Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
ab/bis Longyearbyen (Spitzbergen), Norwegen
Winter & Schnee, Expedition | Individualreise
Norwegen
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
16.07.2018 - 27.07.2018
Hurtigruten

Auf dieser malerischen Reise umrunden Sie die Insel Spitzbergen, die größte der gleichnamigen Inselgruppe. Entdecken Sie Gletscher und Berge im westlichen Teil und karge, arktische Wildnis im östlichen. Ob im Kajak, beim Wandern oder anderen Aktivitäten – erkunden Sie die größte arktische Wildnis Europas ganz nach Ihrem Geschmack!

Enduro Fahrtraining im Gelände
Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
1 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2018 - 30.09.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Programm:

Treffpunkt: 9:45 Uhr - Groß Niendorf / Kreis Segeberg bei Sportservice Krause.

Tipps zur Vorbereitung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens, Fahrtraining. Das ist eine Tour für Stollenbereifung! Ende der Veranstaltung ca. 17.00 Uhr, Fahrstrecke ca. 200 km.

Kalle Krause als ehemaliger norddeutscher Enduromeister und Jürgen Grieschat, Michael Happe, René Schubach oder Matthias Reuther als weitgereiste Endurofahrer unterstützen mit ihren Erfahrungen professionell das Ziel der Teilnehmer, auch in schwierigem Gelände einen kühlen Kopf zu behalten und mit der eigenen Enduro die verschiedensten kniffligen Fahrsituationen zu meistern! Zielgruppe sind Fahrerinnen und Fahrer primär von großen Enduros (über 500 cm³)

Mieten: Wer keine eigene Enduro hat oder seine neue noch schonen möchte, kann zu jedem unserer Trainings eine bei uns mieten. Für kleinere Menschen haben wir eine Suzuki DR 400, größere machen ihre Erfahrungen auf BMW X-Challenge. Also beim Buchen bitte die ungefähre Körpergröße angeben. - und gleich den entsprechenden Wunsch äußern, die Anzahl der Mietmotorräder ist endlich!

Sicherheit: Grundsätzlich trainieren wir mit kompletter Fahrerausrüstung, d.h., wir erwarten eine vollständige und funktionstaugliche Motorradbekleidung: Motorradhose, Motorradjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm, es muss aber keine spezielle Endurobekleidung sein.

Fahrspaß: Um den Spaß nicht zu verlieren, sollte - wie immer beim Motorradfahren - im eigenen Interesse das eigene Können und das des Fahrzeugs richtig eingeschätzt werden. Für Abschnitte, die sich als zu anspruchsvoll herausstellen, gibt es eigentlich immer eine Umfahrungsmöglichkeit. Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte die Tour seiner Wahl erst mal im Sommer fahren. Dieselbe Tour kann im zeitigen Frühjahr sehr viel schwerer sein, auch weil die eigenen Reflexe noch nicht "wieder da" sind. Wir sind sowohl auf unserem eigenen Geländekurs als auch auf öffentlichen Straßen unterwegs.

Von den Lechquellen nach Füssen
Trekking & Wandern | Individualreise
Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.06.2018 - 30.09.2018
ASI

Immer in Sichtweite des letzten ungezähmten Wildflusses der Nordalpen führt Ihre Wanderung vom Ursprung am Arlberg über die längste Hängebrücke Österreichs, vorbei am Geburtsort der legendären Geierwally, entlang des "Lechzopfs" bis nach Füssen. Kein anderer Fluss darf sich so frei entfalten wie der Lech. Die unversehrten Lechauen gelten als eines der schönsten Naturschutzgebiete im Alpenraum. Nehmen Sie sich Zeit und folgen Sie der türkisen Spur, welche sich ihren Weg durch Wiesen, Felder und die zahlreichen Auwälder bahnt.

Wandern zwischen glasklaren Seen und mächtigen Gipfeln
Trekking & Wandern | Individualreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2018 - 20.10.2018
ASI

Abwechslungsreich und malerisch - so präsentiert sich das Salzkammergut. Wanderer erwarten neben den glasklaren Seen mit Trinkwasserqualität ebenso mächtige Berggipfel, bewirtschaftete Almen und tiefe Wälder. Über all dem thront der erhabene Dachstein - mit 2.995 m der höchste Berg der Region. Starten Sie am Traunssee und entdecken Sie die vielfältige Region!

Ein Abenteuer quer durchs Berner Oberland
Trekking & Wandern | Individualreise
Schweiz | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
20.08.2018 - 22.09.2018
ASI

Der Bärentrek durchquert das Berner Oberland von Ost nach West, zwischen grünen Almen und eindrucksvollen 4.000ern, über spektakuläre Passübergänge und Gletscherbäche. Unbeschwert, ohne Gepäck, wandern Sie durch die beeindruckende Rosenlauischlucht, überqueren die Große Scheidegg und machen Halt im wunderschönen Lauterbrunnental. Nach dem Höhepunkt Ihrer Trekkingwoche, eine Wanderung entlang des weltberühmten Dreigestirns von Eiger, Mönch und Jungfrau, genießen Sie den Ausklang am UNESCO-Welterbe Oeschinensee.

Die große Runde um den See
E-Bike & Rad | Individualreise
Österreich, Schweiz, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
08.10.2018 - 24.10.2018
ASI

Umrunden Sie in sieben Tagen einmal den Bodensee und erleben Sie die Höhepunkte wie die wie die historischen Städte Konstanz, Stein am Rhein, Meersburg und Lindau sowie die Festspielstadt Bregenz. Das gut ausgebaute und meist asphaltierte Wegenetz um den See ermöglicht es Ihnen die Tagesetappen komfortabel zurückzulegen. Da das Seeufer meist öffentlich zugängig ist können Sie auch den ein oder anderen erfrischenden Sprung in das kühle Nass genießen!

Wandern durch die schönsten Schluchten im Schwarzwald
Trekking & Wandern | Individualreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.09.2018 - 21.10.2018
ASI

Auf dem Schluchtensteig erwandert man eine abwechslungsreiche Gegend mit aussichtsreichen Höhen und geheimnisvollen Tiefen. Ausgehend vom südlichen Teil der Wutachschlucht gilt es den ursprünglichen Schwarwald zu erkunden. Sie durchwandern die gesamte Schlucht und schon bald geht es hoch hinauf von wo Sie wunderbare Ausblicke auf den Schluchsee haben. Sie entdecken jeden Tag eine andere Schlucht - eine abwechslungsreiche Woche steht Ihnen bevor.

Individuelles Trekking durch drei Alpenländer
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
06.07.2018 - 07.10.2018
ASI

Vom Tegernsee wandern Sie durch verschiedenste Gebirgsgruppen nach Sterzing. Dabei erleben Sie nicht nur ganz unterschiedliche Berge und Landschaften, sondern auch die Freiheit des Individualwanderns. Von den lieblichen bayrischen Voralpen wandern Sie durch das rauhe Karwendel und passieren die Grenze nach Österreich im Rofangebirge. Über die Zillertaler Alpen geht es bis nach Südtirol. Sie bewegen sich auf bequemen und gleichzeitig wenig frequentierten Wegen und nähern sich stetig Ihrem Ziel Sterzing. Während dieser lohnenden Alpenüberquerung haben wir Ihnen gut ausgesuchte Hotels und Pensionen reserviert, deren komfortable Zimmer Sie genießen werden.

Stolze Gipfel und tiefe Pinsapowälder
Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.09.2018 - 30.10.2018
ASI

Die Sierra de Grazalema ist eine Gebirgslandschaft umgeben von malerischen Dörfern wie Grazalema, Montejaque und dem beeindruckenden Ronda. Durchwandern Sie die Kalksteinformationen, die mit tiefen Schluchten durchzogen sind und beobachten Sie Geier, die auf den Felsvorsprüngen ihr Nest bauen. Diese in Erdtönen gemalte, unberührte Landschaft, mit weißen Dörfern gespickt, die von grünen Olivenhainen, Kork- und Tannenwälder umgeben sind, begeistert jeden Naturliebhaber. Abschließend erreichen Sie Ronda, ein architektonisches Meisterwerk. Andalusien verzaubert mit vielfältiger Kultur und Natur.

Auf eigenen Wegen die Insel entdecken
Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
19.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Gran Canaria, vulkanisches Gelände stürzt aus dem Herzen der Insel - La Cumbre - direkt nach unten ins Meer. In der Mitte der Insel ragen zwei Spitzen heraus: Roque Nublo und Bentayga, hoch über tiefen Schluchten. Das Agaete Tal mit einer Oase von Bananen-, Ananas- und Avocadoplantagen, kleinen, weißen Dörfern und exotischen Palmenhainen. Wie sooft ist der nördliche Teil der Insel üppig und grün, wohingegen der Süden wüstenartig ist. Plateaus mit Weiden, Lorbeer- und Tannenwälder, Terrassenanbau von Mandelbäumen und Birnen-Kakteen. Diese Landschaft kann durch ein umfangreiches Netz von Wegen und Routen wie den klassischen Caminos Reales entdeckt werden. Aufgrund der vielfältigen Landschaften und Klimazonen auf dieser kleinen Insel wird Gran Canaria oft als Miniaturkontinent bezeichnet.

Traumbuchten, Küstenpfade und majestätische Hafenstädte
Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2018 - 31.10.2018
ASI

Der "Cami de Cavall" führt entland der Küste Menorcas rund um die Insel. Ein traumhafter Pfad, der immer wieder die Möglichkeit bietet eine Badepause in einer der traumhaften Buchten der Insel einzulegen. Früher wurde der heutige GR 223 als Postweg benutzt, verbindete die Dörfer und Weiler miteinander. Eine Tatsache, die auch Sie nutzen können um die alten aus Stein gebauten Orte zu besichtigen oder unterwegs einzukehren. Mahon und die ehemalige Hauptstadt Ciutadella sind die Perlen Menorcas und dürfen bei dieser Reise nicht fehlen! Genießen Sie Menorcas Landschaft, Kultur und Kulinarik!

