit traumhaften Ausblicken über Küste und Meer, eine Vielfalt an Vegetation und mit etwas Glück sogar die ersten blühenden Mandelbäume.Sie werden begeistert sein! Die Silvesternacht wird auf der ganzen Welt gebührend gefeiert: natürlich auch auf Mallorca. Neben Galadinner und Feuerwerk ist in ganz Spanien der Brauch verbreitet zu jedem Glockenschlag, der das neue Jahr einläutet, eine Weintraube zu essen. Schafft man es alle 12 Trauben rechtzeitig zu essen, bringt das neue Jahr Glück und Gesundheit. 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.10.2019 - 02.11.2019
ASI

Beschützt von den mächtigen Felswänden der Sierra de Tramuntana wandern Sie entlang alter Karrenwege und verborgener Pfade hinauf in die Höhen, wo Sie eine faszinierende Aussicht belohnt. Abseits vom Massentourismus tauchen Sie ein in faszinierende Landschaften mit kleinen, romantischen Bergdörfern – freuen Sie sich auf die Finca Can Quatre, ein traditionelles, mallorquinisches Landgut mit Geschichte. Die Termine für diese Reise liegen in der Zeit der Blütenpracht des Frühjahrs - ein wahres Wandererlebnis für Naturfreunde.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
19.10.2019 - 26.10.2019
ASI

Die Weinlese ist Ende Oktober auf Mallorca abgeschlossen, die Olivenernte hat gerade begonnen und die Sonne steht tief am Himmel, taucht die Landschaft in goldenes Licht. Die Insel atmet durch, es wird ruhiger auf Mallorca: Zeit zu genießen und Zeit sich dem Wandern mit Muße und der Kulinarik mit Genuss zu widmen. Sie lernen auf dieser Reise mehr kennen als nur die Landschaft und die schönen Wanderungen der Sierra de Tramuntana: Sie entdecken die Insel mitsamt Ihren Menschen! ASI Wanderführer Hendrik, der seit vielen Jahren hier lebt und sein Glück auf Mallorca gefunden hat. Ihre Gastgeberin Llum Castañer, die Sie auf der Finca umsorgt und Ihren Vater Antonio, der mit Ihnen wandert und Paella kocht. Sie verbringen einen Tag mit Nuno, dem Portugiesen für den Kochen eine Passion ist, Essen bei Tomeu in einem der traditionsreichsten Fischrestaurants von Palma. Um es auf mallorquinisch zu sagen: Bon profit!

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Im Winter herrscht auf Mallorca himmlische Ruhe. Die Sommersaison ist vorbei und nur wenige Touristen genießen die Schönheit der Insel. Jetzt nehmen sich die Mallorquiner Zeit, Traditionen zu pflegen und zusammen mit Freunden und Familie das Jahr ausklingen zu lassen. Erleben Sie, wie Mallorca das neue Jahr am Silvesterabend, der "Noche Vieja", mit 12 Glockenschlägen auf den dörflichen Kirchplätzen begrüsst. Verzehren Sie wie ein echter Mallorquiner zu jedem Schlag der Kirchenglocke eine Weintraube. Mit jeder "uva de la suerte" oder "Glückstraube" geht nach alter spanischer Tradition ein Wunsch für das neue Jahr in Erfüllung. Im Dezember herrschen ideale Temperaturen, um auf Wanderungen die Insel und ihre Natur ausgiebig zu erkunden. Feiern Sie den Jahreswechsel auf der komfortablen Finca Can Quartre in Sóller in der Sierra de Tramuntana!

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
23.03.2019 - 30.03.2019
ASI

In der Einsamkeit der Taiga Mittelfinnlands an der russischen Grenze – ohne Genehmigung darf man dieses Reservat nicht betreten. Die Touren sind abgelegen, führen von Unterkunft zu Unterkunft und werden nur von Grenzern befahren oder von uns präpariert. Die Winterwälder sind unberührt: Elche, sogar die scheuen Wölfe und Luchse leben hier. Ein Naturparadies, in dem Sie den Umgang mit Schlittenhunden in klarer Luft erlernen! Abends lassen wir die erlebnisreichen Tage in landestypischen Lodges und Hütten ausklingen – Tag für Tag ein Stück weiter in die Wildnis.

Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
13.04.2019 - 20.04.2019
ASI

Unsere Husky-Wildnistour im finnischen Teil Lapplands ist für Einsteiger, als auch für Gäste mit Husky-Erfahrung gedacht, die ein besonderes Abenteuer suchen: Auf eine ausführliche Einführung folgt eine viertägige Wildnistour durch die finnische Winterlandschaft. Vor und nach dieser Tour wohnen wir in komfortablen Blockhütten, während der Tour 3 Nächte in einfachen, gleichzeitig jedoch urgemütlichen Hütten. Die Hütten haben keinen Strom oder fließendes Wasser; die holzbefeuerte Sauna dient uns als Badezimmer. Die Arbeiten im Camp (Hundeversorgung, Kochen etc.) werden von der Gruppe gemeinschaftlich erledigt. Am Ende eines solch erlebnisreichen und abenteuerlichen Tages lässt der Komfort eines prasselnden Kamins und einer herzhaften finnischen Mahlzeit uns den Zauber eines tiefen Winters so richtig genießen.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2019 - 12.10.2019
ASI

Der Name des Peloppones setzt sich aus Pelops - dem Sohne des Königs Tantalos - und dem altgriechischen Wort für Insel zusammen. Die "Insel des Pelops" ist bis heute eines der am wenigsten bereisten Gebiete Griechenlands - völlig zu Unrecht: Die Schönheit dieses Landes wird nur durch seine einzigartige Stellung in der griechischen Geschichte übertroffen: die historischen Stätten Olympia und Sparta sind stumme Zeugen aus dieser längst vergangenen Zeit. Wir besuchen urige Steindörfer, durchwandern oleanderbewachsene Schluchten, verköstigen den blutroten Wein von idyllischen Weinbergen und besichtigen byzanitinische Klöster. Die autofreie Insel Hydra ist nur eines der vielen Höhepunkte mit denen der Peloponnes aufzuwarten hat. Entdecken Sie diese bezaubernde Halbinsel!

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Island | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.12.2018 - 03.01.2019
ASI

Island ist an und für sich schon etwas Besonderes. Besuchen Sie Island jedoch im Winter, bekommen Sie noch weitaus eindrucksvollere Naturschauspiele, wie zum Beispiel eingefrorene Wasserfälle beeindruckende Schneelandschaften, zu Gesicht. Nordlichter statt Feuerwerk am Nachthimmel, so wird Ihre Silvesterfeier unvergesslich. Verbringen Sie den Jahreswechsel entspannt in unserem Hotel in dem beschaulichen Ort Hveragerdi, lassen sich von der Natur verzaubern oder wärmen Sie Körper und Seele bei einem Bad in einem der heißen Bäche wieder auf. Wandern Sie im Schnee und erleben Sie einen Geysir in Aktion. Nirgendwo sonst liegen Erholung und Abenteuer dichter beieinander als am 64. Breitengrad. Silvester auf Island ist wirklich etwas ganz besonderes.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
05.10.2019 - 14.10.2019
ASI

Wir entdecken die Region Apulien mit hübschen kleinen Hafenstädten, wilden Landschaften, wunderschönen Sandstrände von weißen Felsen unterbrochen, geheimnisvollen Höhlen, grünen Hügeln und Olivenbäumen. Während dieser Reise kommen wir mit jahrhundertealten Traditionen und Kulturen in Berührung und entdecken die Region des Gargano, den Sporn des italienischen tiefels. Wir besichtigen Matera, Europas Kulturhauptstadt 2019 und bereits heute berühmt für die sogenannten Sassi (alte und authentische Höhlensiedlungen). Daneben bietet auch die Stadt Alberobello mit ihren Trulli, typische Rundhäuser mit Steindach, weitere Highlights. Beide, Matera und Alberobello, sind Teil des UNESCO Kulturerbes.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.02.2019 - 02.03.2019
ASI

Im Winter gilt der Hausberg von Trient als ein wahres Paradies für Schneeschuhwanderer. Durch seine atemberaubende natürliche Terrasse verleiht er seinen Besuchern einen 360° Rundblick auf die Bergwelt der Brenta und Dolomiten. Genießen Sie eine gemütliche Woche im ASI-Bergwanderhaus und lassen Sie sich von der kulturellen Vielfalt der Region verzaubern.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.02.2019 - 02.03.2019
ASI

Das winterliche Villnöß gilt als eines der schönsten und ruhigsten Dolomitentäler. Ein Paradies für Winter- und Schneeschuhwanderer, das mit jedem Schritt neue Ausblicke und Einsichten in die Geheimnisse der Natur und in die Großartigkeit der Bergwelt öffnet. Hier liegt der Geburtsort von Reinhold Messner, zweifelsohne einer der erfolgreichsten und bekanntesten Bergsteiger, und hier unternahm er als Kind mit seiner Familie auch die ersten Bergtouren.

Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
08.09.2019 - 13.09.2019
ASI

Die Vielzahl der Klettermöglichkeiten in den Dolomiten ist in der Szene bekannt. Im Hochpustertal befindet sich das Dorf Toblach, das einen perfekten Ausgangspunkt für unseren Kurs darstellt. Wir sind in einem komfortablen Hotel untergebracht und können jeden Tag verschieden Kletterreviere anpeilen. Zum Felsklettern gibt es tolle Routen und ausgezeichnet abgesicherte Klettergärten in direkter Umgebung. Ein ASI-Bergführer vermittelt uns in dem vielschichten Kursprogramm die elementaren Kletter- und Sicherungstechniken. Unter der Anleitung unseres Bergführers üben wir das neu erlernte Wissen, das wir bei variierenden einfachen Touren in selbständigen Seilschaften anwenden.

Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
25.08.2019 - 30.08.2019
ASI

Mitten in den Dolomiten liegt Val Garden, das Grödnertal. Umgeben von der steilen Sellagruppe, dem Gipfel des Sass Rigais und beherrscht von der imposanten Gestalt des Langkofel. Das Sellajoch bietet bereits eine wunderbare Aussicht auf die von Eis umschlossene Marmolada. Die alpinen Reize dieses Gebiets bieten Möglichkeiten für Wanderer, Felskletterer und Klettersteig-Liebhaber. An engen Spalten und durch steile Kamine führt der Weg hinauf zu den einzigartigen Panoramen der Dolomiten. Die Anstrengungen des Aufstiegs, wie etwa entlang des bekannten Pößnecker-Klettersteigs, sind durch diese Belohnung bald vergessen. 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
13.10.2019 - 19.10.2019
ASI

Zwischen dem vom Weinanbau geprägten Eisacktal und der felsigen Puez-Geisler Gruppe liegt das ruhige Dolomitental Villnöss. Die Harmonie aus den Ortsteilen, Almen und Weilern lädt zur Entdeckung der herrlichen umliegenden Bergwelt. Die Wanderungen bieten beeindruckende Panoramen, neue Einblicke in die Welt der Berge und ihrer Natur. Reinhold Messner, dessen Leben von den Bergen bis heute geprägt wird, ist hier geboren und erlebte seine ersten Touren in dieser Landschaft. 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
13.10.2019 - 19.10.2019
ASI

Farbenfroh und mediterran präsentiert sich die charmante Kurstadt Meran: Großzügig angelegte Promenaden und mediterrane Spazierwege mit artenreicher Flora und faszinierenden subtropischen Pflanzen laden zum Entdecken und Genießen ein. Sattgrüne Almwiesen, blühende Obstgärten, kultivierte Weinterrassen und die beeindruckende Kraft der 3.000er sind eine Wohltat für Körper und Seele und machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
10.03.2019 - 16.03.2019
ASI

Der Winter in den Dolomiten hat viele Gesichter: Hier der Skizirkus auf platt gewalzten Pisten, dort ein stilles Tal, das der Winter in einen märchenhaften Schlaf versetzt und mit weißer Pracht zugedeckt hat. Die kühle Luft ist von einem Glitzern erfüllt, die Stille wird nur vom Knirschen der Schneekristalle unterbrochen. Tage, an denen der offene Kamin bei der Hütteneinkehr und die Sauna am Nachmittag im Hotel locken und Tage, an denen auf geschützten Terrassen Sonne getankt wird und ein sanfter Wind das Nahen des Frühlings verkündet.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
17.02.2019 - 23.02.2019
ASI

Der Winter in den Dolomiten hat viele Gesichter: Hier der Skizirkus aufbestens präparierten Pisten, dort ein stilles Tal, das der Winter in einen märchenhaften Schlaf versetzt und mit weißer Pracht zugedeckt hat. Die kühle Luft ist von einem Glitzern erfüllt, die Stille wird nur vom Knirschen der Schneekristalle unterbrochen. Tage, an denen der offene Kamin bei der Hütteneinkehr und die Sauna am Nachmittag im Hotel locken und Tage, an denen auf geschützten Terrassen Sonne getankt wird und ein sanfter Wind das Nahen des Frühlings verkündet.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
03.10.2019 - 10.10.2019
ASI

Nur wenige Inseln wurden von den Göttern so verwöhnt wie Ischia. Die gemütlichen Wanderungen führen uns zu den schönsten und lohnendsten Zielen der gesamten Region: Zum 789 m hohen Aussichtsberg über Ischia und den Golf von Neapel, den Weinbergen der Insel und zur vielbesungenen Nachbarinsel Capri. Nach den Wanderungen genießen wir die Einkehr in den urigen Gasthäusern & Tavernen dieser wunderbaren Inseln in der Bucht von Neapel.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
12.10.2019 - 19.10.2019
ASI

