Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Chalkidiki - Buchten, Berge und Klöster

Trekking & Wandern | Griechenland | Europa

Highlights der Reise

  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2

Reisebeschreibung

Der Sage nach führte der unbarmherzige Machtkampf zwischen Göttern und Giganten zur einmaligen Ausprägung der Halbinsel Chalkidiki. Zugleich ist die Form des Dreizack Symbol des Meeresgottes Poseidon. Kassandra, Sithonia und Agion Oros heißen die drei weit ins Meer reichenden Landzungen. Im Hügelland und in den Bergen herrscht jene Stille, die Wandern zu einem besonderen Erlebnis macht. Wir finden verträumte Dörfer mit unverfälschter Gastfreundschaft. Draußen in der Weite über dem Meer passieren wir Buchen, Pinien und Wildkastanien, ehe wir unvermittelt auf offenen Kammlagen stehen. Unvergessliche Ausblicke öffnen sich über Landschaft, Küste, Meer und ferne Inseln. Unübersehbar der heilige Berg Athos. Dann tauchen wir auf alten Maultier und Ziegenpfaden wieder ab an die Küstenregionen. Wir betreten einsame Sandstrände, umspült von den klaren Wassern der Ägäis. Herrlich die Erfrischung bei einem kurzen Bad.

Tagesbeschreibung

Anreise nach Griechenland

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Flug nach Thessaloniki. Sie werden am Flughafen von einem ASI-Vertreter erwartet und anschließend ins Hotel gefahren (ca. 60 min.). Am Abend Begrüßung und gemeinsames Kennenlernen bei einem Willkommensdrink. Allgemeine Informationen über die bevorstehende Aktivwoche.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Abendessen

Weitere Beschreibungen

Die Klippen bei Kap Drepano

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Vom Naturhafen Porto Koufo wandern wir durch Olivenhaine und an einem Süßwassersee vorbei und erreichen ein Tal mit saftigen Wiesen und wilder Macchia. Der Pfad verschmälert sich und wir erreichen das Kap Drepano, von wo aus wir einen spektakulären Blick auf die Buchten unter uns genießen: auch die Südspitze Sithonias und die nördlichen Inseln der Sporaden sind von hier aus zu erkennen. Über Wiesen und Pfaden führt uns der Weg wieder zurück an den Strand von Porto Koufo. In einer gemütlichen Taverne mit Blick auf den Hafen kehren wir zum Mittagessen ein.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
9,8 km

Das vergessene Bergdorf

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Durch Olivenhaine, Macchia und Pinienwälder wandern wir in das Anfang der 1970er Jahre völlig entvölkerte Bergdorf Parthenonas. Inzwischen siedelten sich dort die ersten Menschen wieder an – allen voran Paul, bei dem wir auf eine Erfrischung einkehren. Der Pfad windet sich vorbei an einer zerfallenen Wassermühle langsam in die Höhe. Von Parthenonas fahren wir an den Strand von Neos Marmaras, wo wir zu Mittag essen und anschließend bei entsprechendem Wetter Zeit für eine Badegelegenheit finden.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,5 h

Weg:
7,0 km

Im Holomontas Gebirge

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Von der Agia Marina Kirche den Weg hinaufsteigend gewinnen wir schnell an Höhe, wobei uns großartige Panoramablicke über das Holomontasgebirge, jedoch auch bei guter Sicht auf alle drei Landzungen Kassandra, Sithonia und auch den Athosberg überwältigen. Den Gebirgsrücken hinuntersteigend erreichen wir den zickzackförmigen Weg in die Schlucht, wo wir den Walfahrtsort erreichen. Den Fluss querend erreichen wir die ehemalige Höhle des Heiligen Efthimios, die heute zur Kapelle umgebaut ist. Nach ihrer Besichtigung folgen wir dem Flussbett, steigen über Olivenhaine an, folgen schmalen Pfaden durch interessante Vegetationen. Bevor wir den Fluss nochmal zweimal überqueren, kommen wir an einer hohen, interessanten Lehmwand vorbei, bevor wir an die Straße nach Planá gelangen, wo wir vom Bus abgeholt werden.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
13,5 km