Im Herzen der Sierra de Tramuntana
Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2018 - 31.10.2018
ASI

Seit den 1970er Jahren wandert ASI auf der größten Insel der Balearen. Zeit genug um ausreichend Erfahrung zu sammeln, die schönsten Wanderungen Mallorcas aufzuzeichnen und die Touren auch Wanderfreunden zugänglich zu machen, die ohne Begleitung eines Wanderführers die Natur Mallorcas entdecken möchten. Sie entscheiden selbst wann Sie welche Tour in welchem Schwierigkeitsgrad machen möchten: Wir stellen Ihnen die 15 schönsten Wanderungen der Insel vor, statten Sie mit Kartenmaterial, den Tourenbeschreibungen aus und geben Ihnen zusätzlich Insidertipps für den gelungenen Einkehrschwung, die Badepause, den Fotostopp und vieles mehr. Sie haben so die Möglichkeit Mallorca ganz individuell zu erleben, Ihr Tempo zu gehen und Pausen zu machen wann immer Sie das möchten. Die insgesamt 15 Wanderungen sind in den Schwierigkeitsgraden 1 bis 4 so gewählt, dass der Genusswanderer genau so auf seine Kosten kommt wie auch der Gipfelstürmer: Jeder findet dazwischen in allen Abstufungen seine idealen Tagestouren. Sie können je nach Wetterlage oder Lust und Laune selbst wählen, welche Wanderung Sie unternehmen möchten, bestimmen selbst Ihr Gehtempo und entscheiden wann Sie eine Pause machen. Die hier vorgeschlagenen Fincas und Hotels liegen an den Ausläufern der Sierra de Tramuntana, sodass Sie die Berge in unmittelbarer Nähe haben und die meisten der vorgeschlagenen Wanderungen in weniger als einer Stunde Fahrtzeit erreichen können. Wir empfehlen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes bzw. für die geplanten Wandertage einen Mietwagen zu buchen, Sie können so unkompliziert und ohne Fremdhilfe zu den Ausgangspunkten der Wanderungen gelangen. Die meisten Wanderungen sind als Rundtouren konzipiert, das heißt Sie gelangen am Ende der Wanderung wieder zum Ausgangspunkt zurück, wo Sie Ihren Wagen geparkt haben. Gewisse Wanderklassiker Mallorcas sind als Streckenwanderungen konzipiert, diese möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und geben Ihnen Tipps wie Sie zum Ausgangspunkt zurück gelangen, ohne die gleiche Strecke zurück zu laufen. Profitieren Sie von unserem Wissen über die Insel und genießen Sie einen einzigartigen Aktivurlaub auf Mallorca in einer ausgewählten Unterkunft.

Wandern mit Komfort
Trekking & Wandern | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2018 - 15.11.2018
ASI

Eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres ist Mallorca. Sie vereint auf der einen Seite Moderne und florierenden Tourismus und bietet auf der anderen Seite die Schönheit der Natur im Tramuntana Gebirge. Unzählige Burgen und Wehrtürme zeugen von der bewegten Geschichte dieser Insel. Ihre Wanderungen führen Sie durch die wunderschöne Serra de Tramuntana. Die Tour beginnt in dem kleinen Ort Alaró und führt Sie durch das einsame Tal von Orient. Weiter geht es über die hoch gelegenen Stauseen entlang der höchsten Gipfel bis in das sonnige Tal von Sóller. Nach Valdemossa, einem der schönsten Dörfer Mallorcas, führen Sie Wege entlang der Küste zurück ins Gebirge. Von einem Höhepunkt zum nächsten reihen sich die Wanderungen aneinander. Ihre Unterkünfte sind allesamt komfortabel ausgestattet und bieten Ihnen in charmanter Umgebung Erholung von den Aktivitäten des Tages.

Wanderradeln von Finca zu Finca
E-Bike & Rad | Individualreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2018 - 31.10.2018
ASI

Die einzigartige Landschaft Mallorcas besteht aus schroffen Felsgiganten in lieblicher Landschaft, Mandelbaumkulturen und Weinberge, pittorekse Küsten und idyllisch gelegene Fincas vor dem Horizont zackiger Bergketten! Auf ruhigen, abgeschiedenen Wegen sind Sie mit Ihrem Rad unterwegs, während der kühlende Wind die Gräser sanft hin und her wiegt und die Landschaft an Ihnen vorüberzieht. Beginnend im verschlafenen Dorf Alaró radeln Sie in die alte Römersiedlung Pollenca und der Ostküste entlang bis nach Felantix. Klöster und alte Festungen begegnen Ihnen in der hügeligen Landschaft auf der Fahrt nach Maria de Salut, während Sie auf der Küstenetappe die Salinen von Es Trenk bewundern können. Eine Aktivwoche auf dem Drahtesel voll von abwechslungsreicher Natur und komfortablen Unterkünften und Entspannung.

Klassiker im wilden Herzen Schottlands
Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
01.07.2018 - 03.10.2018
ASI

Die schottischen Highlands – ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Friedvolle Seen, hoch aufragende Berge und reißende Flüsse prägen die Landschaft. Das Wechselspiel des Wetters lässt die Szenerie laufend in neuem Licht erscheinen. Je dunkler und abweisender die schroffen Berge bei Nebel und Regen wirken, desto mehr strahlen und beeindrucken sie im Sonnenschein. Wenn nach einer Regenschauer plötzlich die Sonnenstrahlen zwischen den Wolken hervorbrechen und lange Schatten auf die Berge zaubern, werden Sie überwältigt sein. Sie durchwandern Glens, Wälder und Hochmoore und laufen an einem der schönsten Seen Schottlands entlang. Und jeden Tag wieder wird Ihnen bewusst, wie dünn besiedelt dieses Gebiet inmitten des skurrilen Nordens Großbritanniens ist.

Tiefe Schluchten, blaue Lagunen und weiße Berge
Trekking & Wandern | Individualreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.10.2018 - 27.10.2018
ASI

Unberührte Natur und traumhafte Blicke auf das Lybische Meer umrahmen die Wanderungen an der eindrucksvollsten Küste Europas. Berge mit 2.000 Metern Höhe fallen steil ins tiefblaue Meer ab und der strahlend blaue Himmel lädt zum Baden an den einsamen Stränden ein. Sie erklimmen die Omalos-Hochebene begleitet von blühenden Oleanderbüschen. Danach geht es hinab zur Küste über die berühmte Samaria-Schlucht und Richtung Osten nach Loutro, dem schönsten Dorf auf Kreta. Dieses ist nur zu Fuß und mit dem Boot erreichbar und lädt Sie zum Verweilen ein. Bevor Sie die Aradena-Schlucht erkunden, sollten Sie sich die Zeit für köstliches griechisches Essen auf einer Terrasse mit Meerblick gönnen. Sie werden unvergessliche Wanderungen und Momente erleben.

Süddalmatiens Küste erkunden
E-Bike & Rad | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.09.2018 - 31.10.2018
ASI

Tausende Inseln prägen die Küstenlinie Kroatiens - auf dieser Reise in Süddalmatien rund um Dubrovnik erkunden Sie per Rad einige der schönsten Inseln der Region. Das Besondere bei dieser Reise ist, dass Sie von drei ausgewählten Hotelstandorten die Chance haben die unterschiedlichsten Landschaften zu erkunden. Neben den Radtouren durch alte Dörfer hin zu lieblichen Buchten stechen Sie nicht nur einmal in See. Mit der Fähre gelangen Sie zu den Inselperlen Mljet und Šipan. Nicht zu vergessen ist auch Dubrovnik mit der Altstadt, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bei einer geführten Stadttour lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

Entdeckungen in Kroatiens Süden
Trekking & Wandern | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
28.09.2018 - 31.10.2018
ASI

Auf dieser Wanderreise lernen Sie Dubrovnik und sein vielseitiges Umland kennen. Die traumhafte Küstengegend, die Inseln und das Hinterland sind von vielen Wanderwegen durchzogen. Sie bestaunen die Schönheit der alten Dörfer in Konavle und die Nationalparks der Inseln Elaphite und Mljet. Entdecken Sie die kroatische Küste zu Fuß und lernen Sie die Landschaft, die historischen Städte und die Kulturdenkmäler von Dubrovnik und seinem Umland lieben. Erfreuen Sie sich an der unberührten Natur mit dem azurblauen Meer der Region und machen Sie sich mit Land und Leute vertraut.

Vom Nationalpark in die irische Hauptstadt
Trekking & Wandern | Individualreise
Irland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.08.2018 - 15.12.2018
ASI

Die Wicklow Mountains sind die Reste eines der ältesten europäischen Gebirge und erstrecken sich von Dublin nach Süden über die Grafschaft Wicklow bis in die Grafschaft Wexford. Der 132 km lange Fernwanderweg Wicklow Way führt über abgelegene, aber gut zugängliche Wanderwege. Die Berge der Wicklow Mountains sind relativ niedrig, der höchste Gipfel misst 925 m. Dies macht das Wandern sehr angenehm und bietet Einblicke in die sehr kontrastreiche Landschaft Südirlands: Es sind diese traumhaften Gartenanlagen, Waldwege, Bergseen, Moorlandschaften und baumlosen Höhenzüge die diese wilde Berglandschaft so besonders machen. Voller Eindrücke tauchen Sie nach erlebnisreichen Wandertagen ein in die quirlige Hauptstadt Irlands und erleben ihre Geschichte bei einer Stadtführung.

Der vielfältige Westen Irlands
Trekking & Wandern | Individualreise
Irland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
07.10.2018 - 13.10.2018
ASI

Entlang der wilden Atlantikküste wandern Sie von den hoch über das Meer ragenden Cliffs of Moher über das weite Kalksteinplateau des Burren Nationalparks. Eine ganz andere Landschaft erwartet Sie in Connemara: Von den Seen Lough Corrib und Lough Mask führt der Weg durch die einsamen Berg- und Moorlandschaften des wilden Westens von Irland. Sie überqueren auf angenehmen Pfaden und alten Pilgerwegen die Gebirgszüge der Twelve Bens und Maumturks. Wilde Naturschönheit, die die spannenden Gegensätze Irlands in einer Reise zeigen.

Quer durch den Fanes-Sennes-Prags Naturpark
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2018 - 02.10.2018
ASI

Die Berghänge des Fanes-Sennes-Prags Naturparks richten sich im Norden zum Pustertal hin. Die westliche Grenze bilden die bewaldeten Hanglagen gegen das Gadertal, im Süden bis zur Landesgrenze und im Osten Richtung Sextener Dolomiten zieht das Höhlensteintal die Grenze. Das ausgedehnte Wegenetzwerk ist ein wahres Paradies für Wanderliebhaber. Erleben Sie dieses atemberaubende Landschaftsbild, das durch schroffe Gipfel und Wände, die fast schützend von sattgrünen Almwiesen umgeben sind, geprägt wird. In dieser bilderbuchhaften Landschaft trifft man auf die klassische Flora und Fauna der Alpen, wie Murmeltiere und Gämse, Alpenrosen und Enzian. Doch nicht nur die faszinierende Natur, sondern auch die Geschichte dieser Region werden Sie in seinen Bann ziehen. Während dieser individuellen Tour durchqueren Sie den Fanes-Sennes-Prags Naturpark auf gut markierten Wegen und übernachten in charmanten Berghütten, wo Sie mit Südtiroler Köstlichkeiten verwöhnen werden.

Aktive Vulkane, verwitterte Klippen und traumhafte Strände
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
02.09.2018 - 31.10.2018
ASI

Das äolische Archipel besteht aus 7 Inseln: Lipari, Vulcano, Salina, Panarea, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Alle diese Inseln sind untereinander sehr verschieden und verzaubern durch ihre kontrastreichen Szenarien. Von den schwarzen Sandstränden Vulcanos und Strombolis bis hin zum Bimsgestein von Lipari; von den Explosionen des Strombolis bis zu den Dampfquellen (Fumarole) auf Vulcano. Der Ätna mit seinen 3.350 Metern Höhe ist der höchste aktive Vulkan Europas, der die gesamte Westküste Siziliens dominiert.