Urwüchsige Naturlandschaften rund um Cala Gonone prägen das Hinterland der Ostküste Sardiniens und ermöglichen einmalige Wanderreisen in fast unberührter Natur. Die Vielseitigkeit Sardiniens kennt kaum Grenzen: dominante Gipfel wechseln mit Hochebenen, wilde Macchia stößt auf Almweiden mit Hirtenhütten aus dem Mittelalter. Die Fauna beeindruckt durch kreisende Adler, Wildschweine und Mufflons und die blühende Flora lädt zur Entdeckungsreise ein. Die imposante Steilküste nahe dem Dörfchen Cala Gonone liegt am Golfo di Orosei. Wir erkunden von unserem charmanten Hotel aus die Einzigartigkeit Sardiniens.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.09.2019 - 04.10.2019
ASI

Fern des Massentourismus präsentiert sich der tiefe Süden Italiens von seiner geheimnisvollen Seite. Die Spitze des italienischen Stiefels vereint eine packende Berglandschaft mit Dörfern voller Geheimnisse, abgeschiedenen Wegen, die bereits von Griechen, Arabern, Albanern und Normannen, allesamt Vorfahren der heutigen Bevölkerung, genützt wurden. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts erzählen Legenden, gab es in diesen Gegenden Räuber und Wegelagerer. Der Ruf verhinderte somit größere touristische Ströme und wirkt bis heute im Mezzogiorno nach. Die Unberührtheit vom Massentourismus bietet für Wanderer wunderbare Möglichkeiten das Besondere zu suchen und zu finden. Die großartige Landschaft begleitet von den Düften des Südens machen diese Wanderreise zu einem einmaligen Erlebnis. 

Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
22.09.2019 - 25.09.2019
ASI

Der Gardasee und das Sarcatal mit Arco sind eines der bekanntesten Sportgebiete im Alpenraum. Das milde, mediterrane Klima in Kombination mit sehr gut abgesicherten Felswände und Routen machen diese Region zu einem idealen Gebiet zum Felsklettern. Sie erlernen und verbessern Sie Ihre Klettertechnik im Rahmen des Grundkurses und machen sich mit verschiedenen Sicherungsmethoden vertraut.

Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
19.09.2019 - 22.09.2019
ASI

Eine feine Auswahl an klassischen und modernen Klettersteigen in allen Schwierigkeitsgraden machen den Gardasee und das Sarcatal mit Arco zu einem Eldorado für Klettersteiggeher. Während die höheren Gipfel der Alpen noch schneebedeckt sind, herrscht hier im mediterranen Süden meist schon ideales Wetter. Ein Kurs für Klettersteigneulinge, aber auch leicht fortgeschrittene Kletttersteiggeher kommen hier nach einem Sicherheits-Update voll auf ihre Kosten.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Luxemburg | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
08.09.2019 - 13.09.2019
ASI

Die Vielfalt des kleinen Luxemburgs ist einzigartig. Sanfte Weinberge prägen die Landschaft ebenso, wie die Kleine Luxemburger Schweiz - die Region Müllerthal voller faszinierender Fels- und Schluchtenformationen und im Süden liegt das "Land der Roten Erde". Die Burgen des Mittelalters inmitten der abwechslungsreichen Landschaft kombiniert mit köstlichen Crémants und der französischen Küche zeigen Ihnen die schönsten Seiten Luxemburgs.

Die maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Malta | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Auf den maltesischen Inseln ist es besonders zum Jahreswechsel, wenn der Frühling erwacht wunderschön.Die traumhaft schönen Steilküsten mit ihren magisch wirkenden Grotten bieten eine herrliche Kulisse für lange Spaziergänge.Wanderungen zu der gut erhaltenen Filmkulisse von Popey´s Village und auch den Salzpfannen von Gozo hinterlassen einen atemberaubenden Eindruck, der zum Verweilen und Träumen einlädt. Die maltesischen Inseln vereinen, auch durch die landestypische Küche, die arabische und europäische Kultur auf faszinierende Weise.Natürlich darf man auch die beeindruckende Architektur der maltesischen Inseln nicht vergessen. Sie bringt uns die Geschichte von Malta so nah das sie uns das Herz erwärmt.Das Sahnehäubchen von Malta bietet uns das UNESCO Kulturerbe der Hauptstadt Valeeta. Die eindrucksvolle Pracht der Kathedrale, die von den berühmten Gemälden Caravaggios geziert wird und die malerischen Herrenhäuser entführen uns auf eine besonders schöne Reise.

