Zum Inhalt springen

Mittel- & Südamerika

Atamacama Wüste, Patagonien, die Galapagosinseln oder das wunderschöne Kuba -  das sind nur ein paar der vielen Highlights die Mittel- & Südamerika zu bieten haben. Auf einer spannenden Aktivreise in der Region können Sie diese und noch viele weitere Highlights erleben.

Preis
Abreise
Weitere Filter
Dauer
Dschungel und Traumstrände
Individuelle Rundreise mit Wandern | Individualreise
Costa Rica | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
01.05.2018 - 30.11.2018
ASI

Dichter Regenwald und Vulkane prägen das Landschaftsbild Costa Ricas. Unter dem Blätterdach leben seltene Tiere. Im Hochland finden über 300 Vogelarten eine geschützte Heimat. Ausgezeichnete Wanderwege durchziehen dieses Naturparadies. Auf individuellen Wanderungen folgen Sie Vogelstimmen ins Grün des Dschungels, bis Sie staunend vor einem Wasserfall oder einem geheimnisvollen Vulkansee stehen. Sie halten Ausschau nach seltenen Pflanzen und Bewohnern des Regenwaldes und erfahren erstaunliche Geheimnisse der Pflanzen- und Tierwelt Costa Ricas. 

Von Lima bis Machu Picchu
Individuelle Rundreise mit Wandern | Individualreise
Peru | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
13 Tage
Nächster Abreisetermin
01.05.2018 - 30.11.2018
ASI

Lima – Stadt der Könige, Zentrum des spanischen Kolonialreiches in Amerika, Hauptstadt Perus. Diese Aussagen wecken Erwartungen an die vielseitige 8 Millionen-Metropole am Pazifischen Ozean. Nachdem Sie die Facetten der Hauptstadt kennengelernt haben, reisen Sie weiter in eine der schönsten Städte Perus, die „weiße Stadt“ Arequipa. Zauberhafte Paläste und Kirchen aus weißem Tuffstein bestimmen hier das Bild und das Kloster Santa Catalina mit seinen wunderschönen Farben ist in jedem Fall ein Muss. Erleben Sie den Flug der Kondore und unternehmen Sie Wanderungen im beeindruckenden Colcatal, dessen Schlucht zu den tiefsten der Welt zählt. Ihre Reise führt Sie zum Titicacasee und endet mit der Busfahrt nach Cusco. Dort erwartet Sie eine Wanderung zu den Ruinenstätten des Machu Picchu. 

Weite Wildnis im Torres del Paine Nationalpark
Individuelle Wanderreise | Individualreise
Chile | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
7 Tage
Nächster Abreisetermin
04.02.2018 - 10.02.2018
ASI

Erleben Sie Patagonien hautnah auf einer einzigartigen Trekkingtour von Hütte zu Hütte im Torres del Paine Nationalpark. Sie wandern vorbei an den eindrucksvollen Türmen, Zinnen, Hörnern, mächtigen Gletschern und Bergmassive. Jeder Naturliebhaber und Bergfreund ist von dieser weiten, unberührten Wildnis berührt. 

Von Atacama bis Patagonien
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Chile | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
23.02.2018 - 11.03.2018
ASI

Kaum ein südamerikanisches Land besitzt eine größere landschaftliche Vielfalt als Chile, schon allein bedingt durch die enorme Nord-Süd Ausdehnung. Die Atacama Wüste mit riesigen Salzseen, weiten Lavafeldern und imposanten Vulkanen, die beeindruckende Seenlandschaft, die grandiose Bergwelt im Süden Patagoniens, all diese Landschaften bilden eine fantastische Wanderkulisse. In den Städten erwartet den Besucher koloniales Flair, Am Ende der Reise steht die bunte malerische Stadt Valparaiso.

Die Vogelstimmen des Dschungels
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Costa Rica | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
25.03.2018 - 10.04.2018
ASI

Viele Gipfel Costa Ricas sind vulkanischen Ursprungs – oft verschlingt dichter Regenwald die Spuren. Unter dem Blätterdach leben seltene Tiere. Im Hochland finden über 300 Vogelarten eine geschützte Heimat. Ausgezeichnete Wanderwege durchziehen dieses Naturparadies. Man folgt Vogelstimmen ins Grün des Dschungels, bis man staunend vor einem Wasserfall oder einem geheimnisvollen Vulkansee steht. Unter der Führung von Wanderführern, die mit der örtlichen Flora und Fauna bestens vertraut sind, entdecken wir einzigartige Naturjuwele. Auf gemütlichen Wanderungen halten wir Ausschau nach seltenen Pflanzen und Bewohnern des Regenwaldes und erfahren erstaunliche Geheimnisse der Pflanzen- und Tierwelt Costa Ricas. Dem Erhalt des Regenwaldes hat sich der Verein Regenwald der Österreicher verschrieben, in dessen Reservat wir 2 Tage lang die Faszination des Dschungels erleben. Durch Buchung dieser Reise erwerben Sie 30 m² Regenwald und tragen damit zu seinem Schutz bei. Costa Rica – das heißt Natur pur!

