Zum Inhalt springen

Europa

Wandern oder Ski fahren in den Alpen, Trekking auf Madeira oder mit dem Hundeschlitten durch Skandinavien - Europa bietet eine riesige Menge an Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Aktiv- und Abenteuerurlaub und die Beispiele waren nur ein kleiner Teil davon. Worauf haben Sie Lust? Sie entscheiden.

Wandern in den Wicklows

Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern | Irland | Europa

Highlights der Reise

  • Berühmtes Glendalough und herrliche Küstenabschnitte
  • Erholsam: Standort inmitten der Natur

Reisebeschreibung

Wicklow, der bekannte Gebirgszug im Osten der Insel, der zu Recht auch der „Garten Irlands“ genannt wird, ist ein Naturparadies mit atemberaubenden Landschaften. Wasserfälle und glasklare Seen, majestätische Berge und spektakuläre Täler, aber auch eine herrliche Küstenlandschaft mit einigen der schönsten Strände Irlands prägen die Region. Unser Standort Enniskerry gilt als Tor zu den Wicklow Mountains und liegt ideal für Wanderungen auf und um den Wicklow Way. Im Kontrast dazu lernen wir die Hauptstadt Dublin kennen und lieben.

Hotel: Unser familiär geführtes Drei-Sterne Summerhill House Hotel verfügt über 55 Zimmer und versprüht noch den altirischen Charme. Die Mischung aus viktorianischem Stil und moderner Ausstattung verleiht ihm eine besondere Atmosphäre. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos verfügbar. Zimmer: Individuell und stilvoll eingerichtet mit TV, Telefon, Föhn und Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung Verpflegung: Frühstück und Abendessen (als Büfett oder in Menü-Form) Lage: Nur wenige Gehminuten vom malerischen Ortskern Enniskerry entfernt, am Fluss Dargle und am Fuße der Wicklow Mountains. Von hier aus haben wir eine herrliche Aussicht auf den Sugarloaf Mountain, den Zuckerhut Irlands. Im Dorf gibt es ein kleines, typisch-irisches Geschäft für Dinge des täglichen Bedarfs und gute Busverbindungen ins ca. 20 km entfernte Dublin.

Tagesbeschreibung

1. Tag: Hello Wicklow

Fluganreise nach Dublin. Ein etwa 45-minütiger Bustransfer bringt uns zu unserem Hotel in Enniskerry.

Weitere Beschreibungen

2. Tag: Küstenwanderung

Auf unserer heutigen Wanderung von Bray nach Greystones entlang der Küste haben wir herrliche Ausblicke auf die Irische See (GZ: 3 1/2 Std., +/- 240 m). Dabei können wir Seevögel und mit etwas Glück auch Seehunde beobachten.

3. Tag: Der Wicklow Way

Auf dem Wicklow Way, dem bekanntesten Wanderweg Irlands, geht es Auf und Ab über schmale Pfade und gut ausgebaute Wanderwege durch die herrlichen Wicklow Mountains. In der Ferne sehen wir den "Powerscourt Waterfall", den höchsten Wasserfall Irlands, der aus gut 120 m in die Tiefe stürzt (GZ: 4 1/2 Std., +/- 350 m).

4. Tag: Die irische Hauptstadt

Wir fahren mit dem Bus nach Dublin City. Die Stadt lockt mit dem Trinity College, der St. Patrick´s Cathedral, den Einkaufspassagen und Fußgängerzonen und natürlich mit Temple Bar, dem bekanntesten Kneipenviertel Irlands (Eintritte fakultativ).

5. Tag: Ein Tag zur Erholung oder ...

... Fakultativ bietet sich ein Besuch der wunderschönen Parkanlage Powerscourt, mit dem höchsten Wasserfall Irlands, ein Abstecher nach Dublin oder ein Ausflug auf die Halbinsel Howth an.

6. Tag: Kloster Glendalough

Wanderung zu den Ruinen der beeindruckenden frühchristlichen Klosteranlage Glendalough (gälisch: das Tal der 2 Seen) aus dem 6. Jahrhundert mit ihrem bekannten Hochturm und zur alten Bleimine im Tal des Glenalo River (GZ: 4 1/2 Std., +/- 350 m).

7. Tag: Panoramablicke

Heute wandern wir direkt vom Hotel zum Prince William Seat durch das Naturreservat am Glencullen River (GZ: 4 1/2 Std., +/- 525 m). Anschließend können wir in Johnnie Fox’s Pub einkehren (fakultativ) und von Irlands höchstgelegenem Pub aus den Blick über die Wicklows genießen.

8. Tag: Abschied nehmen

ein kurzer Transfer bringt uns nach dem Frühstück zum Flughafen Dublin, Rückflug.

Weitere Informationen

Anforderungsprofil

Mittlere Gehzeiten von 4 bis 5 Stunden. Höhenunterschiede von durchschnittlich 400 Metern. Einige Wanderungen können auch der 1- oder der 2-Stiefel-Kategorie entsprechen. Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

So wohnen wir

Hotel: Unser familiär geführtes Drei-Sterne Summerhill House Hotel verfügt über 55 Zimmer und versprüht noch den altirischen Charme. Die Mischung aus viktorianischem Stil und moderner Ausstattung verleiht ihm eine besondere Atmosphäre. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos verfügbar. Zimmer: Individuell und stilvoll eingerichtet mit TV, Telefon, Föhn und Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung Verpflegung: Frühstück und Abendessen (als Büfett oder in Menü-Form) Lage: Nur wenige Gehminuten vom malerischen Ortskern Enniskerry entfernt, am Fluss Dargle und am Fuße der Wicklow Mountains. Von hier aus haben wir eine herrliche Aussicht auf den Sugarloaf Mountain, den Zuckerhut Irlands. Im Dorf gibt es ein kleines, typisch-irisches Geschäft für Dinge des täglichen Bedarfs und gute Busverbindungen ins ca. 20 km entfernte Dublin.

Leistungen

Inklusivleistungen
  • Flug mit Aer Lingus oder Lufthansa in der Economyclass nach Dublin und zurück
  • Transfers in Irland
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Eckdaten

Thema
Abenteuer & Erlebnis, Trekking & Wandern
Land
Irland
Region
Europa
Typ
Gruppenreise
Reisetage
8
Teilnehmerzahl
10 - 20
Anfahrt/Anreise
Flugzeug

Reisetermine und Preise

Von/Bis Preis Verfügbarkeit
10.07.2022 - 17.07.2022 1.375,00 EUR auf Anfrage , Durchführung garantiert
24.07.2022 - 31.07.2022 1.375,00 EUR auf Anfrage
07.08.2022 - 14.08.2022 1.375,00 EUR auf Anfrage
14.08.2022 - 21.08.2022 1.375,00 EUR auf Anfrage