Neujahr in Europas Kulturhauptstadt 2018
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Malta | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Malta besteht aus der Hauptinsel Malta und vier weiteren Inseln. Es ist ein selbstständiger Staat. Malta ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Auf Malta kommen arabische und europäische Kultur zusammen. Kennzeichen sind Sprache, Architektur und Küche. Diese haben Spuren beider Kulturen hinterlassen. Valetta befindet sich auf einer Halbinsel an der Nordostküste. Die Stadt ist seit 1980 Weltkulturerbe der UNESCO. Die maltesische Hauptstadt wurde auf einer Erhöhung errichtet. Neben schmalen Straßen finden Besucher die Kathedrale, Kirchen und Herrenhäuser. In der Kathedrale befinden sich berühmte Gemälde Caravaggios. Schon zum Jahreswechsel erwacht die Natur. Erste Blüten sind zu sehen. Die Inseln zeigen sich grün. Unsere Wanderungen führen entlang traumhafter Steilküsten. Wir erkunden zahlreiche Ausichtspunkte und Grotten. Höhepunkt unserer Wanderung sind die Salzpfannen von Gozo. Wir besichtigen anschließend die Filmkulisse des Popey´s Village. Frühlingserwachen auf den maltesischen Inseln: Eben ein besonderer Jahreswechsel.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
13.04.2019 - 20.04.2019
ASI

Das in der Mitte zwischen Oslo und Bergen gelegene Golgebirge steht bei Wintersportlern schon seit langem hoch im Kurs. Majestätische Gipfelketten, zugefrorene, fjordähnliche Seen, tiefverschneite Wälder und glitzernd weiße, baumlose Hochebenen machen das Golgebirge zu einem idealen Ziel für alle Schneeschuhwanderer – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Sie werden von einem deutschsprachigen Wanderführer begleitet, der Ihnen Tipps zu Ihrer Schneeschuhtechnik gibt und auch einiges über Norwegen zu berichten weiß. Ausgangspunkt für alle Touren ist das sympathisch kleine und seit 1922 familiengeführte Berghotel Kamben. Genießen Sie einen traumhaften Winter, schneereicher als in unseren Alpen!

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Silvester in Norwegen ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Besonders dann, wenn es sich um ein solch einzigartiges und wundervolles Hotel handelt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die zugefrorenen Seen und die atemberaubende Bergwelt von Norwegen. Sportler die das Abenteuer lieben, sind in der Region des Golgebirges bestens aufgehoben und werden einen unvergesslichen Urlaub erleben. Im Familienhotel Klamben, welches bereits seit dem Jahr 1922 Hotelzimmer anbietet, erleben Hotelgäste die Gastfreundschaft der Norweger. Das winterliche Norwegen wird auch Sie verzaubern und Sie werden einen wunderschönen Silvesterabend verbringen. Ob alleine oder mit der ganzen Familie, ein Urlaub in Norwegen zu Weihnachten und Silvester ist ein unvergessliches Erlebnis.

Winter & Schnee | Gruppenreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
17.03.2019 - 24.03.2019
ASI

Skitouren am Polarkreis, in einer der einzigartigsten Landschaften Norwegens, den Lofoten, ist eine unserer schönsten Skitourenreisen. Beeindruckende Berge und steil ins Meer abfallende Hänge prägen das Landschaftsbild. Dazwischen liegen jedoch immer wieder sanfte Erhebungen, die sich hervorragend für Skitouren eignen. Über weite Hänge ziehen wir unsere Schwünge hinunter an weiße Strände und zu bunten Fischerdörfern. Direkt am Meer gelegene, urige und gemütliche Hütten bei Svolvær sind unser Ausgangspunkt. Von hier aus entdecken wir jeden Tag die von Wasser umgebene Bergwelt und staunen über die im Winter ständig wechselnden Lichtverhältnisse.

Winter & Schnee | Gruppenreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
31.03.2019 - 07.04.2019
ASI

Diese Reise zur spektakulären Lyngen-Halbinsel und dem gleichnamigen Fjord birgt einige besondere Leckerbissen für Skitourenliebhaber: Einzigartig der intensive Kontrast zwischen den schnee- und eisbedeckten Gipfeln der Lyngen Alpen und den umliegenden, tiefblauen Fjorden. Beinahe auf 70° nördlicher Breite spuren wir meist direkt vom Meer hinauf zu einsamen und faszinierenden Gipfelzielen. Unsere zentral gelegene Unterkunft ermöglicht Streifzüge in die verschiedensten Regionen des Gebiets, sowohl auf der Lyngen-Halbinsel als auch auf der anderen Fjordseite in der Region Kåfjord.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
11.04.2019 - 18.04.2019
ASI

Die Atlantikinsel Madeira ist ein wahres Paradies für Wanderer und lässt keine Wünsche offen. Von hohen Gipfeln, über eine entzückende Kulturlandschaft bis zu Etappen entlang der Küste werden alle Register gezogen. Die Reise vereint eine Auswahl der schönsten Wanderungen, fern von den stark frequentierten Wegen. Von unserer klassischen zentral gelegenen Unterkunft im idyllischen Tal von Sao-Vicente können wir jeden Punkt der Insel einfach ansteuern. So bieten die Touren genauso die Vielseitigkeit des Nordens, wie die des sonnigen Südens der Insel. Wir wandern am hochgelegenen Dach Madeiras und entlang der Küste vom stetigen Geräusch der Meeresbrandung begleitet. Die Vielfalt und Ruhe dieser Reise abseits der üblichen Pfade wird Sie begeistern.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.12.2018 - 06.01.2019
ASI