Von Dorf zu Dorf entlang der ligurischen Küste
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
13.10.2018 - 31.10.2018
ASI

Auf den Wanderungen entlang der Küste der ligurischen Riviera werden Sie beeindruckende Aussichten auf die üppigen mediterranen Weinberge, Wildblumen und Olivenhaine genießen; im Landesinneren warten indessen dichte Pinien- und Kastanienwälder darauf entdeckt zu werden. Die Reise beginnt mit einer Wanderung zur einzigartigen Abtei von San Fruttuoso und dem Küstendorf Portofino. Danach reisen Sie mit dem Zug zu den malerischen Dörfern Bonassola und Monterosso und begeben sich somit in das magische Land der Cinque Terre, fünf einmalige Fischerdörfer, die sich wie Edelsteine entlang der steil abfallenden Küste aufreihen. Diese erstreckt sich den ganzen Weg bis zur bunten Stadt Porto Venere, wo Sie die köstliche einheimische Küche probieren und sich mit einem Glas Wein auf der Terrasse eines Cafés am Meer entspannen können.

Capri, Positano und die Amalfiküste
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2018 - 30.11.2018
ASI

Diese individuelle Reise bietet Ihnen eine flexible Gestaltung ihres Tagesablaufs. Denn Sie können entscheiden, ob Sie eine kurze, eine lange oder eine Kombination aus den detailliert beschriebenen Wanderungen unternehmen möchten. Bestaunen Sie entlang der Küstenpfade herrliche Aussichten auf den aktiven Vulkan Vesuv, der am Horizont über dem Golf von Neapel thront. Auf der Felseninsel Capri erwandern Sie den "Sentiero degli Dei", den "Götterweg", der von Bomerano nach Positano grandiose Ausblicke über die Amalfiküste offenbart. Genießen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser des Mittelmeers, das eifrige Treiben in den Fischerdörfern und die italienische Küche: "la dolce vita" an der zauberhaften Amalfiküste und auf der atemberaubend schönen Insel Capri. 

Durch idyllische Landschaften von Florenz nach Siena
Trekking & Wandern | Individualreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
16.10.2018 - 31.10.2018
ASI

Wer die Toskana wirklich begreifen will, muss Schritt für Schritt durch dieses wunderbare Land gegangen sein. Seinem Reichtum an kulturellen Schätzen begegnen Sie bereits in Florenz, das als Wiege der Renaissance gilt, eine der reichsten Städte im 15. und 16. Jhd. war und als Zentrum der bildenden Künste berühmt ist. Ihnen offenbart sich der Duft der Weinberge, der laue Wind über einem Sonnenhang, die erhabenen Landgüter, die Zypressen, die Wiesen und Felder: die Natur ist warmherzig und stark. Siena besitzt den mittelalterlichen Charakter der italienischen Gotik. Diese abwechslungsreiche Wanderung von Florenz bis in die Altstadt von Siena führt Sie durch den Liebreiz der Toskana und ihr reiches kulturelles Erbe.

Zu Fuß, mit Bahn & Boot vom Gletscher zum Fjord
Trekking & Wandern | Individualreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
9 Tage
Nächster Abreisetermin
03.07.2018 - 30.09.2018
ASI

Eine Reise quer durch Norwegen, von Oslo nach Bergen, gelingt am besten zu Fuß, mit Bahn und per Boot. Auf ihrem Weg zwischen den beiden größten norwegischen Städten schlängelt sich die Strecke durch atemberaubende Landschaften. Am eindrucksvollsten ist der Abschnitt, der über die Hardangervidda, Europas höchst gelegene Hochebene, führt. Ab hier, vom Bahnhof Finse auf 1.222 Metern über dem Meer, führt Sie die Reise weiter zu Fuß entlang wilder Bäche, mächtiger Gletscher und hoher Wasserfälle bis an das UNESCO Welterbe Sognefjord. Dem längsten Fjord Norwegens folgen Sie auf seiner kompletten Länge mit dem Schiff bis in die "Hansestadt" Bergen. Das Gepäck wird für Sie transportiert, zum Wandern reicht ein leichter Tagesrucksack. Insbesondere die Hotels 'Finse 1222', 'Flåmsbrygga' und das 'Kviknes Hotel' in Balestrand zeichnen sich durch ihren Stil und die einzigartige Lage an Gletschern und Fjorden aus.

Von der spanischen Grenze bis zum westlichsten Punkt Europas
E-Bike & Rad | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2018 - 15.11.2018
ASI

Bei dieser Streckentour radeln Sie von der spanischen Grenze bis nach Sagres, an das "Ende der Welt", dem Cabo São Vicente. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Tagesetappen durch mediterrane Naturlandschaften, entlang der malerischen Algarve, vorbei an traditionellen Fischerdörfern an der Küste. Die Vielfalt des südlichen Portugals ist grenzenlos.

Auf eigene Faust über das Dach der Insel
Trekking & Wandern | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2018 - 31.10.2019
ASI

Madeira gilt als das Wanderparadies des Atlantik schlechthin. Umso schöner ist es, die ganze Insel über tief eingeschnittene Täler, nordisch anmutende Hochebenen, spektakuläre Berglandschaften und die höchsten Gipfel zu überschreiten. Die Impressionen der Reise sind so vielfältig wie Madeira selbst: Durchwanderten Sie am Vortag noch üppig überwucherte Hänge und urzeitliche Lorbeerwälder, so stehen Sie am nächsten Tag bereits am Dach der Insel, steigen ab in den Kastanienwald des Nonnentales oder finden sich an der wilden Nordküste wieder. Wandern Sie in Ihrem eigenen Tempo vom äußersten Nordwesten über das Dach der Insel bis nach Machico, dem alten Hafen im lieblichen Südosten Madeiras, und lernen Sie die Insel auf eigene Faust kennen.

Von grünen Lorbeerwäldern zur sonnigen Südseite der Insel
Trekking & Wandern | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2018 - 31.10.2019
ASI

Das Wanderparadies Madeira ist ein Höhepunkt für alle Naturbegeisterten. Die abwechslungsreichen Landschaften sind ein wahrer Genuss für individuelle Entdecker. Von dem Farbspektrum des Ostkaps über das zentrale Massiv mit seiner Bergwelt rund um den Pico Ruivo. Ohne große Anstrengungen erleben Sie die abgelegenen, fast unzugänglich scheinenden Regionen, auf den Levadas. Wieder zurück in der Zivilisation präsentieren sich Ihnen hübsche Häuser in kleinen Siedlungen, liebevolle Gartenanlagen und Terassenfelder. Unvergessliche Momente, wunderbare Erlebnisse und Eindrücke bekommt man, wenn man Madeira zu Fuß entdeckt.

Felsklippen und Dünenland
Trekking & Wandern | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
01.11.2018 - 20.12.2018
ASI

Im Südwesten Portugals erstreckt sich ein Netz von Wanderwegen: die Rota Vicentina. Der Weg führt entlang der schönsten Küsten Südeuropas. Entdecken Sie hier einen Teil des Fernwanderwegs E9, den "Pfad der Fischer". Sie wandern entlang der wilden Atlantikküste mit herrlichen Aussichtspunkten, durch kleine Fischerdörfer und können an den kleinen Buchten und Stränden ein erfrischendes Bad nehmen. Eine Fülle unberührter Naturlandschaften, die man am besten zu Fuß huldigt.

Das grüne Portugal - von Minho nach Porto
E-Bike & Rad | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
21.09.2018 - 01.11.2018
ASI

Mit der Minho und Porto Radtour erfahren Sie eine fast surrealistische Veränderung des Terrains. Im Gebirge des Gerês Natinalparks startet die Tour im Norden Portugals an der spanischen Grenze. Vor Ihnen am Horizont der majestätische Atlantik. Während der Fahrt Richtung Ozean, radeln Sie entlang der der Flüsse Minho, Lima und Douro. Immer wieder kommen Sie an Orte, welche den Stolz und die die Geschichte dieser Nation von Seefahrern bekunden, wie mittelalterliche Wehranlagen gegen die Spanier oder die Brücke bei Ponte de Lima aus der Römerzeit. Bei einem Glas Vinho Verde, in dessen Ursprungsgebiet Sie sich befinden schmecken die Gerichte der traditionelle Küche im Gebirge und die Vielfalt der frischen Fisch- und Meeresfrüchte an der Küste gleich noch besser. Das Reisen mit dem Rad bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit die einheimische Bevölkerung kennen zu lernen, sich mit ihnen zu unterhalten und von deren Freundlichkeit zu überzeugen. 

Rauschende Wildbäche und blühende Almen
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
07.10.2018 - 13.10.2018
ASI

Am Fuße der Loferer Steinberge liegt die Marktgemeinde Lofer. Geprägt ist dieses Gebiet von seinen zahlreichen, tosenden Wildbächen und blühenden Almwiesen. Die Wanderführerin führt uns zu den schönsten Plätzen ihrer Heimat und zeigt uns die botanischen Besonderheiten der Region.

Eisen, Fels und Wasserfälle
Bergsteigen | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
5 Tage
Nächster Abreisetermin
02.09.2018 - 06.09.2018
ASI

Die ausgezeichnete Wartung und Vielfalt der Klettersteige im Ötztal bietet perfekte Bedingungen für Ausbildungskurse. Es werden Klettersteige in verschiedensten Schwierigkeitsgraden geboten, die allesamt regelmäßig überprüft werden. Nicht umsonst wird das Ötztal zu einem der beliebtesten Klettersteigeldorados.

Berge über der Sonnenterrasse
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
23.09.2018 - 29.09.2018
ASI

Das Plateau präsentiert sich als ideale Wanderregion am Fuße der Miemingerkette. Im Hotel und auf den Almhütten erleben wir die traditionelle Tiroler Gastfreundlichkeit und stärken sich bei Speck und Knödel für die nächste Wanderung.

Barockjuwel & UNESCO-Weltkulturstadt
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
5 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart ist Sommer, wie Winter ein Highlight für die Gäste. Wir sprechen von Salzburg, welches idyllisch an einem Fluss im Norden von Österreich liegt und mit seiner Festung Hohensalzburg, einer mächtigen Erhebung immer wieder einen Besuch wert ist. Vor Ort erwartet Sie ein ausgeprägtes Wander- und Kulturprogramm. Dazu gehören unter anderem die Stadtberge, die nahe dem Zentrum mit ihren Gämsen für Naturfreunde ein wahres Highlight sind. In der Nähe der Stadt befindet sich die Region Salzkammergut mit all ihren Schätzen und Sehenswürdigkeiten. Vor allem im Winter liegt der Fuschlsee idyllisch zwischen den Bergen eingebettet und die Ufer laden zu einer Wanderung ein. Am letzten Tag des Jahres feiern Sie das wunderschöne Winterfest im Volksgarten und rutschen beschwingt ins neue Jahr hinein. Für kulinarische Highlights ist hier gesorgt.