Vulkane, Kaffee und Regenwald
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Costa Rica, Nicaragua | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
04.03.2018 - 20.03.2018
ASI

Costa Rica und Nicaragua zählen zu den schönsten Naturparadiesen Lateinamerikas. Selten findet man auf engstem Raum eine so unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Landschaftsformen und Vegetationszonen. Rauchende Vulkane, dichte Regenwälder, Kaffeeplantagen, zauberhafte Lagunen, traumhafte Strände, die zum Baden einladen sowie eine faszinierende Tierwelt erwarten den Besucher. Nicaragua ist geprägt von aktivem Vulkanismus, hier erwarten uns unglaubliche Eindrücke an rauchenden und tosenden Vulkankratern. Das Land vermittelt eine faszinierende Ursprünglichkeit, pittoreske Dörfer und koloniale Städte bezaubern mit ihrem Charme.

Natur, Musik und Lebensfreude
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Kuba | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
05.11.2018 - 19.11.2018
ASI

Die größte Insel der Antillen hat schon Christoph Kolumbus bei seiner Landung am 28. Oktober 1492 derart begeistert, dass er in sein Logbuch schrieb: "Ich habe keinen schöneren Ort je gesehen." Und tatsächlich erwartet den Besucher dieser einzigartigen Insel eine Fülle von fantastischen Naturlandschaften. Beeindruckende Kegelkarstlandschaft im Westen Kubas, tropische Vegetation im Alexander-von-Humboldt-Park im äußersten Osten, die herrlichen Berglandschaften der Sierra Maestra und Sierra Escambray warten darauf, zu Fuß entdeckt zu werden. Die wechselvolle Geschichte verleiht der Zuckerinsel ihren ganz besonderen Reiz: Sie verzaubert mit der Charme der Kolonialstädte, liebevoll gepflegte Oldtimer prägen das Straßenbild, die kubanische Musik ist allgegenwärtig und Ausdruck der unglaublichen Lebensfreude der Inselbewohner. Traumhafte Strände laden ein, um im Anschluss an diese Reise noch einige Tage am Strand zu entspannen.

Mit dem E-Bike über die Karibikinsel
Geführte Radreise | Gruppenreise
Kuba | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
15 Tage
Nächster Abreisetermin
21.02.2018 - 07.03.2018
ASI

Kuba ist mit Sicherheit eines der interessantesten Reiseziele der Karibik und bezaubert mit seinem ganz eigene Flair. Wir radeln mit dem E-Bike bei dieser Reise fast mühelos auf wenig befahrenen Nebenstraßen durch herrliche Landschaften in West- und Zentralkuba. An feinsandigen Stränden können wir uns zwischendurch entspannen und die karibische Sonne genießen. Viele Städte verzaubern den Besucher mit ihrem kolonialen Charme. Wir lassen uns mitreißen vom Rhythmus der Musik und der Lebensfreude der Einheimischen. 

Von den Bergen zum Amazonas
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Ecuador | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
08.11.2018 - 24.11.2018
ASI

Das kleine Land am Äquator bietet eine einmalige Vielfalt auf kleinstem Raum: die Anden mit schneebedeckten Vulkanen, tropischem Regenwald mit üppiger Vegetation und artenreicher Tierwelt. Bunte Indianermärkte und malerische Kolonialstädte. Unvergesslich bleibt dem Reisenden die Zugfahrt mit der spektakulären Andenbahn. 