Jedes Jahr bringt Sie ASI Reisen für Silvester nach Madeira. Entdecken Sie die faszinierende Fauna Madeiras. Wandern Sie entlang stiller Berge und der Levadas. Übernachten Sie in stilvollen und exklusiven Unterkünften. Am Silvesterabend genießen Sie beim Abendessen das Silvesterfeuerwerk. Die Wanderwoche bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Wandern Sie entlang des Ostkaps. Sie steigen auf den Gipfel des Berges Pico Ruivo. Dieser ist der höchste Berg Madeiras. Die Maurenpfade erkunden Sie im Westen der Insel. Diese Pfade liegen auf der Paul da Serra Hochebene. Ein Tunnelweg führt Sie zum grünen Rabaçal. Hier finden Sie duftenden Eukalyptus. Ihr ASI Wanderführer begleitet Sie ins neue Jahr. Dadurch ist eine unvergessliche Erlebniswoche garantiert.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.10.2019 - 12.10.2019
ASI

Die Region Alentejo im mittleren Süden Portugals bietet eine von keltischen, römischen, maurischen und christlichen Zeugnissen gekennzeichnete Kultur sowie eine Landschaft, die seit der Bronzezeit weitgehend unverändert blieb und in ihrer Dichte an megalithischen Monumenten ihresgleichen sucht. Im Frühjahr erstrahlt die Landschaft in einem Meer von Blüten. Im Herbst umspielt das sanfte Licht ihre tausende Dolmen, Menhire und Steinkreise von einzigartiger Klarheit und das Klima ist einfach perfekt zum Wandern. Évora allein ist schon eine Reise wert: zum Weltkulturerbe ernannt und für viele eine noch unbekannte Schönheit mit ihren gepflasterten Gassen, der mittelalterlichen Stadtmauer und der römischen Tempelanlage. Die faszinierende Geschichte Portugals in Kombination mit der sanften Landschaft des Alentejo ist imstande, auch historisch Uninteressierte zu fesseln, beginnt doch alles mit dem Templerorden!

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Rumänien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.02.2019 - 23.02.2019
ASI

Transsilvanien ist stets verbunden mit dem Fürsten Drakula, es hat jedoch weit mehr zu bieten! Die Karpaten sind geradezu ideal für Schneeschuhwanderungen, weil sie immer noch weitab der ausgetretenen Touristenpfade liegen und die Natur noch weitgehend unberührt ist. Deshalb sind in dieser Bergwelt mehr als die Hälfte aller Wölfe und Bären Europas zu Hause. Auch Luchs, Gämse und Hirsch gehören zu den hier heimischen Tieren. Wenn wir mit Schneeschuhen die stillen Wälder und einsamen Höhen im Nationalpark Königstein (Piatra Craiului) erkunden, haben wir sehr gute Chancen, Spuren dieser einmaligen Tiere zu finden.

Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Rumänien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Erleben Sie Silvester abseits bekannter Touristenpfade. Transsilvanien besticht durch eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Laut der Sage wohnte hier einst der gefürchtete Graf Drakula. Entdecken Sie die Natur bei einer geführten Schneeschuhwanderung. Die unberührte Natur ist Heimat vieler Tiere. Hier leben die meisten Wölfe und Bären Europas. Ebenfalls heimisch sind Luchse, Gämsen und Hirsche. Wir erkunden die Wälder und Höhlen des Nationalparks Königstein. Ihre Chancen stehen gut, hier Spuren der Tiere zu finden. Den Silvestertag verbringen wir in der Schwarzen Kirche von Kronstadt/Brasov. Traditionell findet hier ein Konzert zum neuen Jahr statt. Den Abend verbringen wir in der Villa Hermani. Erleben Sie hier eine typisch transsilvanische Silvesterfeier.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
03.09.2019 - 17.09.2019
ASI

Weit draußen im Atlantik liegen die Inseln des schönen Wetters – die Azoren. Sie bieten faszinierend vielfältige Natur: tiefblaue, mit Blumen gesäumte Seen, hohe Berge mit märchenhaft weiter Sicht auf Land und Meer, heiße Quellen und erloschene Vulkane. Wir lernen die Lebensweise der Menschen kennen, bummeln durch kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Insgesamt fünf Inseln lernen Sie auf dieser Reise kennen – jede anders, jede faszinierend!