Im Schnee das neue Jahr begrüßen
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
30.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Wenn Sie Silvester in einer etwas anderen Umgebung verbringen möchten, sind Sie in der Allgäuer Bergwelt richtig. Die verschneiten Berglandschaften, die frische und gute Luft und natürlich die Gastfreundschaft der Einheimischen, all das bietet ein Urlaub im Allgäu. Speziell über die Weihnachtsfeiertage ist die Region bei Urlaubern aus der ganzen Welt sehr beliebt. Ob nun Schneeflocken vom Himmel kommen oder die Sonne strahlt spielt keine Rolle, denn im Allgäu lässt es sich das ganze Jahr aushalten. Die Bergwelt ist natürlich in den Wintermonaten ganz besonders toll anzusehen. Nutzen Sie unsere günstigen Angebote und bereisen Sie das Allgäu über Weinachten und Silvester. Sie werden von der wunderschönen Landschaft und den zahlreichen Unternehmungen begeistert sein. In den Wintermonaten lockt das Skigebiet mit seinen zahlreichen präparierten Pisten. Überzeugen Sie sich einfach selbst von einem Urlaub im Allgäu.

Trekking durch drei Alpenländer
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
03.10.2018 - 10.10.2018
ASI

Vom Tegernsee in Bayern über den wunderschönen Achensee, dem größten See Tirols, durch das faszinierende Zillertal bis nach Südtirol, in das mittelalterliche Städtchen Sterzing führt eine außergewöhnliche Variante der Alpenüberquerung. Nicht nur landschaftlich erleben wir drei Länder der Alpen, sondern auch deren Kultur und Vielfalt. Besonders reizvoll ist die kulinarische Bandbreite zwischen Bayrischen, Tiroler und Südtiroler Spezialitäten. Alle die eine Alpenüberquerung in dieser Form erlebt haben, werden sich ewig an dieses einzigartige Erlebnis erinnern.

Kultur, Küsten und Berge
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
11 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2018 - 09.10.2018
ASI

Mallorca ist zwar kein Geheimtipp mehr, doch immer noch eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres. Von Mitteleuropa taucht man in wenigen Flugstunden in die Welt dieses Paradieses ein. Eine Mischung aus rauschendem Meer, steilen Küsten, wunderbaren Stränden, mediterranem Klima, farbintensiver Landschaft landestypischem Essen und romantischen Bergdörfern schaffen eine Faszination, die einen nur schwer loslässt. All diese Besonderheiten werden in unseren Wanderungen entlang von Küsten,- und Bergpfaden, kombiniert mit wunderbaren Ausblicken und kulinarischen Genüssen, vereint. 

Die schönsten Gipfel der Tramuntana
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
06.10.2018 - 13.10.2018
ASI

Das Tramuntanagebirge ist ein Muss für jeden passionierten Wanderfreund. Dieser faszinierende Höhenzug, der Mallorca von Südwesten nach Nordosten durchzieht, nimmt uns für eine Woche gefangen. Wir entdecken und begeistern uns an der Einzigartigkeit seiner Steilküsten, verborgenen Winkeln und seinen rauen und schroffen Felsenformationen. Die höchsten Gipfel, die tiefsten Schluchten erkunden wir auf unseren anspruchsvollen Wanderungen. Unvergesslich bleiben Eindrücke vvon der Massanella oder dem noch immer intakten Reitweg von Erzherzog Ludwig Salvator. Eine Wanderwoche, die Sie zum passionierten Kenner Mallorcas macht. Wichtiger Hinweis: für alle Anreisen ab April 2016 ist das Abendessen im Hotel nicht mehr im Preis eingeschlossen. Sie können das Abendessen gerne bei Reservierung zubuchen.

Stilecht und landestypisch ins neue Jahr
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Eine Wanderreise auf Mallorca zum Jahreswechsel! Im Mittelpunkt der Woche steht das UNESCO-Weltnaturerbe "Sierra de Tramuntana" - die beeindruckende Gebirgskette im Norden der Insel: hier erwarten uns verschlungene Pfade mit traumhaften Ausblicken über Küste und Meer, eine Vielfalt an Vegetation und mit etwas Glück sogar die ersten blühenden Mandelbäume.Sie werden begeistert sein! Die Silvesternacht wird auf der ganzen Welt gebührend gefeiert: natürlich auch auf Mallorca. Neben Galadinner und Feuerwerk ist in ganz Spanien der Brauch verbreitet zu jedem Glockenschlag, der das neue Jahr einläutet, eine Weintraube zu essen. Schafft man es alle 12 Trauben rechtzeitig zu essen, bringt das neue Jahr Glück und Gesundheit. 

Genussvoll wandern, stilvoll wohnen
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.10.2018 - 03.11.2018
ASI

Beschützt von den mächtigen Felswänden der Sierra de Tramuntana wandern Sie entlang alter Karrenwege und verborgener Pfade hinauf in die Höhen, wo Sie eine faszinierende Aussicht belohnt. Abseits vom Massentourismus tauchen Sie ein in faszinierende Landschaften mit kleinen, romantischen Bergdörfern – freuen Sie sich auf die Finca Can Quatre, ein traditionelles, mallorquinisches Landgut mit Geschichte. Die Termine für diese Reise liegen in der Zeit der Blütenpracht des Frühjahrs - ein wahres Wandererlebnis für Naturfreunde.

Genusswandern mit Gaumenfreuden
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
03.11.2018 - 10.11.2018
ASI

Die Weinlese ist Ende Oktober auf Mallorca abgeschlossen, die Olivenernte hat gerade begonnen und die Sonne steht tief am Himmel, taucht die Landschaft in goldenes Licht. Die Insel atmet durch, es wird ruhiger auf Mallorca: Zeit zu genießen und Zeit sich dem Wandern mit Muße und der Kulinarik mit Genuss zu widmen. Sie lernen auf dieser Reise mehr kennen als nur die Landschaft und die schönen Wanderungen der Sierra de Tramuntana: Sie entdecken die Insel mitsamt Ihren Menschen! ASI Wanderführer Hendrik, der seit vielen Jahren hier lebt und sein Glück auf Mallorca gefunden hat. Ihre Gastgeberin Llum Castañer, die Sie auf der Finca umsorgt und Ihren Vater Antonio, der mit Ihnen wandert und Paella kocht. Sie verbringen einen Tag mit Nuno, dem Portugiesen für den Kochen eine Passion ist, Essen bei Tomeu in einem der traditionsreichsten Fischrestaurants von Palma. Um es auf mallorquinisch zu sagen: Bon profit!

Jahreswechsel im paradiesischen Kleinod Can Quatre
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.12.2018 - 05.01.2019
ASI

Im Winter herrscht auf Mallorca himmlische Ruhe. Die Sommersaison ist vorbei und nur wenige Touristen genießen die Schönheit der Insel. Jetzt nehmen sich die Mallorquiner Zeit, Traditionen zu pflegen und zusammen mit Freunden und Familie das Jahr ausklingen zu lassen. Erleben Sie, wie Mallorca das neue Jahr am Silvesterabend, der "Noche Vieja", mit 12 Glockenschlägen auf den dörflichen Kirchplätzen begrüsst. Verzehren Sie wie ein echter Mallorquiner zu jedem Schlag der Kirchenglocke eine Weintraube. Mit jeder "uva de la suerte" oder "Glückstraube" geht nach alter spanischer Tradition ein Wunsch für das neue Jahr in Erfüllung. Im Dezember herrschen ideale Temperaturen, um auf Wanderungen die Insel und ihre Natur ausgiebig zu erkunden. Feiern Sie den Jahreswechsel auf der komfortablen Finca Can Quartre in Sóller in der Sierra de Tramuntana!

Abenteuer an der Grenze zu Russland
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
23.03.2019 - 30.03.2019
ASI

In der Einsamkeit der Taiga Mittelfinnlands an der russischen Grenze – ohne Genehmigung darf man dieses Reservat nicht betreten. Die Touren sind abgelegen, führen von Unterkunft zu Unterkunft und werden nur von Grenzern befahren oder von uns präpariert. Die Winterwälder sind unberührt: Elche, sogar die scheuen Wölfe und Luchse leben hier. Ein Naturparadies, in dem Sie den Umgang mit Schlittenhunden in klarer Luft erlernen! Abends lassen wir die erlebnisreichen Tage in landestypischen Lodges und Hütten ausklingen – Tag für Tag ein Stück weiter in die Wildnis.

Ein Abenteuer über dem Polarkreis
Winter & Schnee, Abenteuer & Erlebnis | Gruppenreise
Finnland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
13.04.2019 - 20.04.2019
ASI

Unsere Husky-Wildnistour im finnischen Teil Lapplands ist für Einsteiger, als auch für Gäste mit Husky-Erfahrung gedacht, die ein besonderes Abenteuer suchen: Auf eine ausführliche Einführung folgt eine viertägige Wildnistour durch die finnische Winterlandschaft. Vor und nach dieser Tour wohnen wir in komfortablen Blockhütten, während der Tour 3 Nächte in einfachen, gleichzeitig jedoch urgemütlichen Hütten. Die Hütten haben keinen Strom oder fließendes Wasser; die holzbefeuerte Sauna dient uns als Badezimmer. Die Arbeiten im Camp (Hundeversorgung, Kochen etc.) werden von der Gruppe gemeinschaftlich erledigt. Am Ende eines solch erlebnisreichen und abenteuerlichen Tages lässt der Komfort eines prasselnden Kamins und einer herzhaften finnischen Mahlzeit uns den Zauber eines tiefen Winters so richtig genießen.

Die liebliche Landschaft der antiken Schönheit
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
14 Tage
Nächster Abreisetermin
23.09.2018 - 06.10.2018
ASI

Der Name des Peloppones setzt sich aus Pelops - dem Sohne des Königs Tantalos - und dem altgriechischen Wort für Insel zusammen. Die "Insel des Pelops" ist bis heute eines der am wenigsten bereisten Gebiete Griechenlands - völlig zu Unrecht: Die Schönheit dieses Landes wird nur durch seine einzigartige Stellung in der griechischen Geschichte übertroffen: die historischen Stätten Olympia und Sparta sind stumme Zeugen aus dieser längst vergangenen Zeit. Wir besuchen urige Steindörfer, durchwandern oleanderbewachsene Schluchten, verköstigen den blutroten Wein von idyllischen Weinbergen und besichtigen byzanitinische Klöster. Die autofreie Insel Hydra ist nur eines der vielen Höhepunkte mit denen der Peloponnes aufzuwarten hat. Entdecken Sie diese bezaubernde Halbinsel!