Vulkane, Lagunen und Tierparadiese
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Ecuador | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
06.11.2018 - 22.11.2018
ASI

Ecuador - das kleine Land am Äquator, bezaubert durch faszinierende Kontraste: imposante schneebedeckte Vulkane ragen majestätisch in den Himmel, in zauberhafte Lagunen schimmert smaragdgrünes Wasser, die Bergwelt der Anden bildet eine fantastische Wanderkulisse. In malerischen Kolonialstädten und auf lokalen Märkten genießen wir landestypisches Flair. Nach diesen Eindrücken geht es weiter auf die Galapagos Inseln. Durch die isolierte Lage rund 1.000 Kilometer vor der südamerikanischen Küste hat sich hier eine einzigartige Flora und Fauna mit zahlreichen endemischen Arten entwickelt. Wir wandern im Angesicht bizarrer Vulkane und dramatisch geformter Felsküsten mit eingelagerten Buchten und Stränden. Auf den Spuren von Charles Darwin entdecken wir zu Fuß die schönsten Inseln dieses bezaubernden Archipels.

Inselträume zwischen St. Lucia und Grenada
Geführte Wanderkreuzfahrt | Gruppenreise
St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Grenada | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
01.03.2018 - 16.03.2018
ASI

Türkisblaues Wasser, herrliche Küstenlandschaften mit einsamen Buchten und palmengesäumten Sandstränden, dichte Regenwälder, bizarre Vulkane, exzellente Küche und die Herzlichkeit und Lebensfreude der Einheimischen – kurz: Karibik pur bietet diese einzigartige Wanderreise durch die herrliche Inselwelt der Windward Islands. Auf St. Lucia und Grenada erkunden wir die schönsten Regionen der Inseln und kehren am Abend in unser komfortables Hotel zurück, dazwischen entdecken wir im Rahmen einer 7-tägigen Segelkreuzfahrt den traumhaften Archipel der Grenadinen. Unter der karibischen Sonne gleiten wir durch die Wellen, ankern in bezaubernden Buchten, wandern zu fantastischen Aussichtspunkten und lassen uns in der unbewohnten Inselgruppe der Tobago Cays von einer unglaublichen Unterwasserwelt überwältigen. Hier sehen Sie Bilder der Segeljacht Beneteau Oceanis 510. Diese oder eine ähnliche Jacht ist bei dieser Reise im Einsatz. Auch ein Deckplan ist beigefügt.

Natur erleben in Chile und Argentinien
Geführte Wanderreise | Gruppenreise
Argentinien, Chile | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
20.12.2018 - 06.01.2019
ASI

Hautnah erlebbare Urwüchsigkeit der Landschaft und die unberührte Tier- und Pflanzenwelt machen Patagonien zum idealen Ziel einer erlebnisreichen Wanderreise. Kalbende Gletscher und mächtige Gipfel, Vogelklippen, Pinguine und Guanakos – die Natur hält immer neue Überraschungen bereit. Erleben Sie diese Vielfalt, lernen Sie gastfreundliche Menschen kennen. Südamerika hautnah!

Von der Atacamawüste bis Machu Picchu
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Bolivien, Chile, Peru | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
15.08.2018 - 01.09.2018
ASI

Die Atacamawüste im Norden Chiles gehört zu den eindrucksvollsten Landschaften Südamerikas. Vulkane, Salzseen und die Geysire von Tatio bilden den Auftakt dieser außergewöhnlichen Südamerikareise. Bolivien, das Land im Herzen der Anden, hat viel authentische Indiokultur zu bieten. Seit Jahrtausenden treiben die Bergbewohner ihre Lamas und Alpakas durch die weiten Landschaften des Altiplano. Die ganze Größe der Natur zeigt sich in der wilden Bergwelt der Königskordillere, dem nahezu endlosen Titicacasee und dem schneeweiß glimmernden Salzmeer von Uyuni. Ein faszinierendes Land, das atemberaubende Eindrücke hinterlässt. In Peru entdecken wir die geheimnisvollen Orte der Inka inmitten der grandiosen Berglandschaft der peruanischen Anden. Am Ende der Reise erwartet uns mit dem Besuch der sagenhaften Ruinen von Machu Picchu ein letzter, unvergesslicher Höhepunkt.

Auf den Spuren der Inka
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Peru | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
22 Tage
Nächster Abreisetermin
29.09.2018 - 20.10.2018
ASI

Die geheimnisvollen Orte der Inka, das karge Altiplano, der gigantische Titicacasee, die Küstenwüste mit ihren stolzen Vulkanen, die Schneegipfel der Cordillera Blanca und die lebendige Tradition der Andenbewohner machen Peru zu einem unvergleichlichen Reiseziel. Bei den Wanderungen erleben Sie hautnah die großartige Natur und die herausragenden Kulturgüter des Landes. 