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
10.09.2019 - 17.09.2019
ASI

Bei dieser Erlebniswanderreise gelangen wir auf die größte und abwechslungsreichste Insel der Azoren, nach Sao Miguel. Weite, stille Landschaften, sattes Grün, das alle Hänge überzieht, der Talkessel von Furnas, beeindruckende Kraterseen und eine einzigartige Natur – das und noch vieles mehr erwartet uns auf dem Eiland mit den vielen Gesichtern. Wir wandern im ursprünglichen und nur wenig besiedelten Osten der Insel, entdecken über einsame Pfade den faszinierenden blaugrünen Kratersee Sete Cidades und genießen das Panorama an den Steilküsten. 

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2019 - 27.09.2019
ASI

Im Landesinneren kann man ein anderes Portugal erleben, abseits von Massentourismus, unverfälscht, voller Entdeckungen. Die einstigen Reichtümer dieses Landes sind in beeindruckenden Bauwerken aus Muschelkalk, riesig und doch filigran dokumentiert. In Stein verewigt, findet man eine alte Kultur, in ihrer Nähe ein Weinbaugebiet mit sehr langer Tradition. Umgeben von Wäldern aus Eichen trifft man auf unverfälschte Dörfer aus Schieferstein. Teilweise bekommt man das Gefühl eine vergessene Welt zu entdecken, in der Herden mit ihren Schäfern neben Manufakturen mit 100jähriger Tradition Produkte wie Filz herstellen. Wie wandern durch ein Portugal dessen Authentzität spürbar ist und von dem nur wenige zu berichten wissen.

Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
31.08.2019 - 20.10.2019
ASI

Am West Highland Way befinden Sie sich im wilden Herzen Schottlands. Die Landschaft präsentiert täglich eine neue, beeindruckende Facette: bei Regen und Nebel wirken die Berge dunkel und abweisend, kaum kommt die Sonne zum Vorschein, verschwindet die mystische Stimmung und das Hochland strahlt von seiner schönsten Seite. Wandern Sie durch die typischen Glens entlang reißender Flüsse, die immer wieder über Wasserfälle, wie die beeindruckenden Falloch Falls, stürzen. Dort führt der Weg weiter durch feuchte Täler bis zur Wasserscheide ab der die Gewässer dann in Richtung Nordsee strömen. Ebenso sehenswert ist der größte Süßwassersee Großbritanniens, der Loch Lomond. In dieser 8-tägigen Variante überspringen Sie die Etappen Invernarnan - Tyndrum und Tyndrum - Inveroran. Stattdessen fahren Sie an Tag 5 mit dem Taxi von Invernarnan nach Bridge of Orchy und erwandern von dort die schöne Etappe bis Kingshouse. Sie werden vom schottischen Farm- und Waldland beeindruckt sein.

Trekking & Wandern | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
28.09.2019 - 30.11.2019
ASI

Stellen Sie sich vor, Sie wandern durch eine grüne Landschaft mit Weinbergen, Olivenbäumen und vielen mittelalterlichen Dörfern und Städtchen, die sich an die sanften Hügel schmiegen. Erleben Sie dies auf einer Wanderreise durch das grüne Istrien. Schritt für Schritt entdecken Sie die Schönheiten der Region, hinter jeder Abzweigung warten neue Landschaften darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte von Istrien. Besuchen Sie alte Dörfer, die wie Adlerhorste auf den Hügeln sitzen. Genießen Sie die unvergessliche Aussicht bis zum Meer. Besuchen Sie Hum, die kleinste Stadt der Welt, und lassen Sie sich von Motovun und Grožnjan, dem Ort der Künstler, inspirieren. Abgerundet wird Ihr Wanderurlaub von den kulinarischen Genüssen der traditionellen, kroatischen Küche.

Trekking & Wandern | Individualreise
Irland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.02.2019 - 21.10.2019
ASI

Auf 215 km führt der Kerry Way als Irlands längster Fernwanderweg entlang des wilden Atlantiks. Wir haben für Sie die Wanderungen mit den spektakulärsten Ausblicken und einer Gesamtlänge von 140 km zusammengestellt. Sie wandern zu kleinen Marktstädtchen, auf alten Straßen in urige Dörfer, vorbei an Schlössern und traditionellen Bauernhöfen. Entlang von Seen, Flüssen und Bächen. Dabei haben Sie stets Ausblicke auf die Berge Irlands, über Schluchten, Moorlandschaften und Pässe. Der Kerry Way führt nicht auf die höchsten Gipfel, sondern folgt meist bequemen und sanften Wegen durch Irlands faszinierende und vielseitige Landschaft.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
05.10.2019 - 12.10.2019
ASI