Nordlicht, gefrorene Wasserfälle und heiße Quellen
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Island | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.12.2018 - 03.01.2019
ASI

Island ist an und für sich schon etwas Besonderes. Besuchen Sie Island jedoch im Winter, bekommen Sie noch weitaus eindrucksvollere Naturschauspiele, wie zum Beispiel eingefrorene Wasserfälle beeindruckende Schneelandschaften, zu Gesicht. Nordlichter statt Feuerwerk am Nachthimmel, so wird Ihre Silvesterfeier unvergesslich. Verbringen Sie den Jahreswechsel entspannt in unserem Hotel in dem beschaulichen Ort Hveragerdi, lassen sich von der Natur verzaubern oder wärmen Sie Körper und Seele bei einem Bad in einem der heißen Bäche wieder auf. Wandern Sie im Schnee und erleben Sie einen Geysir in Aktion. Nirgendwo sonst liegen Erholung und Abenteuer dichter beieinander als am 64. Breitengrad. Silvester auf Island ist wirklich etwas ganz besonderes.

Wandern am Sporn des italienischen Stiefels
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
10 Tage
Nächster Abreisetermin
06.10.2018 - 15.10.2018
ASI

Wir entdecken die Region Apulien mit hübschen kleinen Hafenstädten, wilden Landschaften, wunderschönen Sandstrände von weißen Felsen unterbrochen, geheimnisvollen Höhlen, grünen Hügeln und Olivenbäumen. Während dieser Reise kommen wir mit jahrhundertealten Traditionen und Kulturen in Berührung und entdecken die Region des Gargano, den Sporn des italienischen Stiefels. Wir besichtigen Matera, Europas Kulturhauptstadt 2019 und bereits heute berühmt für die sogenannten Sassi (alte und authentische Höhlensiedlungen). Daneben bietet auch die Stadt Alberobello mit ihren Trulli, typische Rundhäuser mit Steindach, weitere Highlights. Beide, Matera und Alberobello, sind Teil des UNESCO Kulturerbes.

Winterliche Berge im Trentino
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
24.02.2019 - 02.03.2019
ASI

Im Winter gilt der Hausberg von Trient als ein wahres Paradies für Schneeschuhwanderer. Durch seine atemberaubende natürliche Terrasse verleiht er seinen Besuchern einen 360° Rundblick auf die Bergwelt der Brenta und Dolomiten. Genießen Sie eine gemütliche Woche im ASI-Bergwanderhaus und lassen Sie sich von der kulturellen Vielfalt der Region verzaubern.

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 14.09.2018
ASI

Die Vielzahl der Klettermöglichkeiten in den Dolomiten ist in der Szene bekannt. Im Hochpustertal befindet sich das Dorf Toblach, das einen perfekten Ausgangspunkt für unseren Kurs darstellt. Wir sind in einem komfortablen Hotel untergebracht und können jeden Tag verschieden Kletterreviere anpeilen. Zum Felsklettern gibt es tolle Routen und ausgezeichnet abgesicherte Klettergärten in direkter Umgebung. Ein ASI-Bergführer vermittelt uns in dem vielschichten Kursprogramm die elementaren Kletter- und Sicherungstechniken. Unter der Anleitung unseres Bergführers üben wir das neu erlernte Wissen, das wir bei variierenden einfachen Touren in selbständigen Seilschaften anwenden.

Zwischen Sella-, Geisler- und Langkofelgruppe
Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
6 Tage
Nächster Abreisetermin
26.08.2018 - 31.08.2018
ASI

Mitten in den Dolomiten liegt Val Garden, das Grödnertal. Umgeben von der steilen Sellagruppe, dem Gipfel des Sass Rigais und beherrscht von der imposanten Gestalt des Langkofel. Das Sellajoch bietet bereits eine wunderbare Aussicht auf die von Eis umschlossene Marmolada. Die alpinen Reize dieses Gebiets bieten Möglichkeiten für Wanderer, Felskletterer und Klettersteig-Liebhaber. An engen Spalten und durch steile Kamine führt der Weg hinauf zu den einzigartigen Panoramen der Dolomiten. Die Anstrengungen des Aufstiegs, wie etwa entlang des bekannten Pößnecker-Klettersteigs, sind durch diese Belohnung bald vergessen. 

Wandern im Heimatland von Reinhold Messner
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
14.10.2018 - 20.10.2018
ASI

Zwischen dem vom Weinanbau geprägten Eisacktal und der felsigen Puez-Geisler Gruppe liegt das ruhige Dolomitental Villnöss. Die Harmonie aus den Ortsteilen, Almen und Weilern lädt zur Entdeckung der herrlichen umliegenden Bergwelt. Die Wanderungen bieten beeindruckende Panoramen, neue Einblicke in die Welt der Berge und ihrer Natur. Reinhold Messner, dessen Leben von den Bergen bis heute geprägt wird, ist hier geboren und erlebte seine ersten Touren in dieser Landschaft. 

Im Banne der Drei Zinnen
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
23.09.2018 - 29.09.2018
ASI

Der Kreuzbergpass, zwischen Südtirol und dem Belluno, zwischen den Dolomiten und den Karnischen Alpen gelegen, verbindet seit dem Mittelalter Venedig mit den süddeutschen Handelsstädten. Der Happacher "Much", der legendäre Wirt der Zsigmondy Hütte, Bergfreund und Mitstreiter von Luis Trenker, begründete 1956 die heutige Hotellerie und machte den Kreuzbergpass zum Tor ins Wanderparadies Sextener Himmel. Zahllose Geschichten kühner Alpinisten ranken sich um diese Berge, in deren Mitte sich die fast 3.000 m hohen Felstürme der Drei Zinnen erheben.

Promenaden und Waalwege in Südtirol
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
14.10.2018 - 20.10.2018
ASI

Farbenfroh und mediterran präsentiert sich die charmante Kurstadt Meran: Großzügig angelegte Promenaden und mediterrane Spazierwege mit artenreicher Flora und faszinierenden subtropischen Pflanzen laden zum Entdecken und Genießen ein. Sattgrüne Almwiesen, blühende Obstgärten, kultivierte Weinterrassen und die beeindruckende Kraft der 3.000er sind eine Wohltat für Körper und Seele und machen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Sanfte Blumeninsel mit viel Kultur
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
13.10.2018 - 20.10.2018
ASI

Nur wenige Inseln wurden von den Göttern so verwöhnt wie Ischia. Die gemütlichen Wanderungen führen uns zu den schönsten und lohnendsten Zielen der gesamten Region: Zum 789 m hohen Aussichtsberg über Ischia und den Golf von Neapel, den Weinbergen der Insel und zur vielbesungenen Nachbarinsel Capri. Nach den Wanderungen genießen wir die Einkehr in den urigen Gasthäusern & Tavernen dieser wunderbaren Inseln in der Bucht von Neapel.

Im größten sardischen Naturpark am Golfo di Orosei
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2018 - 06.10.2018
ASI

Urwüchsige Naturlandschaften rund um Cala Gonone prägen das Hinterland der Ostküste Sardiniens und ermöglichen einmalige Wanderreisen in fast unberührter Natur. Die Vielseitigkeit Sardiniens kennt kaum Grenzen: dominante Gipfel wechseln mit Hochebenen, wilde Macchia stößt auf Almweiden mit Hirtenhütten aus dem Mittelalter. Die Fauna beeindruckt durch kreisende Adler, Wildschweine und Mufflons und die blühende Flora lädt zur Entdeckungsreise ein. Die imposante Steilküste nahe dem Dörfchen Cala Gonone liegt am Golfo di Orosei. Wir erkunden von unserem charmanten Hotel aus die Einzigartigkeit Sardiniens.

Wandern an Italiens Stiefelspitze
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.09.2018 - 29.09.2018
ASI

Fern des Massentourismus präsentiert sich der tiefe Süden Italiens von seiner geheimnisvollen Seite. Die Spitze des italienischen Stiefels vereint eine packende Berglandschaft mit Dörfern voller Geheimnisse, abgeschiedenen Wegen, die bereits von Griechen, Arabern, Albanern und Normannen, allesamt Vorfahren der heutigen Bevölkerung, genützt wurden. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts erzählen Legenden, gab es in diesen Gegenden Räuber und Wegelagerer. Der Ruf verhinderte somit größere touristische Ströme und wirkt bis heute im Mezzogiorno nach. Die Unberührtheit vom Massentourismus bietet für Wanderer wunderbare Möglichkeiten das Besondere zu suchen und zu finden. Die großartige Landschaft begleitet von den Düften des Südens machen diese Wanderreise zu einem einmaligen Erlebnis. 

Kletterkurs- und genuss rund um Arco
Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
20.09.2018 - 23.09.2018
ASI

Der Gardasee und das Sarcatal mit Arco sind eines der bekanntesten Sportgebiete im Alpenraum. Das milde, mediterrane Klima in Kombination mit sehr gut abgesicherten Felswände und Routen machen diese Region zu einem idealen Gebiet zum Felsklettern. Sie erlernen und verbessern Sie Ihre Klettertechnik im Rahmen des Grundkurses und machen sich mit verschiedenen Sicherungsmethoden vertraut.

Weinberge, Olivenhaine und sonniger Fels
Bergsteigen | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
4 Tage
Nächster Abreisetermin
27.09.2018 - 30.09.2018
ASI

Eine feine Auswahl an klassischen und modernen Klettersteigen in allen Schwierigkeitsgraden machen den Gardasee und das Sarcatal mit Arco zu einem Eldorado für Klettersteiggeher. Während die höheren Gipfel der Alpen noch schneebedeckt sind, herrscht hier im mediterranen Süden meist schon ideales Wetter. Ein Kurs für Klettersteigneulinge, aber auch leicht fortgeschrittene Kletttersteiggeher kommen hier nach einem Sicherheits-Update voll auf ihre Kosten.

Wandern, Kultur und Schlemmen vom Feinsten
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Luxemburg | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
30.09.2018 - 06.10.2018
ASI

Die Vielfalt des kleinen Luxemburgs ist einzigartig. Sanfte Weinberge prägen die Landschaft ebenso, wie die Kleine Luxemburger Schweiz - die Region Müllerthal voller faszinierender Fels- und Schluchtenformationen und im Süden liegt das "Land der Roten Erde". Die Burgen des Mittelalters inmitten der abwechslungsreichen Landschaft kombiniert mit köstlichen Crémants und der französischen Küche zeigen Ihnen die schönsten Seiten Luxemburgs.

Die maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Malta | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Auf den maltesischen Inseln ist es besonders zum Jahreswechsel, wenn der Frühling erwacht wunderschön.Die traumhaft schönen Steilküsten mit ihren magisch wirkenden Grotten bieten eine herrliche Kulisse für lange Spaziergänge.Wanderungen zu der gut erhaltenen Filmkulisse von Popey´s Village und auch den Salzpfannen von Gozo hinterlassen einen atemberaubenden Eindruck, der zum Verweilen und Träumen einlädt. Die maltesischen Inseln vereinen, auch durch die landestypische Küche, die arabische und europäische Kultur auf faszinierende Weise.Natürlich darf man auch die beeindruckende Architektur der maltesischen Inseln nicht vergessen. Sie bringt uns die Geschichte von Malta so nah das sie uns das Herz erwärmt.Das Sahnehäubchen von Malta bietet uns das UNESCO Kulturerbe der Hauptstadt Valeeta. Die eindrucksvolle Pracht der Kathedrale, die von den berühmten Gemälden Caravaggios geziert wird und die malerischen Herrenhäuser entführen uns auf eine besonders schöne Reise.

