Zum Inhalt springen

NAMBIA Infoabend von DIAMIR Erlebnisreisen, Globtrotter Ausrüstung und dem Globetrotter Reisebüro

Weite, Stille, Einsamkeit – Namibia ist Freiheit pur.

Die Wüste Namib und der Etosha-Nationalpark versprechen atemberaubende Wildnis und grenzenloses Abenteuer.

Auf Gästefarmen und Lodges lernen Sie die sprichwörtliche namibische Gastfreundschaft kennen. Die San, die Ureinwohner Namibias und die halbnomadisch lebenden Himbas geben Ihnen Einblicke in deren Alltagsleben. Die Städte Windhoek, Swakopmund und Lüderitz erzählen eine lange Kolonialgeschichte und der Fish-River-Canyon, der zweitgrößte Canyon der Welt, wartet im Süden des Landes auf Sie. Mit einem stilvollen Gin&Tonic-Sundowner lassen die den Tag ausklingen, lauschen den afrikanischen Stimmen der Nacht und bewundern am Lagerfeuer den eimaligen Sternenhimmel unter dem Kreuz des Südens.

Egal ob in der Gruppe, als Selbstfahrer oder auf einer Flugsafari, Namibia hat für jeden Gast die perfekte Reise zu bieten.Lars Eichapfel, Abteilungsleiter Afrika bei DIAMIR Erlebnisreisen, lebte ein Jahr in Namibia und bereiste in dieser Zeit auch ausführlich Botswana, Simbabwe, Sambia, Malawi und Südafrika.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Vortrag, spannende Geschichten und beeindruckende Bilder.

Termin: Dienstag, 12.11.2019 | 20:30 Uhr
Ort: Globetrotter Filiale Hamburg Barmbek
Eintritt: 7 € | Globetrotter Club: 5 €

Karten für den Vortrag sind in unserer Filiale Hamburg Barmbek erhältlich.Hinweise zu unseren Veranstaltungskarten: Das Reservieren von Veranstaltungskarten ist nur für eine Woche möglich. Werden die Karten in dieser Zeit nicht abgeholt, so gehen sie zurück in den regulären Verkauf. Karten, die bis zum Veranstaltungstag reserviert sind müssen bis 19:45 Uhr abgeholt werden. Danach gehen diese Karten ebenfalls zurück in den regulären Verkauf.