Der Sage nach führte der unbarmherzige Machtkampf zwischen Göttern und Giganten zur einmaligen Ausprägung der Halbinsel Chalkidiki. Zugleich ist die Form des Dreizack Symbol des Meeresgottes Poseidon. Kassandra, Sithonia und Agion Oros heißen die drei weit ins Meer reichenden Landzungen. Im Hügelland und in den Bergen herrscht jene Stille, die Wandern zu einem besonderen Erlebnis macht. Wir finden verträumte Dörfer mit unverfälschter Gastfreundschaft. Draußen in der Weite über dem Meer passieren wir Buchen, Pinien und Wildkastanien, ehe wir unvermittelt auf offenen Kammlagen stehen. Unvergessliche Ausblicke öffnen sich über Landschaft, Küste, Meer und ferne Inseln. Unübersehbar der heilige Berg Athos. Dann tauchen wir auf alten Maultier und Ziegenpfaden wieder ab an die Küstenregionen. Wir betreten einsame Sandstrände, umspült von den klaren Wassern der Ägäis. Herrlich die Erfrischung bei einem kurzen Bad.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Russland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
28.07.2019 - 11.08.2019
ASI

Der Baikalsee – einer der größten Seen der Welt und auch einer der faszinierendsten. Er strahlt auf viele seiner Besucher eine ganz besondere Mystik und Ruhe aus. Mit einem einzigartigen landschaftlichen Mix aus Steppe, Hochland, dichten Wäldern, Sanddünen und Uferzonen bietet der Baikal ein schier endloses Potential an Wanderrouten. Erleben sie den Baikal und die sibirische Kultur hautnah. Wir übernachten unter anderem in traditionellen Holzhütten, besuchen bedeutende Kultstätten der Schamanen und fahren mit der romantischen Alten Baikalbahn. Zu Fuß, mit dem Schiff und per Geländefahrzeug erkunden wir noch unberührte Regionen dieser einzigartigen Naturlandschaft.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2019 - 15.09.2019
ASI

Wir wandern mit Komfort von Oberstdorf nach Meran. Wir übernachten bei dieser Reise jeden Abend in ausgesuchten Unterkünften im Tal. Auch wandern wir täglich nur die schönsten Strecken und legen immer wieder Passagen mit kurzen Transfers zurück.Bei herrlichen Wanderungen überqueren wir den Alpenhauptkamm bis nach Meran, jener Südtiroler Stadt mit dem mediterranem Flair.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
14.09.2019 - 21.09.2019
ASI

Vom Werdenfelser Land in die nördlichste Stadt Italiens. Aus Richtung München kommend beeindruckt die atemberaubende Bergkulisse von Garmisch-Partenkirchen – jene Berge, die wir überschreiten. Nach einem gemütlichen Start mit der Auffahrt der Eckbauerbahn wandern wir in Richtung Mittenwald. Anschließend lassen wir Deutschland hinter uns und erreichen Tirol. Vorbei an der Alpenhauptstadt Innsbruck wandern wir durch die Stubaier Alpen in Richtung Südtirol. In Sterzing empfangen uns prächtige Bürgerhäuser, malerische Einkaufsstraßen und mittelalterliche Plätze – nicht umsonst zählt die Altstadt zu den Perlen Südtirols.

Trekking & Wandern | Individualreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2019 - 25.10.2019
ASI

Entdecken Sie zwei der schönsten Inseln der Kykladen in einer Reise: Santorini und Naxos. Santorini besitzt eine ganz eigene Atmosphäre, denn hier erscheint alles strahlender: Die weiß-gewaschenen Häuser, das türkisblaue Meer, die vielfarbigen Schichten der steil abfallenden Klippen und die funkelnden Sonnenuntergänge. Dadurch dass Santorini einen der größten Vulkanausbrüche überstanden hat, dem die Insel seine Halbmondform verdankt, ist sie aus geologischer Sicht einzigartig. Auf Naxos befindet sich der höchste Berg der Kykladen: Zas. Das Panorama vom Gipfel auf die umliegenden Inseln inmitten der Ägäis ist atemberaubend und macht die Besteigung zu einem unvergesslichen Wandererlebnis.

Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
11.08.2019 - 17.08.2019
ASI

Wir tauchen ein in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Stubaitals. Die abwechslungsreiche Gestalt des durch Gletscher ausgeschliffenen Tals mit all seinen Almen, Wiesen, Wäldern, Seen, Gletschern, Bächen und Wasserfällen verleiht dem Landschaftsbild einen ganz speziellen Reiz. Zu Beginn der Achtziger Jahre wurden 3 Ruhegebiete in den Stubaier Alpen errichtet, welche besonders von Naturliebhabern geschätzt werden. Tagsüber genießen wir spannende Wandererlebnisse und lassen uns danach von der Stubaier Gastfreundschaft verwöhnen.