Neujahr in Europas Kulturhauptstadt 2018
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Malta | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Malta besteht aus der Hauptinsel Malta und vier weiteren Inseln. Es ist ein selbstständiger Staat. Malta ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Auf Malta kommen arabische und europäische Kultur zusammen. Kennzeichen sind Sprache, Architektur und Küche. Diese haben Spuren beider Kulturen hinterlassen. Valetta befindet sich auf einer Halbinsel an der Nordostküste. Die Stadt ist seit 1980 Weltkulturerbe der UNESCO. Die maltesische Hauptstadt wurde auf einer Erhöhung errichtet. Neben schmalen Straßen finden Besucher die Kathedrale, Kirchen und Herrenhäuser. In der Kathedrale befinden sich berühmte Gemälde Caravaggios. Schon zum Jahreswechsel erwacht die Natur. Erste Blüten sind zu sehen. Die Inseln zeigen sich grün. Unsere Wanderungen führen entlang traumhafter Steilküsten. Wir erkunden zahlreiche Ausichtspunkte und Grotten. Höhepunkt unserer Wanderung sind die Salzpfannen von Gozo. Wir besichtigen anschließend die Filmkulisse des Popey´s Village. Frühlingserwachen auf den maltesischen Inseln: Eben ein besonderer Jahreswechsel.

Tiefschnee, Nordlichter und gemütliche Abende am Kamin
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Norwegen | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Silvester in Norwegen ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. Besonders dann, wenn es sich um ein solch einzigartiges und wundervolles Hotel handelt. In unmittelbarer Nähe befinden sich die zugefrorenen Seen und die atemberaubende Bergwelt von Norwegen. Sportler die das Abenteuer lieben, sind in der Region des Golgebirges bestens aufgehoben und werden einen unvergesslichen Urlaub erleben. Im Familienhotel Klamben, welches bereits seit dem Jahr 1922 Hotelzimmer anbietet, erleben Hotelgäste die Gastfreundschaft der Norweger. Das winterliche Norwegen wird auch Sie verzaubern und Sie werden einen wunderschönen Silvesterabend verbringen. Ob alleine oder mit der ganzen Familie, ein Urlaub in Norwegen zu Weihnachten und Silvester ist ein unvergessliches Erlebnis.

Im ursprünglichen Norden der Insel
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
07.08.2018 - 14.08.2018
ASI

Die Atlantikinsel Madeira ist ein wahres Paradies für Wanderer und lässt keine Wünsche offen. Von hohen Gipfeln, über eine entzückende Kulturlandschaft bis zu Etappen entlang der Küste werden alle Register gezogen. Die Reise vereint eine Auswahl der schönsten Wanderungen, fern von den stark frequentierten Wegen. Von unserer klassischen zentral gelegenen Unterkunft im idyllischen Tal von Sao-Vicente können wir jeden Punkt der Insel einfach ansteuern. So bieten die Touren genauso die Vielseitigkeit des Nordens, wie die des sonnigen Südens der Insel. Wir wandern am hochgelegenen Dach Madeiras und entlang der Küste vom stetigen Geräusch der Meeresbrandung begleitet. Die Vielfalt und Ruhe dieser Reise abseits der üblichen Pfade wird Sie begeistern.

Faszinierende Wanderungen und prämiertes Feuerwerk
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.12.2018 - 06.01.2019
ASI

Jedes Jahr bringt Sie ASI Reisen für Silvester nach Madeira. Entdecken Sie die faszinierende Fauna Madeiras. Wandern Sie entlang stiller Berge und der Levadas. Übernachten Sie in stilvollen und exklusiven Unterkünften. Am Silvesterabend genießen Sie beim Abendessen das Silvesterfeuerwerk. Die Wanderwoche bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Wandern Sie entlang des Ostkaps. Sie steigen auf den Gipfel des Berges Pico Ruivo. Dieser ist der höchste Berg Madeiras. Die Maurenpfade erkunden Sie im Westen der Insel. Diese Pfade liegen auf der Paul da Serra Hochebene. Ein Tunnelweg führt Sie zum grünen Rabaçal. Hier finden Sie duftenden Eukalyptus. Ihr ASI Wanderführer begleitet Sie ins neue Jahr. Dadurch ist eine unvergessliche Erlebniswoche garantiert.

Lebenskunst, Einsiedlercharme und geheimnisvolle Megalithe
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
06.10.2018 - 13.10.2018
ASI

Die Region Alentejo im mittleren Süden Portugals bietet eine von keltischen, römischen, maurischen und christlichen Zeugnissen gekennzeichnete Kultur sowie eine Landschaft, die seit der Bronzezeit weitgehend unverändert blieb und in ihrer Dichte an megalithischen Monumenten ihresgleichen sucht. Im Frühjahr erstrahlt die Landschaft in einem Meer von Blüten. Im Herbst umspielt das sanfte Licht ihre tausende Dolmen, Menhire und Steinkreise von einzigartiger Klarheit und das Klima ist einfach perfekt zum Wandern. Évora allein ist schon eine Reise wert: zum Weltkulturerbe ernannt und für viele eine noch unbekannte Schönheit mit ihren gepflasterten Gassen, der mittelalterlichen Stadtmauer und der römischen Tempelanlage. Die faszinierende Geschichte Portugals in Kombination mit der sanften Landschaft des Alentejo ist imstande, auch historisch Uninteressierte zu fesseln, beginnt doch alles mit dem Templerorden!

Winterliches Transsilvanien
Winter & Schnee, Trekking & Wandern | Gruppenreise
Rumänien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
26.12.2018 - 02.01.2019
ASI

Erleben Sie Silvester abseits bekannter Touristenpfade. Transsilvanien besticht durch eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Laut der Sage wohnte hier einst der gefürchtete Graf Drakula. Entdecken Sie die Natur bei einer geführten Schneeschuhwanderung. Die unberührte Natur ist Heimat vieler Tiere. Hier leben die meisten Wölfe und Bären Europas. Ebenfalls heimisch sind Luchse, Gämsen und Hirsche. Wir erkunden die Wälder und Höhlen des Nationalparks Königstein. Ihre Chancen stehen gut, hier Spuren der Tiere zu finden. Den Silvestertag verbringen wir in der Schwarzen Kirche von Kronstadt/Brasov. Traditionell findet hier ein Konzert zum neuen Jahr statt. Den Abend verbringen wir in der Villa Hermani. Erleben Sie hier eine typisch transsilvanische Silvesterfeier.

Blühender Archipel im Atlantik
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
04.09.2018 - 18.09.2018
ASI

Weit draußen im Atlantik liegen die Inseln des schönen Wetters – die Azoren. Sie bieten faszinierend vielfältige Natur: tiefblaue, mit Blumen gesäumte Seen, hohe Berge mit märchenhaft weiter Sicht auf Land und Meer, heiße Quellen und erloschene Vulkane. Wir lernen die Lebensweise der Menschen kennen, bummeln durch kleine Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben scheint. Insgesamt fünf Inseln lernen Sie auf dieser Reise kennen – jede anders, jede faszinierend!

Inseltraum im Atlantik
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
11.09.2018 - 18.09.2018
ASI

Sie ist die größte Insel der Azoren: Sao Miguel! Ein Eiland mit vielen Gesichtern: die Stille der weiten Landschaften, das satte Grün, das alle Hänge überzieht, der Talkessel von Furnas, seine Kraterseen und seine einzigartige Natur. Trotzdem ist die Insel noch immer fernab großer Zivilisations- oder Tourismusstöme. Das Hinterland ist ursprünglich geblieben und nur wenig besiedelt. Einsame Straßen durchziehen das Hochland und verlieren sich in den grünen Weiten der Insel. Unsere Pfade bringen uns zu Kraterseen, Steilküsten und Teeplantagen. Wir entdecken die schönsten Landschaften der Insel von der Küste bis hin zu den stillen Kleinoden im Hinterland! 

Schiefer, Kalkstein und Granit - die Säulen Portugals
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
12 Tage
Nächster Abreisetermin
17.09.2018 - 28.09.2018
ASI

Im Landesinneren kann man ein anderes Portugal erleben, abseits von Massentourismus, unverfälscht, voller Entdeckungen. Die einstigen Reichtümer dieses Landes sind in beeindruckenden Bauwerken aus Muschelkalk, riesig und doch filigran dokumentiert. In Stein verewigt, findet man eine alte Kultur, in ihrer Nähe ein Weinbaugebiet mit sehr langer Tradition. Umgeben von Wäldern aus Eichen trifft man auf unverfälschte Dörfer aus Schieferstein. Teilweise bekommt man das Gefühl eine vergessene Welt zu entdecken, in der Herden mit ihren Schäfern neben Manufakturen mit 100jähriger Tradition Produkte wie Filz herstellen. Wie wandern durch ein Portugal dessen Authentzität spürbar ist und von dem nur wenige zu berichten wissen.

Klassiker im wilden Herzen Schottlands
Trekking & Wandern | Individualreise
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
30.06.2018 - 05.10.2018
ASI

Am West Highland Way befinden Sie sich im wilden Herzen Schottlands. Die Landschaft präsentiert täglich eine neue, beeindruckende Facette: bei Regen und Nebel wirken die Berge dunkel und abweisend, kaum kommt die Sonne zum Vorschein, verschwindet die mystische Stimmung und das Hochland strahlt von seiner schönsten Seite. Wandern Sie durch die typischen Glens entlang reißender Flüsse, die immer wieder über Wasserfälle, wie die beeindruckenden Falloch Falls, stürzen. Dort führt der Weg weiter durch feuchte Täler bis zur Wasserscheide ab der die Gewässer dann in Richtung Nordsee strömen. Ebenso sehenswert ist der größte Süßwassersee Großbritanniens der Loch Lomond. In dieser 8-tägigen Variante überspringen Sie die Etappen Invernarnan - Tyndrum und Tyndrum - Inveroran. Stattdessen fahren Sie an Tag 5 mit dem Taxi von Invernarnan nach Bridge of Orchy und erwandern von dort die schöne Etappe bis Kingshouse. Sie werden vom schottischen Farm- und Waldland beeindruckt sein.

Quer durch die Toskana Kroatiens
Trekking & Wandern | Individualreise
Kroatien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
28.09.2018 - 30.11.2018
ASI

Stellen Sie sich vor, Sie wandern durch eine grüne Landschaft mit Weinbergen, Olivenbäumen und vielen mittelalterlichen Dörfern und Städtchen, die sich an die sanften Hügel schmiegen. Erleben Sie dies auf einer Wanderreise durch das grüne Istrien. Schritt für Schritt entdecken Sie die Schönheiten der Region, hinter jeder Abzweigung warten neue Landschaften darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte von Istrien. Besuchen Sie alte Dörfer, die wie Adlerhorste auf den Hügeln sitzen. Genießen Sie die unvergessliche Aussicht bis zum Meer. Besuchen Sie Hum, die kleinste Stadt der Welt, und lassen Sie sich von Motovun und Grožnjan, dem Ort der Künstler, inspirieren. Abgerundet wird Ihr Wanderurlaub von den kulinarischen Genüssen der traditionellen, kroatischen Küche.

