Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Zermatt in den Schweizer Alpen - Wandern am Fuße des Matterhorn

Trekking & Wandern | Schweiz | Europa

Highlights der Reise

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Reisebeschreibung

Zermatt in den Walliser Alpen ist der Inbegriff eines Bergsteigerdorfes vor der gewaltigen Kulisse eis- und schneebedeckter 4.000er. Monte Rosa, Dom, Weißhorn – und allen voran das Matterhorn: Namen, die um die Welt gegangen sind! Zweifellos: Hier ist das Dach der Westalpen. Vor dieser grandiosen Kulisse spannen sich unsere Wanderwege durch eine von Gletscher und Berg geprägte Alpenlandschaft. Gipfel ragen in den Himmel und schneiden Eisbrechern gleich die Wolken entzwei. Bizarre Gletscherzungen hängen über Geröllmoränen. Ständig und überall rauscht Wasser zu Tal und erschafft diese frische, sprießende Welt.

Tagesbeschreibung

Willkommen in Zermatt

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Um 19:00 Uhr Begrüßung durch den ASI-Bergwanderführer im Hotel Butterfly in Zermatt. Information über den Ablauf der Woche und gemeinsames Abendessen.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Abendessen

Weitere Beschreibungen

Durch Lärchenwälder nach Tufteren

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Wanderung von Zermatt durch Lärchenwald, bergauf nach Tuftern. Knorrige Arven (Zirbenbäume) stehen am Wegesrand. Weiter über den Weiler Eggen nach Findeln. Der berühmte Matterhornblick von hier aus fehlt auf keinem Schweizer Kalender! Abstieg nach Winkelmatten und zurück zum Hotel.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 5,0 h

Weg:
12,0 km

Riffelhorn und Gagenhaupt

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Wanderung von Furi zum Gletschergarten und weiter hoch nach Gagenhaupt. An den Felsen des Riffelhorns lassen sich häufig Steinböcke beobachten. Weiter zum Rotenboden mit der legendären Gornergratbahn zurück nach Zermatt.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,5 h

Weg:
8,0 km

Spiegelung des Matterhorns im Stelli See

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Von Sunnegga Wanderung vorbei an wunderbaren Bergseen bis zum Berggasthaus Fluhalp, stets mit Sicht auf die Viertausender Rimpfischhorn und Strahlhorn. Abstieg über den Grünsee zurück nach Sunnegga.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,5 h

Weg:
12,0 km

Weiler um Zermatt

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Bodmen, Herbrigg, Hubel, Zmutt, Zum See, Blattern - all diese Weiler sind und waren Maiensässe und Sommerweiden. Sie sind geprägt von alten Holzhäusern, Vorratsspeicher und Ställen. Ein Klassiker in Zermatt.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 5,0 h

Weg:
14,5 km

Höhenwege über St. Niklaus

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Transfer nach St. Niklaus und weiter mit der Luftseilbahn nach "Jungu". Hier beginnt unsere Höhenwegwanderung bis zur Moosalp. Von der Alp bringt uns ein Transfer zurück nach Zermatt.

Unterkunft:
Bestwestern Hotel Butterfly

Verpflegung:
Frühstück/Abendessen

Dauer:
Ca. 4,0 h

Weg:
10,0 km

Abschied nehmen von den Walliser Alpen

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

Verpflegung:
Frühstück

Weitere Informationen

Anreise

PKW (Maut): Autobahn Zürich – Montreux – Sierre – Bundesstraße – Visp bis Täsch PKW (Maut): Autobahn Zürich – Luzern – Sarnen – Bundestraße – Meiringen – Grimselpass – Visp – Täsch PKW (Maut): Autobahn Zürich – Bern – Ausfahrt Spiez – Kandersteg: Autoverladung Lötschbergtunnel (ca. CHF 30 pro Fahrzeug) – Visp – Täsch In Täsch kostenpflichtiger Parkplatz (Matterhorn Terminal Täsch ca. 15,50 CHF/Tag), weiter per Bahn bis Zermatt BAHN: Bis Bhf. Zermatt, Hotel vom Bhf. Zermatt zu Fuß erreichbar;

Preise

Preise gelten ab/bis Hotel.

Einreisebestimmungen

EU-Bürger benötigen für die Einreise in die Schweiz einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Treffpunkt

Um 19 Uhr im Bestwestern Hotel Butterfly***, Bodmenstraße 21, CH-3920 Zermatt, Tel.: +41-27-96 64 166. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergwanderführer in Verbindung zu setzen.

Ausrüstung

Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen, knöchelhohe Bergwanderschuhe, Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken), Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex), warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke), Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme), Wasserflasche mit mind. 1 Liter Volumen

Zusatzausrüstung

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe, Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv), Regenschutzhülle für den Rucksack, zusätzliche Verpflegung, Fotoausrüstung, Fernglas, sportliche und elegante Bekleidung für Hotel, Badesachen, persönliche Medikamente

Leistungen

Inklusivleistungen
  • 6 Nächte im Hotel Butterfly***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Transfers und Seilbahnfahrten lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI Abzeichen und Tourenbuch
Wunschleistungen
  • Der angegebene Preis ist der Mindestpreis. Bitte erfragen Sie den genauen Preis bei der Buchung der Reise. 130,00 EUR

Eckdaten

Thema
Trekking & Wandern
Land
Schweiz
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
7
Teilnehmerzahl
7 - 15
Schwierigkeit

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
18.08.2019 - 24.08.2019 1.145,00 EUR auf Anfrage