Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Karpathos individuell - von Nord nach Süd

Trekking & Wandern | Griechenland | Europa

Highlights der Reise

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Auf gut gekennzeichneten Wanderwegen und Saumpfaden
  • Mit Gepäcktransport

Reisebeschreibung

Wer es eher etwas ruhiger mag und lieber etwas vernab von den üblichen Touristenzentren Urlaub machen möchte, ist auf Karpathos genau richtig. Die Insel ist bereits allein durch ihre geografische Lage vielversprechend. Sie erhebt sich als Naturschönheit zwischen ihren prominenten Nachbarn Kreta und Rhodos. Karpathos ist dabei vor allem ein Paradies für alle Naturliebhaber. Daneben kann es aber auch mit ursprünglichen griechischen Tadition aufwarten. Schon allein die idyllischen kleinen Dörfer erwecken den Eindruck eines Folklore Museums. Die dort lebenden Bewohner tragen ihre Trachten ganz selbstverständlich. Auch wird in den Dörfern noch ein alter Dialekt gesprochen. Die kann unter Umständen zu kleineren Verständigubgsproblemen führen. Dieses tief verankerte Traditionsbewusstsein spüren Sie am deutlichsten in den Ortschaften Olympos und Mesohori. Auf sogenannten Kalderimis können Sie die Insel ganz individuell entdecken. Erleben Sie die malerischen Berge, sowie die teils dramatisch wirkenden Küstenabschnitte. Lassen Sie ihren Blick schweifen und genießen Sie die traumhafte Landschaft in vollen Zügen.

Tagesbeschreibung

Ankunft auf Karpathos

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Ankunft am Flughafen Karpathos. Anschließender Transfer nach Pigadia. Sie können einen kleinen Spaziergang zur Ag. Kyriaki Kirche unternehmen.

Unterkunft:
Hotel Atlantis

Dauer:
Ca. 2,5 h

Weg:
7,0 km

Weitere Beschreibungen

Von Pigadia nach Diafani

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Ein Transfer bringt Sie in den Norden der Insel. Während der Fahrt können Sie die überwältigende Landschaft mit grünen Tälern, Wäldern und karstigen Bergen auf sich wirken lassen. Die Aussicht auf das Meer ist traumhaft. Sie können die letzten 5 km auch zu Fuß nach Diafani gehen. Ein angenehmer Spaziergang entlang einem bewaldeten Flussbett. Nachdem Sie sich im Hotel in Diafani eingerichtet haben, können Sie aus zwei Optionen für eine Wanderung zum Strand wählen.

Unterkunft:
Hotel Dorana

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 2,5 h

Weg:
9,5 km

Am einsamen Strand Forokli

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Morgens geht es mit einem kleinen Boot (Kaiki) zum einsamen Strand Forokli. Nur wenige erreichen diesen Strand. Sie wandern ins Inselinnere über einen wunderschönen Pfad entlang einem Flussbett. Sogar im Sommer, der hier sehr heiß werden kann, führt der Fluss noch Wasser. Besonders im Frühling ist die Flora überwältigend. An einer alten Kapelle vorbei und über einen Feldweg erreichen Sie wieder Diafani.

Unterkunft:
Hotel Dorana

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 3,5 h

Weg:
10,5 km

Kulturelles Vroukounda

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Von Diafani laufen Sie ins Landesinnere über einen traditionellen gepflasterten Maultierpfad (Kalderimi) und kommen in das kleine Bauerndorf Avlona. Hier scheint die Zeit noch still zu stehen und das Land wird immer noch von Hand auf traditionelle Art kultiviert. Es gibt hier eine kleine Taverne und nach einer Pause geht es weiter auf einem alten Pfad zur antiken Stätte Vrykous, heute Vroukounda genannt. Diese Mykenische Stadt war eine wichtige Siedlung bis ins 7. Jhrhdt, aber wegen der Angriffe der Sarazenen flüchteten die Bewohner ins höher gelegene Bergland und gründeten dort das Dorf Olympos. Heute findet man dort nur noch Ruinen. Eine interessante Kapelle in einer Höhle macht den Besuch in Vroukounda lohnenswert. Sie steigen über denselben Pfad zurück nach Avlona und gehen weiter hoch ins Bergdorf Olympos. Dieses Dorf hat nur 450 Einwohner und ist ein lebendiges Museum, da es sich seine altertümliche Lebensweise bewahrt hat.