Die stimmungsvolle Meeresgabel
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2018 - 06.10.2018
ASI

Der Sage nach führte der unbarmherzige Machtkampf zwischen Göttern und Giganten zur einmaligen Ausprägung der Halbinsel Chalkidiki. Zugleich ist die Form des Dreizack Symbol des Meeresgottes Poseidon. Kassandra, Sithonia und Agion Oros heißen die drei weit ins Meer reichenden Landzungen. Im Hügelland und in den Bergen herrscht jene Stille, die Wandern zu einem besonderen Erlebnis macht. Wir finden verträumte Dörfer mit unverfälschter Gastfreundschaft. Draußen in der Weite über dem Meer passieren wir Buchen, Pinien und Wildkastanien, ehe wir unvermittelt auf offenen Kammlagen stehen. Unvergessliche Ausblicke öffnen sich über Landschaft, Küste, Meer und ferne Inseln. Unübersehbar der heilige Berg Athos. Dann tauchen wir auf alten Maultier und Ziegenpfaden wieder ab an die Küstenregionen. Wir betreten einsame Sandstrände, umspült von den klaren Wassern der Ägäis. Herrlich die Erfrischung bei einem kurzen Bad.

Die Blaue Perle Sibiriens
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Russland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
29.07.2018 - 12.08.2018
ASI

Der Baikalsee – einer der größten Seen der Welt und auch einer der faszinierendsten. Er strahlt auf viele seiner Besucher eine ganz besondere Mystik und Ruhe aus. Mit einem einzigartigen landschaftlichen Mix aus Steppe, Hochland, dichten Wäldern, Sanddünen und Uferzonen bietet der Baikal ein schier endloses Potential an Wanderrouten. Erleben sie den Baikal und die sibirische Kultur hautnah. Wir übernachten unter anderem in traditionellen Holzhütten, besuchen bedeutende Kultstätten der Schamanen und fahren mit der romantischen Alten Baikalbahn. Zu Fuß, mit dem Schiff und per Geländefahrzeug erkunden wir noch unberührte Regionen dieser einzigartigen Naturlandschaft.

Motorradabenteuer 2018
Gruppenreise
Russland, Deutschland, Litauen, Lettland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
22 Tage
Nächster Abreisetermin
03.08.2018 - 24.08.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Russland entdecken abseits aller Klischees, eigene Erfahrungen sammeln in den wichtigsten Großstädten des Landes ebenso wie in der Provinz, wo Russland ganz anders ist! Eindrücke von großer Intensität mitnehmen in einigen Orten des Goldenen Rings ebenso wie an einem Wochenende in einem Dorf mit einem Dorffest. Dazu gehört auch der Besuch von zwei ehemaligen Hauptstädten nämlich St. Petersburg und Nowgorod ebenso wie die aktuelle Hauptstadt Moskau. Das Ganze intensiv erfahren mit dem eigenen Motorrad! An- und Abreise mit der Fähre Kiel - Klaipeda - Kiel und Begegnungen in Litauen, Lettland und Estland.

Motorradabenteuer 2018
Gruppenreise
Russland, Deutschland, Litauen, Lettland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
30 Tage
Nächster Abreisetermin
06.07.2018 - 04.08.2018
Globetrotter Reisebüro GmbH

Abseits aller Klischees Russland entdecken, eigene Erfahrungen sammeln auf einer Reise entlang der Wolga durch wichtige Großstädte des Landes ebenso wie in der Provinz, wo Russland ganz anders ist! Eindrücke von großer Intensität mitnehmen. Dazu gehört auch der Besuch der Hauptstadt Moskau. Das Ganze intensiv erfahren mit dem eigenen Motorrad! An- und Abreise mit der Fähre Kiel - Klaipeda - Kiel und Begegnungen im Baltikum. Mit Begleitfahrzeug.

Abseits des E5 über den Alpenhauptkamm
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Wir wandern mit Komfort von Oberstdorf nach Meran. Wir übernachten bei dieser Reise jeden Abend in ausgesuchten Unterkünften im Tal. Auch wandern wir täglich nur die schönsten Strecken und legen immer wieder Passagen mit kurzen Transfers zurück.Bei herrlichen Wanderungen überqueren wir den Alpenhauptkamm bis nach Meran, jener Südtiroler Stadt mit dem mediterranem Flair.

Trekking mit Hotelkomfort und Gepäcktransport
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien, Österreich, Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
08.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Vom Werdenfelser Land in die nördlichste Stadt Italiens. Aus Richtung München kommend beeindruckt die atemberaubende Bergkulisse von Garmisch-Partenkirchen – jene Berge, die wir überschreiten. Nach einem gemütlichen Start mit der Auffahrt der Eckbauerbahn wandern wir in Richtung Mittenwald. Anschließend lassen wir Deutschland hinter uns und erreichen Tirol. Vorbei an der Alpenhauptstadt Innsbruck wandern wir durch die Stubaier Alpen in Richtung Südtirol. In Sterzing empfangen uns prächtige Bürgerhäuser, malerische Einkaufsstraßen und mittelalterliche Plätze – nicht umsonst zählt die Altstadt zu den Perlen Südtirols.

Funkelndes Farbenspiel in weiß und blau
Trekking & Wandern | Individualreise
Griechenland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
21.09.2018 - 25.10.2018
ASI

Entdecken Sie zwei der schönsten Inseln der Kykladen in einer Reise: Santorini und Naxos. Santorini besitzt eine ganz eigene Atmosphäre, denn hier erscheint alles strahlender: Die weiß-gewaschenen Häuser, das türkisblaue Meer, die vielfarbigen Schichten der steil abfallenden Klippen und die funkelnden Sonnenuntergänge. Dadurch dass Santorini einen der größten Vulkanausbrüche überstanden hat, dem die Insel seine Halbmondform verdankt, ist sie aus geologischer Sicht einzigartig. Auf Naxos befindet sich der höchste Berg der Kykladen: Zas. Das Panorama vom Gipfel auf die umliegenden Inseln inmitten der Ägäis ist atemberaubend und macht die Besteigung zu einem unvergesslichen Wandererlebnis.

Wandern in Tirol mit Gletscherblick
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
12.08.2018 - 18.08.2018
ASI

Wir tauchen ein in die vielfältige Natur- und Kulturlandschaft des Stubaitals. Die abwechslungsreiche Gestalt des durch Gletscher ausgeschliffenen Tals mit all seinen Almen, Wiesen, Wäldern, Seen, Gletschern, Bächen und Wasserfällen verleiht dem Landschaftsbild einen ganz speziellen Reiz. Zu Beginn der Achtziger Jahre wurden 3 Ruhegebiete in den Stubaier Alpen errichtet, welche besonders von Naturliebhabern geschätzt werden. Tagsüber genießen wir spannende Wandererlebnisse und lassen uns danach von der Stubaier Gastfreundschaft verwöhnen.

Wandern in der Welt des Eismannes
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
19.08.2018 - 25.08.2018
ASI

Die Ötztaler Alpen präsentieren sich während dieser Woche von ihrer schönsten Seite. Mehr als 250 Dreitausender mit unzähligen Gletschern prägen diese einzigartige Landschaft. Die Wanderungen führen durch wildromantische Hochtäler, über alpine Hochmoorflächen und zu traditionellen Almen. Wir lernen dabei den steinzeitlichen Siedlungsraum kennen, folgen alten Schmugglerpfaden nach Südtirol und genießen das herrliche Panorama entlang des Venter Höhenwegs.

Berge über der Sonnenterrasse
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2018 - 22.09.2018
ASI

Das Plateau präsentiert sich als ideale Wanderregion am Fuße der Miemingerkette. Im Hotel und auf den Almhütten erleben wir die traditionelle Tiroler Gastfreundlichkeit und stärken sich bei Speck und Knödel für die nächste Wanderung.

Erfrischende Alpentäler und Gipfelglück in der Steiermark
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Eingebettet zwischen den Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern liegt die Urlaubsregion Schladming-Dachstein. Bekannt ist die Region durch die Austragung der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften von 1982 und 2013 bzw. durch zahlreiche weitere Wintersportveranstaltungen. Doch gerade dann, wenn der letzte Schnee auf den umliegenden Bergen geschmolzen ist, erwacht das malerische Ennstal in all seiner Pracht. Unzählige Wanderwege entlang von Bächen und einzigartigen Bergseen eröffnen sich dem Wanderer. Traumhafte Gipfel und urige Almhütten warten auf unseren Besuch. Lassen Sie sich von dieser atemberaubenden Kulisse in ihren Bann ziehen!

Wandern im Osttiroler Virgental
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Murmeltier, Gams, Steinbock, Bussard, Steinadler, Bartgeier, Enzian, Edelweiß, Türkenbund – die Aufzählung lässt sich bis fast ins Unendliche fortsetzen, so groß ist die Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern. Und genau hier treffen wir uns – im Herzen des größten österreichischen Nationalparks, in Prägraten am Großvenediger. Der Nationalpark zeigt uns seine Magie – im Großen, aber auch im Kleinen. Manchmal braucht man sich am Wegesrand nur zu bücken und entdeckt viele kleine, eigene Welten, die Staunen hervorrufen.

Kombiwandern zwischen Rofan und Karwendelgebirge
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Österreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
26.08.2018 - 01.09.2018
ASI

Der größte Gebirgssee Tirols ist der Achensee. Er liegt über dem Inntal zwischen zwei Gebirgsketten, dem Karwendel im Westen und dem Rofan im Osten und ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in der Umgebung. Die sommerliche Pracht der Achensee-Region erkunden wir bei Aufstiegen durch Täler und Wanderungen über sonnige Plateaus. Die Vielfalt an landschaftlicher Schönheit, gemütlichen Hütten mit ursprünglichem Flair und herrlichen Panoramen lassen uns die Region am Achensee richtig genießen. Die Unterkunft, ein familiär geführtes 4-Stern-Hotel, bietet uns im hauseigenen Vitalbereich mit Hallenbad erholsame Stunden nach den Anstrengungen der Touren.

Wandern im Angesicht des König Watzmann
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2018 - 22.09.2018
ASI

Wandern im Berchtesgadener Land heißt Kraft tanken vor einer großartigen Bergkulisse. Rund um das Wahrzeichen der Region, den "Schicksalsberg" Watzmann, hat sich der Talkessel seine Einzigartigkeit bewahren können. Einen großen Teil dazu beigetragen hat der einzige deutsche Alpen-Nationalpark, den wir ebenso erwandern, wie auch der Königsee, mit seinem kristalklaren, smaragdgrünen Wasser. Eingebettet zwischen den steilen Felswänden der Watzmann-Ostwand, gleicht der See mit seinen acht Kilometern Länge einem Fjord, welcher heute nur mehr mit den geräuschlosen Elektrobooten der Königsseeflotte befahrbar ist, einzig die Trompetenstöße der Schiffer in die Echowand hallen über das stille Wasser. Nicht nur die wunderbare Landschaft hat seit jeher die Bekanntheit von Berchtesgaden in die Welt hinausgetragen. So war früher das weiße Gold Salz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der Soleleitungsweg vom Bergsteigerdorf Ramsau aus zeugt noch heute davon.