St. Peter & St. Paul

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Durch eine bizarre Landschaft aus Kiefernwäldern und Stein- und Felsformationen wandern wir zum Mount Petros, wo wir Rast halten. Auf verschlungenen Pfaden wandern wir weiter und erreichen die Quelle Agios Pavlos. Der Legende nach soll hier der durstige Apostel Paulus mit seinem Wanderstock auf den Fels geschlagen haben, woraufhin die Quelle zu sprudeln begann. Beim Grillplatz lassen wir uns kulinarisch verwöhnen.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
7,0 km

Der Götterberg Athos

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Vormittags fahren wir mit dem Boot entlang der Küste der Halbinsel Agios Oros und bewundern den Götterberg Athos sowie die kunstvoll errichteten und teils spektakulär in den Fels gebauten Klöster, deren es 20 gibt, die noch von ca. 2.000 Mönchen bewohnt werden. Nachmittags wandern wir bis zur Grenze der Mönchsrepublik, die Frauen gänzlich verboten und Männern nur mit einem Visum zugänglich ist. Von einer lichten Wiese aus erblicken wir über die Grenze hinweg das erste Kloster der Mönchsrepublik. Abstieg und Einkehr in Ouranopoli.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 3,0 h

Weg:
7,0 km

Von Bucht zu Bucht

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
In Sani beginnen wir die Küstenwanderung durch Nadel- und Mischwälder oberhalb der Steilküste. Uns begleiten rote Klippen, tiefblaues Meer und grüne Wälder. Immer wieder öffnen sich Sandstrände. Bis in die 1920er Jahre gehörte der gesamte Landschaftsstreifen zu den Athosklöstern. Dieses Flair ist spürbar geblieben. Wir erreichen das Fischerdorf Siviri und genießen zum letzten Mal die wunderbare Meeresluft an der Küste der Chalkidiki.

Unterkunft:
Hotel Lagomandra Beach

Verpflegung:
Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
11,0 km

Abschied nehmen von Griechenland

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück Transfer vom Standort zum Flughafen bzw. Anschlusswoche ohne Transfer.

Verpflegung:
Frühstück

Weitere Informationen

Preise

Preise gelten ab/bis Flughafen München. Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Anfrage buchbar.

Einreisebestimmungen

EU-Staatsbürger und Schweizer benötigen einen Personalausweis oder einen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig. Für die Reise sind derzeit keine Impfungen vorgeschrieben.

Treffpunkt

Sie werden am Flughafen von Thessaloniki von einem ASI Vertreter willkommen geheißen. Bitte achten Sie nach dem Verlassen der Sicherheitszone auf ein ASI-Willkommensschild. Anschließend Fahrt ins Hotel (ca. 1 Std. 30 min.), wo Sie abends der ASI-Wanderführer begrüßt. Teilnehmer, die schon vorher angereist sind, treffen den Wanderführer um 19:00 Uhr an der Rezeption.

Ausrüstung

Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen, Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen, Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken), Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe), Regenschutz, Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme), Persönliche Medikamente

Zusatzausrüstung

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe, Taschenmesser, Fotoausrüstung, Fernglas, Bequeme Schuhe oder Sandalen, Badesachen, Regenschutzhülle für den Rucksack, Funktionsunterwäsche, Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv, Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv, Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug nach Thessaloniki und zurück
  • Flug nach Thessaloniki und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Lagomandra Beach Hotel****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers in landesüblichen Bussen
  • Alle Eintritte, Ausflüge und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • 7 Nächte im Hotel Athena Pallas****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Alle Transfers in landesüblichen Bussen
  • Alle Eintritte, Ausflüge und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch
Nicht enthaltene Leistungen
  • Ortstaxe € 3,- pro Nacht und Zimmer

Eckdaten

Thema
Trekking & Wandern
Land
Griechenland
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
8 - 20
Schwierigkeit

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
05.10.2019 - 12.10.2019 1.290,00 EUR auf Anfrage