Komforttrekking in der Cordillera Vilcanota
Geführte Trekkingreise | Gruppenreise
Peru | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
17 Tage
Nächster Abreisetermin
27.07.2018 - 12.08.2018
ASI

Die atemberaubende Bergwelt der Cordillera Vilcanota ist nur ca. 100 km von Cusco entfernt und doch weit weniger bekannt und begangen als viele andere Trekkinggebiete in Peru. Einsame Hochtäler und mächtige schnee- und eisbedeckte Sechstausender bilden eine fantastische Kulisse für dieses einzigartige Trekking. Wir wandern auf einsamen Pfaden im Bann des majestätischen Ausangate (6348 m) und wohnen in den komfortablen und geschmackvoll eingerichteten Andean Lodges. Auch in dieser einsamen Bergregion können wir Annehmlichkeiten wie gut ausgestattete Doppelzimmer mit Dusche und WC genießen. Vor dem Trekking erwarten uns Wanderungen im Heiligen Tal zu den bedeutendsten Kultstätten der Inka, traditionelle Dörfer, die von Inkakultur und kolonialem Flair geprägte Stadt Cuzco und natürlich die geheimnisvolle Inkastadt Machu Picchu.

Naturparadiese zwischen den Ozeanen
Geführte Rundreise mit Wandern | Gruppenreise
Costa Rica, Panama | Schwierigkeitsgrad:
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
08.11.2018 - 24.11.2018
ASI

Oh, wie schön ist Panama! – So heißt der Titel eines Kinderbuches, in dem ein kleiner Tiger und ein kleiner Bär beschließen, Panama, das Land ihrer Träume, zu suchen. Doch wie schön ist Panama wirklich? Ist es tatsächlich ein Land der Träume? Entdecken Sie mit uns das kleine Land zwischen den Ozeanen, eines der letzten Paradiese Zentralamerikas, das vom Massentourismus bisher weitgehend unberührt geblieben ist. Ungeahnte landschaftliche Schönheiten erwarten die wenigen Reisenden. Die üppige Natur offenbart sich dem Besucher in vollendeter Pracht, über 30 Naturschutzgebiete beheimaten eine unglaubliche Zahl tropischer Pflanzen und Tiere. Am Anfang der Reise besticht das nördliche Nachbarland Costa Rica durch fantastische Naturparadiese abseits der gängigen touristischen Pfade – unvergessliche Eindrücke erwarten Wanderer und Naturliebhaber. 

Trekking & Wandern | Individualreise
Kolumbien
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
02.02.2018 - 19.02.2018
Hauser Exkursionen international GmbH

Diese facettenreichen Wander- und Kulturreise zeigt Ihnen warum, denn sie führt Sie von Highlight zu Highlight: von der Millionenmetropole Bogotá ins sagenhafte Goldland Eldorado, zum Kratersee Guatavita und zur monumentalen, komplett in Salzstein gehauenen Kathedrale Zipaquirá. Abwechslung verspricht die Route durch andinen Nebelwald zu gemütlichen Kaffeedörfern, ins malerische Magdalena-Tal und durch Landschaften mit Bambushainen und Bananenstauden. Entdecken Sie Zeugnisse der geheimnisvollen San-Agustín-Kultur aus präkolumbischer Zeit, den üppig-grünen Regenwald des Tayrona-Nationalparks und weißsandige Karibikbuchten. Kaum zu toppen, am Ende der Reise, das koloniale Schmuckstück Kolumbiens – die Stadt Cartagena.

Trekking & Wandern | Individualreise
Peru
Dauer
18 Tage
Nächster Abreisetermin
31.03.2018 - 17.04.2018
Hauser Exkursionen international GmbH

Tauchen Sie ein in die Stille und Abgeschiedenheit der Andenwelt! Ihre Trekkingroute in der einsamen Cordillera Vilcanota führt Sie über karge Steppenlandschaften und saftig-grünes Hochland entlang mächtiger 6.000er. Gletscherwände kalben in blaugrüne Gebirgsseen und schimmern weißglänzend im Sonnenlicht. Lama- und Alpakaherden zählen zu Ihren ständigen Begleitern. Auf der Fahrt von den Bergen in den Regenwald bei Puerto Maldonado wandelt sich die Landschaft zusehends. Innerhalb weniger Stunden verlieren Sie mehrere Tausend Meter an Höhe und durchqueren die unterschiedlichen Ökosysteme von Gebirge, Bergurwald und Regenwald. In Ihrer komfortablen Lodge freuen Sie sich auf Natur pur und erholen Sie sich umgeben vom immergrünen Amazonas-Wald.