Unterkunft:
Aphrodite Hotel

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 6,5 h

Weg:
19,7 km

Rundwanderung Olympos

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Von Olympos aus können Sie heute eine Rundwanderung unternehmen. Dabei erleben Sie die landschaftliche Vielfalt der Insel: Grüne Täler wechseln sich ab mit bloßen Kalksteinformationen. Entdecken Sie wunderschöne Blumenwiesen, die die Berghänge bedecken, diese sind besonders im Frühling sehr üppig. Sie können die Einheimischen bei der Arbeit auf den Feldern beobachten. In Olympos wandern Sie durch die schmalen Gässchen vorbei an kleinen Geschäften und versteckten Kirchen.

Unterkunft:
Aphrodite Hotel

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 1,5 h

Weg:
3,6 km

Entlang des Bergrückens

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Heute erwartet Sie die anspruchsvollste Etappe der Woche: Von Olympos nach Lefkos auf gut erhaltenen Kalderimi durch ein fruchtbares Tal und einen Pinienwald, vorbei an Terassenfeldern und Bauernhöfen. Schließlich führt Sie der Weg am Bergrücken entlang, von wo aus Sie herrliche Ausblicke auf die Ostküste und die Westküste haben. Am Ende erreichen Sie über einen steinigen Pfad das Dorf Spoa, welches sich am schmalsten Teil der Insel befindet. Dort werden Sie abgeholt und anschließend zum Entspannen in die einsame Bucht von Levkos gebracht.

Unterkunft:
Lefkorama

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 7,0 h

Weg:
19,0 km

Bergdorf Mesohori

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Sie beginnen Ihre Wanderung in Lefkos und kommen an einer römischen Ausgrabungsstätte vorbei mit einer Basilika und Mosaik. Über einen Kalderimi laufen Sie entlang den Berghängen des Profitis Ilias (1160 m ü.M.) hoch in das Bergdorf Mesochori. Nach dem Mittagessen in einer Taverne, können Sie den Besitzer fragen, ob er Sie zurück nach Lefkos fährt (Sie haben dann Gelegenheit, den Nachmittag am schönen Sandstrand von Lefkos zu verbringen) oder Sie laufen dieselbe Route zurück.

Unterkunft:
Lefkorama

Verpflegung:
Frühstück

Dauer:
Ca. 5,0 h

Weg:
16,0 km

Abschied von Karpathos

Dauer: 1 Tag

Beschreibung:
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen.

Verpflegung:
Frühstück

Weitere Informationen

Anreise

Individuelle Anreise zum Flughafen Karpathos. Es gibt viele Direktflüge von vielen europäischen Ländern sowie Inlandsflüge ab Athen. Mit dem Schiff nach Karpathos ist sehr zeitaufwendig und die Verbindung sehr begrenzt. Es gibt nur 2x wöchentlich Verbindungen mit Rhodos und Kreta.

Preise

Preise gelten ab/bis Pigadia/Karpathos. Preise gelten ab 2 Personen. Aufpreis Alleinreisende: € 285,- Aufpreis Alleinreisende 2020: € 290,- Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug nach Karpathos. Preise und Abflughäfen auf Anfrage.

Unterkunft

Wir haben für Sie besondere Unterkünfte ausgesucht, um Ihnen die Tradition, Atmosphäre und Gastfreundschaft dieser Insel näher zu bringen. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad/WC und in den meisten Fällen einen Balkon oder eine Terrasse. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Verfügbarkeiten zu Unterkunftswechsel kommen kann.

Treffpunkt

Am Ausgang des Flughafens Karpathos werden Sie abgeholt. Bitte achten Sie auf ein Schild mit Ihrem Namen.

Ausrüstung

Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen, Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen, zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken), Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke), Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex), Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme), Stirnlampe / Taschenlampe, Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente, für den Gepäcktransport:, Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

Zusatzausrüstung

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe, Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv), Regenschutzhülle für den Rucksack, Fotoausrüstung, Fernglas, Taschenmesser, Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • 7 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • GPS-Daten zu den Wanderungen
  • 24-Stunden Service Telefon
  • ASI-Tourenbuch
Wunschleistungen
  • Der angegebene Preis ist der Mindestpreis. Bitte erfragen Sie den genauen Preis bei der Buchung der Reise. 150,00 EUR
Nicht enthaltene Leistungen
  • Ortstaxe (zwischen €0,50 bis €4,00 pro Zimmer und Nacht), zahlbar vor Ort

Eckdaten

Thema
Trekking & Wandern
Land
Griechenland
Region
Europa
Typ
Individualreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
-
Schwierigkeit

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
26.05.2021 - 28.06.2021 535,00 EUR auf Anfrage
29.06.2021 - 29.07.2021 565,00 EUR auf Anfrage
30.07.2021 - 30.08.2021 590,00 EUR auf Anfrage
31.08.2021 - 15.09.2021 565,00 EUR auf Anfrage
16.09.2021 - 09.10.2021 520,00 EUR auf Anfrage