Die Champagne entdecken und den Champagner schmecken
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Frankreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
16.09.2018 - 22.09.2018
ASI

Auf dem weißen Boden der Champagne schlängeln sich Wege entlang der berühmtesten Kellereien der Welt. Wir bekommen Einblicke in die Tradition der Champagner-Herstellung, mitten in einer wunderbaren Landschaft, verziert von der prächtigen Architektur von Epernay, Reims, dem Bois de Champagne und entlang der Côte des Blancs. Die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhobenen Champagne, begeistert durch seine jahrhundertealte Symbiose aus Mensch und Wein.

Wandern zwischen Rhein und Vogesen
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Frankreich | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
12.08.2018 - 18.08.2018
ASI

Elsass – Liebreiz und Sanftmut. Die genüssliche und gemütliche Wanderwoche sensibilisiert uns für Natur und Kultur – und für kulinarische Spezialitäten. Wir erwandern eine großartige Landschaft mit Weinbergen, verträumten Landgütern und malerischen Dörfern, mit Burgen, Schlössern und Ruinen. Wir besichtigen die Haut-Koenigsbourg, wandern in den Hochvogesen, werden zur Wein-Degustation geladen und verkosten traditionelle Destillate.

Wandern zwischen Seiser Alm und Sellagruppe
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Wohl keine Felsenlandschaft wurde so oft besungen, beschrieben, fotografiert und erwandert wie die Dolomiten. Aus dem Grödnertal führen die Wanderungen vorbei an 3.000 m hoch aufragenden Blöcken und weiter zum weißen Fels der Monti Pallidi, über grüne Almwiesen und Hochtäler bis hin zu urigen Hütten.

Berge im Trentino
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
08.09.2018 - 15.09.2018
ASI

In den Südalpen oberhalb von Trient erhebt sich aus den Weinbergen und Obstplantagen, zwischen Etsch und Sarche, der Monte Bondone. Seine einzigartige Flora, die großartige Aussicht auf Paganella, Brenta, das Tal der Seen und die Gletscher des Adamello machen diese Region zu einem beliebten Wanderziel. Wer sich für Geschichte, Botanik oder Geologie interessiert und die italienische Küche liebt, wird begeistert sein.

Verträumte Dörfer, liebliche Landschaften
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
22.09.2018 - 29.09.2018
ASI

Rund um Pisa findet sich eine hügelige Landschaft voller Kultur und Geschichte. Die pittoreske Toskana mit herrlichen Weinbergen, romantischen Dörfern, alten Olivenhainen und kräftigen Wohntürmen lädt zu abwechslungsreichen Wanderungen ein. Die Kultur und Schönheit dieser Landschaft ist faszinierend.

Wandern am Fuße des Matterhorns
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Schweiz | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
19.08.2018 - 25.08.2018
ASI

Zermatt in den Walliser Alpen ist der Inbegriff eines Bergsteigerdorfes vor der gewaltigen Kulisse eis- und schneebedeckter 4.000er. Monte Rosa, Dom, Weißhorn – und allen voran das Matterhorn: Namen, die um die Welt gegangen sind! Zweifellos: Hier ist das Dach der Westalpen. Vor dieser grandiosen Kulisse spannen sich unsere Wanderwege durch eine von Gletscher und Berg geprägte Alpenlandschaft. Gipfel ragen in den Himmel und schneiden Eisbrechern gleich die Wolken entzwei. Bizarre Gletscherzungen hängen über Geröllmoränen. Ständig und überall rauscht Wasser zu Tal und erschafft diese frische, sprießende Welt.

Wandern an den oberitalienischen Seen
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
07.10.2018 - 13.10.2018
ASI

Zwischen dem Lago Maggiore, der seinen Arm nach Norden streckt, als wolle er die Gipfel des Wallis berühren, und dem idyllisch zwischen grünen Hügeln eingebetteten Lago d’Orta liegt Armeno. Dieses kleine italienische Städtchen bietet sich geradezu an als Ausgangspunkt für Wanderungen auf romantischen Wegen, über malerische Berghänge mit Edelkastanien und Almwiesen hinauf zu wunderbaren Panoramagipfeln.

In den Bergen von Madonna di Campiglio
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Zwischen Naturpark Adamello-Brenta und dem Nationalpark Stilfser Joch liegt das Val di Sole. Diese Parks bilden eine der größten Schutzzonen der Alpen und gehören mit ihren Gletschern, spektakulären Felstürmen und tosenden Wasserfällen zu den ursprünglichsten Gebirgslandschaften Europas. In den ausgedehnten Wäldern am Fuße der Berge haben die letzten Braunbären der Alpen überlebt. Eine abwechslungsreiche Wanderwoche steht uns im Trentino, in den südlichen Alpen bevor.

Auf den Spuren der deutschen Romantik
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
18.08.2018 - 24.08.2018
ASI

Schon vor 200 Jahren begeisterten sich Reisende an wildromantischen Schluchten, an erhabenen Tafelbergen mit atemberaubenden Aussichten und der unerschöpflichen Fülle bizarrer Felsgebilde. Viele Maler späterer Generationen folgten ihren Spuren durch das Elbsandsteingebirge. Unter den Wanderern sind so berühmte Persönlichkeiten wie die Romantiker Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Ludwig Richter zu finden. Alle folgten einer Route, die später unter dem Namen Malerweg bekannt wurde. Auf der Reise in eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands erklimmen wir die Bastei, wandern durch die Wolfsschlucht und entlang des Königsweg zu den Schrammsteinen. Ein Höhepunkt ist die Fahrt in die Böhmische Schweiz mit der Sandsteinbrücke Prebisch-Tor und anschließender Bootsfahrt durch die Kamnitz-Klamm. Ein abschließender Ausflug nach Dresden zeigt die Schönheiten der Stadt, die heute wieder in ihrem barocken Glanz erstrahlt.

Wildnis im größten Urwald Europas
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Deutschland | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
22.07.2018 - 28.07.2018
ASI

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Reich, über das nicht der Mensch, sondern die Natur herrscht. Als Deutschlands ältester Nationalpark zählt der Bayerische Wald zu den am häufigsten besuchten Urlaubsregionen des Landes und bietet doch so viel Ruhe. Gemeinsam mit dem im Osten angrenzenden Sumava Nationalpark (Böhmischer Wald in Tschechien) gehört das Gebiet zum größten zusammenhängenden Waldschutzgebiet Mitteleuropas.

Wandern an der Costa del Sol und in der Sierra Blanca
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Spanien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
07.10.2018 - 14.10.2018
ASI

Die Sierra Blanca erstreckt sich im Hinterland Marbellas und bildet einen malerischen Kontrast zur nahen Küstenlinie: Immer wieder fasziniert uns dieser Blick von den Höhen des Hinterlandes hin zum Meer. Duftend stehen Pinienwälder an den Berghängen, Sträucher wie Ginster oder Zistrosen blühen und verströmen einen betörenden Duft. Gänzlich anders ist dann die Vegetation im Flusstal von La Miel bei Algeciras: Lange Bartflechten hängen von steinalten Bäumen, Farne wachsen in Astgabelungen, knorrige Steineichen ranken sich in den Himmel! Wie bizarr mutet dann der Blick auf den Affenfelsen von Gibraltar an, der sich uns bietet, wenn wir diesen Zauberwald verlassen! Majestätisch dagegen erheben sich die Stadtmauern von Ronda vor uns, wenn wir den alten Kopfsteinpflasterweg zu dieser idyllisch gelegenen Stadt hochwandern. Nicht zu vergessen sind die kulinarischen Köstlichkeiten, mit denen wir nach jeder Wanderung verwöhnt werden: Nicht umsonst sind die andalusischen Tapas weltweit berühmt!

Wandern zwischen Bozen und dem Penser Joch
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Italien | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
09.09.2018 - 15.09.2018
ASI

Nördlich von Bozen befindet sich das Sarntal, ein ursprüngliches, wenig bekanntes Seitental in Südtirol. Wanderer finden hier ein echtes, authentisches Stück Südtirol. Die Sarner sind weithin als sehr stolz bekannt, aber auch als humorvoll und gastfreundlich. Ausgehend vom Hotel in Reinswald erleben wir die faszinierende Bergwelt der Dolomiten, wunderbare Aussichtsgipfel, Bergwiesen und einen idyllischen Bergsee - den Durnholzer See.

Wandern auf drei Inseln
Trekking & Wandern | Gruppenreise
Malta | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
14.10.2018 - 21.10.2018
ASI

Auf nur 316 km² bietet Malta ein Vielzahl an Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten. Kulturell ist Valletta, die südlichste Hauptstadt Europas, ein Juwel. Sie ist die einzige Stadt die von der UNESCO als gesamte Stadt zum Weltkulturerbe erhoben wurde. Malta ist das kleinste Mitglied der Europäischen Union, hat die höchste Bevölkerungsdichte, ein Auto zu Einwohnerverhältnis von fast 1:1 und die Landessprache Malti, bestehend aus Arabisch, Italienisch und Englisch. Neben Kunstwerken von Carvaggio, dem aus der Steinzeit stammenden Tempel Hagar Qim und die beeindruckende Kathedrale von Valleta bietet Malta auch landschaftlich viele Reize. Entlang der Küste lässt es sich wunderbar wandern, mit herrlichen Ausblicken auf die Nachbarinseln Comino und Gozo. So viel Schönheit und Vielfalt auf so einer kleinen Insel ist wirklich eine Reise Wert.

Malerische Küstenpfade
Trekking & Wandern | Individualreise
Portugal | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
8 Tage
Nächster Abreisetermin
27.09.2018 - 31.10.2018
ASI

Von Steilküsten geprägt ist die südlichste Landschaft Portugals, die romantische Algarve. Auf einsamen Küstenpfaden erleben Sie die wunderbare Stimmung der roten und gelben Farben der Kalk- und Sandsteinfelsen. Ihre Wanderungen führen Sie von Lagos im Osten entlang der Küste zum Cabo de São Vicente, dem südlichsten Punkt Europas. Auf dieser Trekkingreise wird nichts ausgelassen: Sandstrände und kleine Buchten, Höhlen und Grotten in pittoresken Felsformationen und bildhübsche Lagunenlandschaften. Ihre Wege führen Sie zu kleinen Fischerdörfern, verlassenen Festungen und bieten Ihnen immer den Blick auf die Weite des Atlantiks. Zwei Nächte schlafen Sie in einem charmanten Gästehaus am Strand von Salema und die restlichen Nächte können Sie je nach persönlichem Wunsch in 3- oder 4-Sterne Hotels verbringen.